Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 591 mal aufgerufen
 Ortsfeste Funktionsmodelle ( Kräne, Silos u.a. )
Tobias B. Offline




Beiträge: 135

16.01.2017 08:05
Faller Schotterwerk Zitat · antworten

Parallel zum Arocs von Colonia habe ich an einem anderen Projekt weitergemacht. Es handelt sich um das große Schotterwerk von Faller.




Die erste Stellprobe mit LKW ergab, dass man sehr genau fahren muss. Mit montierten Spiegeln passt es kaum. Da hätte man bei Faller etwas mehr Rücksicht auf die Mikromodellbauer nehmen sollen




Per CNC-Fräse wurde der Vorratsbehälter erstellt. Teilweise aus Polystyrol und aus Makrolon. Der Behälter ist geteilt, so dass später zwei verschiedene Materialien eingefüllt und verladen werden können:



Die Förderschnecke wird am Ende in einem Kugellager mit Bund befestigt:



Verladen wird ausschließlich aus dem mittleren Silo. Das Material "rieselt" aus dem Rohr der Förderschnecke in das Silo und von da aus direkt in den LKW.







Die Förderschnecke ist ein Ersatzteil für einen Mähdrescher von Bruder Spielwaren. Aus Messing habe ich ein kleines "Übergangsstück" erstellt, welches die Schnecke mit dem Motor verbindet. Der erste Versuch mit einem Kunststoffrohr mit einem Innendurchmesser gleich dem Außendurchmesser der Schnecke war leider nicht erfolgreich. Das Streugut blockierte die Schnecke. Nun ist das Rohr 5 mm größer und es funktioniert ohne Probleme.



Der Vorratsbehälter, Motoren und Elektrik werden durch das abnehmbare Wellblech-Oberteil verdeckt.
Aufwendige Beleuchtung, wie Arbeitsscheinwerfer, Warnleuchten und funktionsfähige Ampeln sind teilweise schon montiert. Die Ampeln werden auch per CNC erstellt.

Gruß Tobi

nachtdieb Offline




Beiträge: 917

16.01.2017 11:52
#2 RE: Faller Schotterwerk Zitat · antworten

Hallo Tobi,

am selben Schotterwerk baue ich auch gerade. Möchtest du das Förderband ebenfalls funktionsfähig ausführen?

Viele Grüße
Klaus

--------------------------------------------------
Hier geht's zur Beschreibung vom MotorTinyII

derniwi Offline



Beiträge: 394

16.01.2017 20:39
#3 RE: Faller Schotterwerk Zitat · antworten

Hallo Tobias,

ja, das sieht gut aus.
Warum machst Du, wenn die Durchfahrt mit dem LKW schon arg eng ist, nicht den Unterbau aus Messing komplett neu? Dann kannst Du auch die Breite anpassen.

Gruß
Nils

Swen Offline



Beiträge: 471

17.01.2017 06:59
#4 RE: Faller Schotterwerk Zitat · antworten

Hi Tobi,

die Mechanik schaut sehr gut aus.
Speziell das man den Füllstand der Behälter sieht ist super.
Bei der Durchfahrt würde ich noch mal schauen ob da nicht noch ein bar Millimeter gehen. Es muss ja kein Neubau sein, es würde ja eine Verbreiterung reichen. Wenn es nicht möglich ist, ist es halt anspruchsvoll zu fahren.

So eine verlade Möglichkeit hat einen enormen spielwert ich spreche da aus Erfahrung.Manchmal bildet sich sogar eine Schlange mit kleinen LKW's vor der Verladung.


Würde mich über Bilder und Videos von deiner Verladung freuen.

Gruß
Swen

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen