Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 3.788 mal aufgerufen
 Baumaschinen
Seiten 1 | 2 | 3
Ruba Offline




Beiträge: 63

27.08.2017 12:17
#31 RE: Baggerbau Langzeitprojekt Zitat · antworten

Weiteres Bildmaterial über den Baufortschritt und den momentanen Endstand. Nach dem Urlaub geht es dann weiter und ich hoffe dass ich bis dahin die richtige Idee habe um meinen Kettenantrieb vernünftig unterzubringen.

|addpics|443-l-eaab.jpg|/addpics|

Gruß
Rudi

Ruba Offline




Beiträge: 63

27.08.2017 12:54
#32 RE: Baggerbau Langzeitprojekt Zitat · antworten

Eigentlich wollte ich noch ein weiteres Bild zum vorherigen Artikel einfügen, doch leider war ich etwas zu langsam.
|addpics|443-m-c3f0.jpg|/addpics|

Gruß
Rudi

Ruba Offline




Beiträge: 63

27.08.2017 12:57
#33 RE: Baggerbau Langzeitprojekt Zitat · antworten

Was hier jetzt natürlich noch fehlt sind die oberen Stützrollen für die Ketten. Es würde von der Spannung auch so gehen, allerdings finde ich dass es optisch mit den Stützrollen (wie man beim Original sehen kann) besser aussieht.
|addpics|443-m-c3f0.jpg|/addpics|

Gruß
Rudi

Julian Mack Offline



Beiträge: 3

12.11.2017 19:32
#34 RE: Baggerbau Langzeitprojekt Zitat · antworten

Servus,
habe bereits das Projekt von Sven Löffler gelesen. Wollte in dem Zuge einfach mal fragen, wie machst du den Antrieb des Armes? Was gibt es da noch für Möglichkeiten?

Ruba Offline




Beiträge: 63

13.11.2017 12:22
#35 RE: Baggerbau Langzeitprojekt Zitat · antworten

Hallo Julian,bei diesem Bagger werden die Ausleger durch Getriebemotoren und Gewindespindeln gemacht.
Gruß
Rudi

Gruß
Rudi

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen