Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.124 mal aufgerufen
 sonstige Fahrzeuge
Jan Offline



Beiträge: 25

28.09.2017 23:50
Claas Arion 630 mit Frontlader Zitat · antworten

Hallo zusammen,
bevor ich meine schon „fertigen" Modelle nun weiter vorstellen werde, nun erst mal
mein aktuelles Projekt, ein Claas Arion 630 mit funktionstüchtigem Frontlader (ich habe schon zwei normale Traktoren gebaut)

Das Modell ist von Wiking und voraussichtlich sollen folgende Kompont verbaut werden:
-Ein Eigenbau-Servo aus der Elektronik einer HK-Servo und eines 4 mm Getriebemotor sowie einer Schnecke/Zahnrad Kombination als Lenkservo.
Dieses funktioniert auch schon: Und hier in vorläufig eingebaut:

-der Fahrantrieb ist mir noch nicht so ganz klar, aber es wird wahrscheinlich ein Servoumbau
-als Empfänger soll der RX47 verbaut werden sowie noch ein zusätzlicher Regler
-die auf dem einen Bild zu sehene Lenkachse ist eine "Fallerumrbeitung"
-Beleuchtung

So nun zum Frontlader, dieser soll voll funktionsfähig sein, als Heben/Senken und Ein-/Auskippen können.
Zur Verwirklichung der Hoch-/Tieffunktion soll ein 700er Getriebemotor mit Schnecke, welcher in ein ca.30 Zahnrad greift, zum Einsatz kommen.
Das Zahnrad soll dabei mittig auf der Motorhaube sitzen und durch einen Schlitz in die darunter liegende Schneck des Getriebemortors greifen.

Die Schaufelbewegung wird hingegen über eine Feder und einen Seilzug, der von einem unbebauten HK-Servo angetrieben wird, welches über dem Getriebemotor im Fahrerhaus Platz findet, realisiert.

So das war's erst mal,
Grüße
Jan

Angefügte Bilder:
IMG_2915.JPG_2.jpg   IMG_2896.JPG_2.jpg  
frankeisenbahn Offline



Beiträge: 179

29.09.2017 07:40
#2 RE: Claas Arion 630 mit Frontlader Zitat · antworten

Hallo Jan,
das ist ziemlich genial, so viele Funktionen auf so kleinem Raum unterzubringen. Wenn Dein Traktor fertig ist, würde ich den gerne mal in Aktion sehen. Eine Frage hätte ich wohl: woher hast Du die Rückholfeder für die Schaufel?
Grüße
Frank

Jan Offline



Beiträge: 25

29.09.2017 19:12
#3 RE: Claas Arion 630 mit Frontlader Zitat · antworten

Hallo Frank,
die Feder habe ich vor einigen Zeit aus irgendeinem Elektrogeräte ausgebaut
(weiß aber leider nich mehr aus was für einem).

Grüße
Jan

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 441

29.09.2017 19:56
#4 RE: Claas Arion 630 mit Frontlader Zitat · antworten

Interessantes Fahrzeug.. Bin gespannt, wie es weiter geht. Bei der Fülle von Funktionen scheint es ja selbst in dem großen Fahrzeug schon eng zu werden.

@Frank
Die Feder kann man auch ganz leicht selber wickeln. Das habe ich für eines meiner Projekte auch so realisiert. Der Vorteil ist, dass man so die Kraft der Feder selbst bestimmen kann (abhänging von Drahtstärke und Anzahl der Windungen). Es gibt Federstahl in verschiedenen Stärken (0,15mm, 0,2mm, 0,3mm...). 0,2mm wäre hier eine gute Wahl. Eventuell auch 0,3mm, aber nur, wenn der Hebel relativ lang ist, sonst ist das schon zu fest für die Schaufel (oder du benötigst verdammt viele Windungen, was Platz kostet).

Gruß
Sebastian

frankeisenbahn Offline



Beiträge: 179

30.09.2017 20:08
#5 RE: Claas Arion 630 mit Frontlader Zitat · antworten

Danke Euch beiden für die Auskunft. Damit kann ich schon was anfangen.
Frank

Jan Offline



Beiträge: 25

01.10.2017 08:19
#6 RE: Claas Arion 630 mit Frontlader Zitat · antworten

Hallo zusammen,
es ging ein Bisschen weiter, ich habe mich nun doch gegen ein Servo als Antieb entschieden
und anstelle diesem ein Doppel-Schneckengetriebe gebaut.
Dieses besteht aus einem 6mm Motor, einer Schnecke m 0.2 auf 15er (möglicherweise bald19er) Zahnrad,
sowie einer Schnecke m 0.3 auf ein 10er Zahnrad welches auf der Achse sitzt.

So das war's jetzt mal soweit.
Güße
Jan

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.458

03.10.2017 13:11
#7 RE: Claas Arion 630 mit Frontlader Zitat · antworten

Hallo Jan,

sehr schönes und interessantes Modell.
Der Ansatz mit dem Antrieb für die Hinterachse sieht interessant aus. Ist der nicht aber etwas fix?
Hast du auch ein paar bewegte Bilder?
Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Jan Offline



Beiträge: 25

03.10.2017 20:15
#8 RE: Claas Arion 630 mit Frontlader Zitat · antworten

Hallo Oliver,
Danke erst mal
Und ja, er ist so noch etwas fix, ich werde wohl noch etwas
an der Untersetzung tun müssen (kommt bald ein Update)
Bewegte Bilder gibt es leider auch noch nicht.
Grüße Jan

Jan Offline



Beiträge: 25

04.10.2017 22:04
#9 RE: Claas Arion 630 mit Frontlader Zitat · antworten

So es ging wieder ein bisschen weiter,
zum einen funktioniert jetzt das Heben und Senken des Frontladers
und zum anderen habe ich das Antriebsgetriebe nun auf Schnecke auf 15er Zahnrad und dann Schnecke auf 19er Zahnrad umgebaut (m0.2).
Inwiefern das funktioniert weiß ich bisher aber noch nicht.


Grüße
Jan

Jan Offline



Beiträge: 25

07.10.2017 17:13
#10 RE: Claas Arion 630 mit Frontlader Zitat · antworten

So es ging nun auch wieder weiter,
Jetzt funktioniert der Fahrantrieb und das Kippen der Schaufel.
UND
er fährt und schaufelt nun auch schon per Fernbedienung,
der Akku ist derzeit zwar noch auf dem Dach, aber das wird sobald
der passende Akku da ist auch noch geändert.




Und bei den ersten „Schaufelversuchen":



So das war's jetzt mal wieder.
Mfg
Jan

Angefügte Bilder:
IMG_3050.JPG  
Jan Offline



Beiträge: 25

18.10.2017 22:37
#11 RE: Claas Arion 630 mit Frontlader Zitat · antworten

So es ging weiter...
Jetzt ist der Akku im Führerhaus (50mAh) und
eine zusätzliche Leichtgutschaufel ist entstanden.

Grüße Jan

Angefügte Bilder:
IMG_3118.JPG   IMG_3129.JPG   IMG_3130.JPG   IMG_3131.JPG   IMG_3132.JPG  
Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.458

06.12.2017 22:55
#12 RE: Claas Arion 630 mit Frontlader Zitat · antworten

Hallo Jan,

ich bin mal so frei und poste das Video aus Friedrichshafen.



Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen