Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 4.647 mal aufgerufen
 Empfänger, Servos, Multiswitch
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
e-up! Offline



Beiträge: 176

01.10.2018 18:21
#46 RE: Nano-Servo Zitat · antworten

Hallo Martin,

danke für Dein Angebot; ich habe auch noch ca. 30 Stück .

Ich habe gerade ein paar mit 5mm Durchmesser und ebenfalls 5mm Länge in CN bestellt und hoffe dass deren Drehmoment ausreicht.

Bis bald,

Siegfried



www.youtube.com/c/road87

e-up! Offline



Beiträge: 176

12.10.2018 18:18
#47 RE: Nano-Servo Zitat · antworten

Hallo,

ich hab´ nun eine m=0,15 Schnecke auf die 0,8mm-Achse eines 5mm-Stepper-Motors gepresst...



... sein Drehmoment ist zum Antrieb des Trimmers absolut ausreichend

Auf geht´s - Servos ohne Getriebe

Bis bald,

Siegfried


www.youtube.com/c/road87

e-up! Offline



Beiträge: 176

01.02.2019 15:24
#48 RE: Nano-Servo Zitat · antworten

Update:

mein neues FEMTO-SERVO ist der Protyp meines Stepper-Motor-Servos.



Im 3D-gedruckten Messing-Chassis treibt der 5mm Stepper-Motor mittels Schnecke ein schräg verzahntes Zahnrad (z=12, m=0,2) auf der Servo-Achse an. Diese ist doppelt kugelgelagert und mit einem diametral magnetisierten Ringmagneten bestückt. Dieser Ringmagnet dreht sich direkt über dem Hall-Sensor und beide dienen zusammen als Poti-Ersatz zur Positionsbestimmung.

Abmessungen: 5,5mm x 7mm x 9mm (ohne Stepper-Servo-Controller)

Hier findet Ihr ein Video zum Fuktionstest: https://youtu.be/yPlr_HIE_Oc


Bis bald,




www.youtube.com/c/road87

Chantal Offline



Beiträge: 50

02.02.2019 14:54
#49 RE: Nano-Servo Zitat · antworten

Hallo Sigfried,

tolle Arbeit Hut ab großes Kino.
Besteht die Möglichkeit, dass du mir deinen Liefeanten des kleinen Schrittmotos nennst?
Bin an solchen Exponaten immer interessiert. Leider habe ich im Internet noch kein vergleichbares Teil gefunden.

Gruß aus am Schwobaländle
Chantal

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.458

02.02.2019 15:30
#50 RE: Nano-Servo Zitat · antworten
e-up! Offline



Beiträge: 176

02.02.2019 18:07
#51 RE: Nano-Servo Zitat · antworten

Hallo Chantal,

der von Sven aufgelistete 3,4mm Steppermotor benötigt leider ein Gegenlager und ist mir zu schwach.

Ich setze einen 5mm SANYO Micro Stepper Motor ein, der ohne Gegenlager dreht.

Gut dass ich in ebay gleich 100 Stück gekauft habe - aktuell scheint er ausverkauft.

Gruß,

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.692

02.02.2019 18:37
#52 RE: Nano-Servo Zitat · antworten

Hallo Siegfried,

beim Ali bekommst du viele unterschiedliche Größen. Der 5mm ist auch mit dabei.
Man muss nur mal in Ruhe schauen.
Je nach Verwendungszweck haben die unterschiedlichen Größen ihre Vorteile


Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

e-up! Offline



Beiträge: 176

02.02.2019 18:57
#53 RE: Nano-Servo Zitat · antworten

Genau Oliver,

den 3,4mm Stepper mit Gegenlager für mein Pendelvorderachse

Pendelvorderachse mit integriertem 3,4mm Stepper-Motor

und den 5mm ohne Gegenlager für mein FEMTO-Servo

Gruß,

Mikromodellbauvirus Offline



Beiträge: 87

03.02.2019 13:04
#54 RE: Nano-Servo Zitat · antworten

Hallo Sigfried,

echt Geil.


Gruß
Michael

P.S.:

Beobachte Deine Miniaturen schon eine ganze Weile. Mach ruhig weiter so, denn ich habe hier ein paar Traumautos die auch noch ferngesteuert werden möchten. Dabei wären Porsche 914 und Ford Capri RS (Beide aus Resinguss) ;)

Schau doch mal vorbei beim Stammtisch der Modellbauer Sulzbach-Rosenberg.
http://die-modellbauer-su-ro.de/

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen