Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 611 mal aufgerufen
 sonstige Fahrzeuge
Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.391

05.08.2017 14:39
Mercedes Sprinter BF3 "Pikos" Zitat · antworten

Hallo Zusammen,

ich habe mich mal etwas näher mit einem Arduino Mini Pro und kleinen OLED Displays auseinander gesetzt.
Nachdem ich die Ersten Bilder auf dem Display darstellen konnte stellte sich die Frage, wo kann man so ein Display einbauen und was kann man damit darstellen.
Nach etwas Recherche fand ich einen idealen Verwendungszweck. Die Anzeige auf einem Begleitfahrzeug für Schwertransporte könnte man auf diese Weise animieren und unterschiedliche Verkehrszeichen darstellen.
Für den ersten Versuche habe ich eine kleine Slideshow von zwei Verkehrszeichen erstellt. Als dies sehr zufriedenstellend funktionierte habe ich mich an die Ansteuerung mittels Empfänger gemacht. Ich möchte das Verkehrszeichen bzw. die Slideshow über meinen Sender steuern.
Ich war sehr erstaunt, das der Arduino Mini Pro und das OLED ohne Probleme mit der Spannung von einer Lipozelle zurecht kommen. Aber siehe da, einfach mal probiert und es geht.

Für die Ansteuerung der restlichen Blitzer und Rundumleuchten wird ein Blinklichttiny verwendet.
Was für ein Getriebe... verbaut wird kann ich noch nicht sagen.

0,66" Display




0,49" Display




Testverkabelung


Größenvergleich 0,49" Display


Die Bilder sind noch Schwarz/weiß. Ich habe mir schon was überlegt, wie ich diese auch etwas farblich bekomme.
OLED Farbdisplays habe ich leider nur ab 0,96" gefunden und das ist etwas zu groß.

Momentan simuliere ich einen 3 Positionsschalter mittels eines Servotesters.
Darstellung auf einem 0,49" Display



Anzeige für einen Verkehrssicherungsanhänger auf einem 0,66" Display


Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

michl Offline



Beiträge: 100

05.08.2017 16:28
#2 RE: Mercedes Sprinter BF3 "Pikos" Zitat · antworten

Hallo Oli,
Geile Idee. Damit lässt einiges darstellen. Bin gespannt, wie's weitergeht.
Wie dick ist das Display? Würde sich der BF3-Aufbau mit Display auch noch zusammenklappen lassen?

Gruß michl

firefly Offline




Beiträge: 36

05.08.2017 17:11
#3 RE: Mercedes Sprinter BF3 "Pikos" Zitat · antworten

Hallo Oliver,

der Beitrag kommt zur rechten Zeit. Ich will auch einen Sicherungsanhänger bauen, die LEDs sind schon da. Ich werde noch ein bisschen warten und hier weiter lauschen. Sieht gut aus!

Gruß Dieter

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.391

05.08.2017 22:07
#4 RE: Mercedes Sprinter BF3 "Pikos" Zitat · antworten

Hallo ihr beiden,

@ Michl,
die Leiterbahnen sind sehr flexibel. Der Plan ist eigentlich, das Display klappbar zu machen und am bestern noch über den Sender zu klappen. Das reine Display ist ca 1,3mm dick.

@ Dieter
Das mit Sicherungsanhänger wird aber noch etwas dauern. @Sven Löffler hat dafür schon einmal eine Elektronik programmiert, die man über ein IR-Fernbedienung steuert.



Habe heute den Sprinter zerlegt. Da lässt sich Herpa aber auch jedes Mal was neues einfallen.
Von der Größer her sollte alles reinpassen und noch Platz für nen Fahrer sein.




Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

SteffKe Offline




Beiträge: 198

06.08.2017 20:30
#5 RE: Mercedes Sprinter BF3 "Pikos" Zitat · antworten

Hallo Oli

Also das schaut doch sehr solide aus :) Was kommt da nachher für ein Controller in das Fahrzeug rein?

Viele Grüße

Steffen

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.391

06.08.2017 21:05
#6 RE: Mercedes Sprinter BF3 "Pikos" Zitat · antworten

Hi Steffen,

den Arduino mini Pro packe ich übers Getriebe liegend in den Sprinter.
Die Pins für die Programmierung mache ich von unten zugänglich, dann kann ich später auch noch was ändern.

Grüße
Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

DerPutze Offline




Beiträge: 162

10.08.2017 17:32
#7 RE: Mercedes Sprinter BF3 "Pikos" Zitat · antworten

Hi Oli,

schau dir mal den TinyScreen an, vielleicht ist der nochmal kleiner, gerade die Plus-Version hat nämlich schon den Arduino-Klon auf dem PCB integriert.

Gruß,
Martin

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 402

10.08.2017 19:35
#8 RE: Mercedes Sprinter BF3 "Pikos" Zitat · antworten

Zitat von DerPutze im Beitrag #7
Hi Oli,

schau dir mal den TinyScreen an, vielleicht ist der nochmal kleiner, gerade die Plus-Version hat nämlich schon den Arduino-Klon auf dem PCB integriert.

Gruß,
Martin


...

1.02" x 0.98" (25.8mm x 25.0mm)
Maximum thickness: 6.0mm (0.24 inches)
Weight: 3.94 grams (0.139 ounces)

...

Gruß
Sebastian

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.391

10.08.2017 21:21
#9 RE: Mercedes Sprinter BF3 "Pikos" Zitat · antworten

Hallo Martin,

das Display habe ich auch hier liegen, aber nur in S/W. Das ist um einiges größer.

Danke Sebastian für die Infos. Ich habe mir die Daten auch mal angeschaut. Das Set ist schon recht teuer.
Das 0,98" Farbdisplay alleine gibt es für ca 10€ und dann noch ein Arduino Mini Pro für ein paar Euro dazu dann kommt man um einiges billiger davon.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Tobias B. Offline




Beiträge: 128

11.08.2017 10:09
#10 RE: Mercedes Sprinter BF3 "Pikos" Zitat · antworten

Hallo Olli,

dein Sprinter bzw die Idee mit dem Display finde ich genial! Mein BF-3 liegt immer noch zerlegt im Regal und wartet auf sein Innenleben. Welchen Antrieb setzt du bei deinem Sprinter ein und wo bekomme ich den her?

Weiterhin viel Erfolg beim Bau!

Gruß Tobi

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.391

11.08.2017 12:18
#11 RE: Mercedes Sprinter BF3 "Pikos" Zitat · antworten

Hallo Tobi,

der Antrieb (KG-1055-6) auf dem Bild ist von http://www.mikromodellbau.de.
Vom Platz her passt dieser relativ gut in den Rahmen. Zu den Fahreigenschaften kann ich allerdings noch nichts sagen.
Vielleicht kann ich nach dem Wochenende weitere Infos liefern.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

nico224 Offline




Beiträge: 235

11.08.2017 21:27
#12 RE: Mercedes Sprinter BF3 "Pikos" Zitat · antworten

Moin Olli,
sehr tolles Projekt, ich bin sehr gespannt wie sich das Display im eingebauten Zustand macht. Die "Trockenübungen" waren ja schonmal richtig erfolgreich!

Das müsste das VW-Bus-Getriebe sein oder? Berichte mal bitte, die Fahreigenschaften interessieren mich sehr. Bis jetzt habe ich noch kein wirklich zufriedenstellendes Getriebe gefunden.
LG Nico

schoppi Offline



Beiträge: 18

13.08.2017 00:37
#13 RE: Mercedes Sprinter BF3 "Pikos" Zitat · antworten

Welches Display hast du verwendet ? Gefällt mir sehr gut.

_________________
Grüße aus dem Norden
Andreas
************************

mikrokai Offline




Beiträge: 411

14.08.2017 13:57
#14 RE: Mercedes Sprinter BF3 "Pikos" Zitat · antworten

Hallo zusammen,
das Getriebe fahre ich schon seit vielen Jahren in meinem VW T5 über und unter Wasser . Läuft super...

Gruß, Kai

http://www.kais-garage.de - https://www.youtube.com/user/mikrokai - http://www.microtruckracing.de

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen