Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 443 mal aufgerufen
 Empfänger, Servos, Multiswitch
Soccer Offline



Beiträge: 48

30.04.2017 13:38
Frage zum Empfänger RX 43D 4 Kanal Zitat · antworten

Hallo zusammen.
Ich habe den Empfänger in meinem MAN eingebaut.
Jetzt möchte ich den Kipperauflieger elektrisch kippen lassen. Wenn ich das richtig sehe, muss ich an den F-Ausgängen einen ADD1 ( oder Motortiny ) anschliessen, um den Antrieb zu realisieren.
Ist das richtig, oder gibt's da noch eine andere Lösung?
Anderer Empfänger ginge, ist mir aber zu aufwendig 😉.
Vielen Dank vorab, an die, die mir helfen wollen/können.
Beste Grüße
Guido

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.632

30.04.2017 13:43
#2 RE: Frage zum Empfänger RX 43D 4 Kanal Zitat · antworten

Hallo Guido,

der RX43d4 hat bereits 3 H Ausgänge auf der Platine, du kannst auch einfach einen anderen H-Ausgang auf dem Empfänger verwenden und genauso anschließen wie den Motor zum Fahren.
Wenn du H3 wählst sollte die Kippfunktion auf Kanal 3 deines Senders sein.
Schau dir noch mal die Pin-Belegung auf der Webseite an.
Grüße
Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Soccer Offline



Beiträge: 48

30.04.2017 14:00
#3 RE: Frage zum Empfänger RX 43D 4 Kanal Zitat · antworten

Hallo Oliver.
Danke für die Antwort.
Ich hatte mich wohl nicht eindeutig formuliert 😇.
Der Empfänger hat nur einen H-Ausgang (RX43d-1).
Gruß Guido

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.632

30.04.2017 14:43
#4 RE: Frage zum Empfänger RX 43D 4 Kanal Zitat · antworten

Hallo Guido,

du kannst den RX43D1 umkonfiguriere, dann hat dieser 2 bzw. 3 H-Ausgänge.
http://www.deltang.co.uk/rx43d-2-v510.htm

Wichtig!!! Vergleiche die P-Ausgänge, die ändern sich auch wenn du den Empfänger umkonfigurierst!!!

Der Code zum Konfigurieren von 1 auf 2 H Ausgänge wäre. 4 - 4 - 2

4 flash = Other 4 flash = 'H' and 'P' outputs 2 flash = 2x H + 6x P

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Soccer Offline



Beiträge: 48

30.04.2017 15:15
#5 RE: Frage zum Empfänger RX 43D 4 Kanal Zitat · antworten

Hallo Oliver.
Das ist leider nicht meine "Liga" 😂,
Programmieren checke ich nicht.
Irgendwann traue ich mich da evtl mal ran 😅
Gruß Guido

Soccer Offline



Beiträge: 48

13.05.2017 15:02
#6 RE: Frage zum Empfänger RX 43D 4 Kanal Zitat · antworten

Hallo Oliver.
Ich habe jetzt die nächste Frage.
Den Empfänger auf 4-4-2 zu programmieren habe ich hinbekommen.
Nun isr allerdings der zweite H-Ausgang parallel auf dem Servo.
Das heißt, wenn ich den Motor für die Auffahrrampen bewege , lenkt der MAN . Umgekehrt genauso 😥!
Kannst Du mir noch einen Tip geben, wie ich das ändern kann ?
Die Belegung der P-Ausgänge sieht jetzt wie folgt aus :
Von links nach rechts :
-Minus
-Blinker
-Servo
-?
-Fahrlicht
-Blinklicht
-Blinker
Die beiden Anschlüsse , die rechts auf der Platine sind, scheinen nur Dauerlicht zu haben ?
Da weiß ich jetzt nicht weiter 😇
Gruß Guido

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.632

13.05.2017 15:38
#7 RE: Frage zum Empfänger RX 43D 4 Kanal Zitat · antworten

Hi,

Laut Doku auf der Deltang Seite ist H2 auf Kanal 3 geroutet. Wenn sich der Motor parallel zum Servo bewegt, dann klingt das eher danach, das du H1 erwischt hast, denn der ist auf Kanal 2 geroutet.
Welchen Kanal bewegst du denn an deinem Sender?
Schau dir mal die Pinbelegung der Empfängers genau an.
In der Tabelle ist auch genau die entsprechende Kanalbewegung zu sehen.
Eventuell müssen wir den Motorausgang für den Kippantrieb neu zuordnen. Benötigst du Rückfahrscheinwerfer und Bremslicht?
Denn dann sollten wir den Fahrantrieb unbedingt auf Kanal 3 lassen, sonst musst du die zwei Funktionen auch neu zuordnen.
Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Soccer Offline



Beiträge: 48

13.05.2017 15:59
#8 RE: Frage zum Empfänger RX 43D 4 Kanal Zitat · antworten

Hallo Oliver.
Ich beschreibe mal so :
Wenn ich den rechten Knüppel nach oben bewege fährt der LKW 😎.
Wenn ich den gleichen Knüppel nach rechts und links bewege geht das Servo und der Motor für die Auffahrrampen.
Bremslicht und Rückfahrscheinwerfer habe ich verlegt. Wäre schön , wenn die auch in Betrieb gehen könnten . Muss aber nicht 😇!
Ich hoffe das ist ok von der Beschreibung ??
Da bin ich mal gespannt.
Macht auch Spaß 👍
Gruß Guido

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.632

13.05.2017 16:13
#9 RE: Frage zum Empfänger RX 43D 4 Kanal Zitat · antworten

Hi Guido,
Dann ist deine Rampe auf H1 wie es scheint und der ist parallel zur Lenkung geschalten. Reagieren beide auf Kanal 2.
Wir müssen nun H1 auf einen freien Kanal an deinem Sender konfigurieren.
Code
1 für H-Ausgänge
1 für den 1. H-Ausgang
1 für die Art des H- Ausganges
? Wahl des Kanals auf den H1 reagieren soll. Ideal wäre ein proportionaler Kanal. Kommt auf deinem Sender an. Kanal 4 wäre ideal, ist aber für die Blinker reserviert.
1 für Minimum Power

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Soccer Offline



Beiträge: 48

13.05.2017 16:26
#10 RE: Frage zum Empfänger RX 43D 4 Kanal Zitat · antworten

Hi Oliver.
Besten Dank.
Bevor ich versuche :
1 heißt jeweils die Anzahl der Flash ?
Auf die Blinker wäre ok.
Wenn , würde ich eh nur die Warnblinker nutzen.
Hast Du noch eine Idee zu Brems-und Rücklicht?
Aber ersteinmal gehts an die Rampen 😉
Gruß Guido

Soccer Offline



Beiträge: 48

13.05.2017 16:54
#11 RE: Frage zum Empfänger RX 43D 4 Kanal Zitat · antworten

Hi Oliver.
Hat geklappt.
Die Rampen waren auf H2.
Habe ich jetzt auf Kanal 1 (parallel zum Fahrlicht) . Änder ich evtl noch......
Aber , ich habe das System verstanden.
Gruß Guido

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen