Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.154 mal aufgerufen
 Zubehör
Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 459

23.01.2007 23:30
LKW Reifen Zitat · Antworten

Hallo Zusammen,

Woher bezieht ihr eure Hinterradreifen, für LKWs? Ne Bestellnummer oder Link wäre schön!

Danke!

Gruß Alex

euro Offline




Beiträge: 291

24.01.2007 07:56
#2 RE: LKW Reifen Zitat · Antworten

Moin Alex,

schonmal dran gedacht, die Reifen selbst herzustellen???

Anleitung findest Du hier: http://78514.homepagemodules.de/t227f31-...erstellung.html

Latex gibts bei E-Bay. Nimm am besten die dünnflüssige, da gibts weniger Luftblasen. Ist zwar ein bißchen Aufwand und die Silikonmasse zum abgießen kostet auch gut Geld, aber dafür kannste alle Arten Größen von Reifen herstellen.

Bin gerade an dem Komatsu Muldenkipper von Kibri. Dafür gibts keine "fertigen" Reifen . Hab die Reifen aus dem Bausatz zusammengeklebt und innen mit Knete gefüllt. Die Abgüsse nach der obigen Anleitung sind super geworden . Ich verwende als Stabilisator aufgedröselte Papiertaschentücher. Kosmetiktücher gehen auch. Toilettenpapier fand ich ein bißchen zu störrisch (besonders bei kleinen Reifen).

Noch ein Tipp aus der Praxis:
Geduld

Ich lasse meine Reifen ca. 1 Woche in der Silikonform aushärten, bevor ich sie entforme. Früher war ich zu ungeduldig und hab zu früh entformt. Das Ergebnis war meistens Schrott.

Gut Ding will eben Weile haben .

Inzwischen mach ich immer mal zwischendrin ein paar Abgüsse und lass die mit Ruhe aushärten. So kann ich nach und nach meine Fahrzeuge mit eigenen Reifen ausstatten. Die Latexreifen sind in aller Regel weicher als die Fertigprodukte und fahern sich besser .

Schleifen geht mit der in der Anleitung vorgestellen Schleifmaschine ganz gut. Ich mach das allerdings auf der Drehbank mit einer Spannhüle entsprechend dem Reifendurchmesser und einer Schleifscheibe aus dem Baumarkt. Die Spannhülse kommt ins Drehfutter und die Schleifscheibe ins Bohrfutter vom Reitstock (Körnung 80). Dann Drehzahl auf volle Granate und vorsichtigt Reitstock zustellen. Absolut plane Rückseite .

Mit der Drehbank mach ich auch schmale Reifen. Bei den Rocco Geländereifen sind auch die Reifen mit dem Schachtelprofil dabei. Die sind von der Größe her super geeignet für die Kaelble Zugmaschine und Muldenkipper von Wiking. Nur leider zu breit. Auch hier hab ich ne Spannhülse gedreht, in die ich die Reifen einspannen kann. Der Einstich in der Hülse ist nur halb so tief wie die benötigte Reifenbreite. Mit einem scharfen Teppichmessen kann man bei langsamer Geschwindigkeit den überschüssigen Reifenteil sauber abschneiden. Aus zwei beschnittenen Reifenhälften wieder einen Reifen mit PVC-Kleber zusammenkleben (geht auch Reifenkleber aus dem RC-Car Bereich), fertig. Das geht nicht nur mit den PVC-Reifen von Rocco sondern auch mit allen anderen Reifenrohlingen, egal ob von Kibri, Wiking, Herpa o.ä., Dann muß man halt wieder über den Umweg Abguß gehen (s.o.).

Klingt auf den ersten Blick ziemlich kompliziert, ist aber eigentlich ganz einfach. Man muß halt nur entsprechend Zeit aufwenden.

Wenn alles nix hilft, gibt es bei Busch Ladegut für offen Güterwagen. Unter anderem auch "Altreifen". Das sind genau die Reifen, die Busch auf seinen Fahrzeugen verbastelt. Da sind ein paar Ausschußteile dabei, aber die Masse ist okay. Vorallem gibts viele PKW-Reifen. Der Rest eigenet sich immer noch als Reifenstapel auf dem Trial-Modul. Bestell.-Nr. 7604 (http://www.busch-model.com/katalog/d/uwg/139-h0.htm)

Gruß

Bernd

Einmal muß jedes Teil auf dem Fußboden gewesen sein!!

Semper Fidelis Offline



Beiträge: 553

25.01.2007 19:11
#3 RE: LKW Reifen Zitat · Antworten
Von Rocco habe ich das Reifenset-BW Nr. 549, aus der Serie miniTanks. Sind 18 Reifen. 9 LKW-Reifen für die Straße, 9 Reifen fürs Gelände, Felgen und Achsen. Preis 5,10 €. Sind nicht schlecht. Preis- Leistungsverhältnis stimmt.
http://www.minitanks.at/content.php?id=1...2d260359763bf12

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

25.01.2007 23:32
#4 RE: LKW Reifen Zitat · Antworten

Hallo Alex

Was für reifen suchst du den Genau ?? Für welschen Zweck ??

Für Straßen Lkws nehm ich immer die von Mikroantriebe. Es gibt auch welche von Faller,Rietze und Roco. Herpa hatte glaube ich auch mal reifen im Programm die aus gummi wahren.


MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 459

26.01.2007 00:15
#5 RE: LKW Reifen Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

Ich hab mir jetzt mal Silikon und Latex bestellt. Werd mal versuchen selbst welche herzustellen.

@Franky:
Ich bin gerade an der Planung von MAN 6x4 Zugmaschinen. Einmal Colonia und einmal Max Wild.

Bis dann und nochmal Danke an alle!

Gruß Alex

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.794

26.01.2007 13:46
#6 RE: LKW Reifen Zitat · Antworten

Hallo Semper,


wie weich bzw. hart sind die Reifen? Sind die auch für Trial Fahrzeuge geeignet, suche welche für meinen Tatra

MfG
Oliver

Semper Fidelis Offline



Beiträge: 553

26.01.2007 21:08
#7 RE: LKW Reifen Zitat · Antworten
Hallo Kniffo01,

würde sie als mittelhart bezeichnen. Habe sie auf meinem TTTT-MAN 7,5 t drauf. Er ist allerdings im Rohbau ( Chassie, Antrieb, Lenkung und Servo). Nachdem ich mind. 20 M1 Schrauben abgedreht habe, habe ich das Projekt vorerst mal stillgelegt. War mein erster Versuch. Habe auch die Reifen von Peter Stöhr http://mikromodellbau.de/, die sind dagegen sehr weich.

Gruß Semper

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

26.01.2007 22:07
#8 RE: LKW Reifen Zitat · Antworten

Hallo

Zum Thema Haftung und Härte der Reifen.
Reifen aus Silikon sind je nach Härtegrad des Silikons sehr weich und haben einen Bessern gripp als die anderen.

@ Alex

Wo hast du den den Latex Bestellt ??
MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.502

26.01.2007 22:17
#9 RE: LKW Reifen Zitat · Antworten

Alex, stell Dein neues Modell doch mal vor ! Ich denke mal wir sich alle sehr neugierig !

Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 459

28.01.2007 13:33
#10 RE: LKW Reifen Zitat · Antworten
@Franky:
Ich hab das Latex und Silikon bei http://www.trollfactory.de bestellt.

@Sven:
Ich werd die Modelle im laufe der nächsten Wochen vorstellen, sobald es etwas zu sehen gibt. Bis jetzt ist nur das Modell, ein paar Skizzen und ein Teil des Getriebes zu sehen. Also nicht wirklich interessant.

Gruß Alex

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

28.01.2007 17:39
#11 RE: LKW Reifen Zitat · Antworten

Hallo Alex

Danke für den Link.
MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz