Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.042 mal aufgerufen
 sonstige Fahrzeuge
Lennart Offline




Beiträge: 254

03.10.2017 17:33
Ape 50 Zitat · antworten

Hallo zusammen,
wie so oft kommen unter Alkoholeinfluss die Komischten Ideen.
So auch bei meinem Aktuellen Modell. Als ich vor 14 Tagen mit ein paar gleichgesinnten durch Italien im MiWuLa schlenderte, sahen wir die zahlreichen Ape in Verschiedensten Versionen.... schon ging das gestichel los, Bau doch mal nach, aber mit freier Ladefläche und fahrer....
Naja, was soll ich sagen? Da ist sie!
Nun gut, die Ladefläche ist nicht ganz frei geblieben. Mit der Holzverkleidung bleibt aber etwas platz zum beladen.

Verbaut sind 2x 4mm Motor mit Schnecke auf Zahnrad aus der Restekiste
Deltang RX43D-2
40mAh Lipo
div. Led 0402

















Gruß, Lennart

- www.Mikro87.de -Mein YouTube Kanal

Jan Offline



Beiträge: 25

03.10.2017 17:41
#2 RE: Ape 50 Zitat · antworten

Wow der ist ja mal cool.
Könntest du vielleicht auch noch ein Bild von unten machen?
Güße Jan

Bugs Offline



Beiträge: 42

03.10.2017 18:44
#3 RE: Ape 50 Zitat · antworten

Nennt man das jetzt "positiver Nebeneffekt von Alkohol" ;)
Genial das Ding, ist das hinten eine Wheelybar oder Anhängerkupplung?

Grüsse Mike

e-up! Offline



Beiträge: 25

03.10.2017 19:36
#4 RE: Ape 50 Zitat · antworten

Hallo Lennart,

wie lenkst Du diesen Winzling?

Gruß,

Siegfried

frankeisenbahn Offline



Beiträge: 175

04.10.2017 07:17
#5 RE: Ape 50 Zitat · antworten

Hallo Lennart,
das ist wirklich Mikromodellbau. Wie schon gesagt ein geniales Teil. Mich würde auch die Umsetzung der Lenkung interessieren.
Grüße
Frank

xenton Offline




Beiträge: 670

05.10.2017 16:49
#6 RE: Ape 50 Zitat · antworten

Hmm, zwei Motoren, kein Servo ... kann eigentlich nur 'ne Panzersteuerung sein, würde ich sagen.

@Lennart: Sehr schön geworden, der Kleine.

Ich glaube, ich muß mal zum Kühlschrank mir neue Ideen holen...

Gruß
Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.mikro-rc.de - http://www.microtruckracing.de

Toni Offline




Beiträge: 1.164

06.10.2017 07:41
#7 RE: Ape 50 Zitat · antworten

Moin...

Stimmt, ein geniales Teilchen.

Die Lenkung könnte doch aber auch direkt über einen der kleinen 4mm Motoren laufen, wird nur jeweils direkt angesteuert, quasi eine "Hydrauliklenkung", wo man immer direkt gegenlenken muss, um wieder gerade zu lenken...

Interessant wären solche Bilder oder generell vom Innenleben schon.

Nette Grüße vom Toni

Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...

DIES und DAS hilft Leben retten!

e-up! Offline



Beiträge: 25

27.10.2017 08:05
#8 RE: Ape 50 Zitat · antworten

Hallo Lennart,

wie lenkst Du diesen Winzling?

Gruß,

Siegfried

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.452

30.10.2017 16:44
#9 RE: Ape 50 Zitat · antworten

Hi Lennart,

Da hast du ein echt geils Teil auf die Räder gestellt, gefällt mir sehr gut.
Vor allem die Beluchtung setzt dem ganzen noch das i-Tüpfelchen auf. ;-)
Hab das Teil ja auch schon in Aktion gesehen. Hut ab!

Für alle die, die Neugierig auf die Lenkung sind, schaut euch doch mal die verwendeten genau Komponenten an ;-)
Dann sollte es doch Klick machen.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Toni Offline




Beiträge: 1.164

30.10.2017 20:10
#10 RE: Ape 50 Zitat · antworten

Darum schrob ich ja schon...

Zitat von Toni im Beitrag #7


Die Lenkung könnte doch aber auch direkt über einen der kleinen 4mm Motoren laufen, wird nur jeweils direkt angesteuert, quasi eine "Hydrauliklenkung", wo man immer direkt gegenlenken muss, um wieder gerade zu lenken...


Womöglich hat er an den 4mm Getriebemotor noch ein Poti und einen Servocontroler angebaut und der arbeitet jetzt in der Kombination als Servo.
Kann ja auch sein...

Nette Grüße vom Toni

Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...

DIES und DAS hilft Leben retten!

e-up! Offline



Beiträge: 25

30.10.2017 22:10
#11 RE: Ape 50 Zitat · antworten

Hallo Lennart,

seit fast einem Monat zerreißen wir uns die Mäuler über Deine Lenkung - bitte antworte!

Gruß,

Siegfried

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.452

30.10.2017 22:27
#12 RE: Ape 50 Zitat · antworten

Hi,

nun seid doch mal etwas kreativ.
Warum hat er wohl diesen Empfänger gewählt und keinen RX45 der kleiner wäre?!
Und proportional kann er auch lenken
Ihr seid doch sonst so pfiffig :-)

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Toni Offline




Beiträge: 1.164

30.10.2017 22:51
#13 RE: Ape 50 Zitat · antworten

Ähm...rate,rate,denke,denke...

Mit 2 Motoren und dem Empfänger fällt mir nur noch eine "Panzersteuerung" ein.
Kann das sein?
Also die Hinterräder jeweils einzeln angetrieben.
Aber wie bewegt sich dann das Vorderrad entsprechend richtig?

Nette Grüße vom Toni

Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...

DIES und DAS hilft Leben retten!

Lennart Offline




Beiträge: 254

13.11.2017 09:40
#14 RE: Ape 50 Zitat · antworten

Zitat von Toni im Beitrag #13
Mit 2 Motoren und dem Empfänger fällt mir nur noch eine "Panzersteuerung" ein.



Genau so ist es, die beiden Motoren werden über je einen Kanal gesteuert. Das klappt eigentlich ganz gut, wobei bei der Drehzahl der Motoren auch mal ganz gerne einer etwas schneller dreht.
Es macht aber echt Laune mit dem teil über die Straße zu bügeln. Ich werde Anfang Dezember auf der Ausstellung mal ein Video machen.

Gruß, Lennart

- www.Mikro87.de -Mein YouTube Kanal

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen