Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.546 mal aufgerufen
 Sonstiges
MrFemto Offline



Beiträge: 1.168

20.01.2007 16:27
NiTiNOL Zitat · Antworten

Hallo Leute,

kennt jemand eine Bezugsquelle für Nitinol Blech oder Folie ?
Hab endlich Literatur gefunden, wie man das Nitinol zum speichern
bringt und würde gerne ein bisschen neue Technik testen...

bis dann

georg

Fred Offline




Beiträge: 182

20.01.2007 17:31
#2 RE: NiTiNOL Zitat · Antworten

Hallo Georg,

über meine Bookmarks habe ich dazu
http://www.memory-metalle.de gefunden; genauer:

http://www.memory-metalle.deoducts/05_thinsheet.htm

Nachteil: Mindestbestellung EUR 75,00...

Gruß

Fred

Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.
Groucho Marx

MrFemto Offline



Beiträge: 1.168

20.01.2007 19:34
#3 RE: NiTiNOL Zitat · Antworten

Danke,

der zweite Link ist leider hinüber...
75€, das wäre es mir für meine Zwecke wert,
aber das Plattenmaterial hat es bei meiner Suche nur in 1mm gegeben,
viel zu dick, da brauch in ein Kraftwerk, das ich nicht hab.
Hat aber Zeit, erstmal hab ich genug zu tun.

bis dann

georg

Fred Offline




Beiträge: 182

20.01.2007 20:13
#4 RE: NiTiNOL Zitat · Antworten

...my bad....
Hätte heißen müssen:

http://www.memory-metalle.de/html/05_pro...5_thinsheet.htm

Fred

Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.
Groucho Marx

MrFemto Offline



Beiträge: 1.168

20.01.2007 21:09
#5 RE: NiTiNOL Zitat · Antworten
danke, ich glaub da war ich schon, am besten, ich schreib denen mal ne Mail.

georg

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

20.01.2007 21:14
#6 RE: NiTiNOL Zitat · Antworten

Hallo Georg,

das ergab meine Suche

http://www.memory-metalle.de/html/01_sta...outer_frame.htm

Find& Buy:
Available thickness:
0,050 mm - 5,300 mm
Dimensions
95 x 400 mm

Gruß
Bernhard

MrFemto Offline



Beiträge: 1.168

20.01.2007 21:32
#7 RE: NiTiNOL Zitat · Antworten
ja schon klar, aber:

Welche Legierung ?

wenn man M wählt, dann kommt OD 1mm...(Draht, Fehlfkt.)
Bei H kein Problem, da hat man die Wahl zwischen 0,05 und 0,1mm. usw...

nur die abgestrahlte Leistung steigt mit der vierten Potenz zur Temperatur
da wäre mir M echt lieber, weil die Gefügeumwandlungstemperatur tiefer liegt
und man weniger Energie braucht...

dieses Detail hätte ich wohl erwähnen sollen, scheinbar doch nicht so offensichtlich,
wie ich gedacht hab.

Es gibt aber auch gute news, kein Problem über die Mindestbestellmenge zu kommen,
0,05mm Blech kostet fast 300€ + Märchensteuer. 0,1 nur 460€...

georg

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

20.01.2007 21:40
#8 RE: NiTiNOL Zitat · Antworten

Tja,

das kann man auch nicht gerade als "Sonderangebot" bezeichnen

Bernhard

MrFemto Offline



Beiträge: 1.168

20.01.2007 21:47
#9 RE: NiTiNOL Zitat · Antworten

Gemessen woran ?
Würde man z.B. aus der Platte Antriebe bauen, könnte man vielleicht
100 Graupner Servos ersetzen, wäre das nicht ein Schnäppchen ?

georg

Cui bono ? Marcus Tullius Cicero

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

21.01.2007 11:02
#10 RE: NiTiNOL Zitat · Antworten

Cui bono,

eine gute Frage..

Bernhard

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz