Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 231 mal aufgerufen
 Probleme
19ted54 Offline




Beiträge: 22

25.11.2017 18:20
Servo Slow - Servo Geschwindigkeit reduzieren Zitat · antworten

Hallo Alle!

Ich habe die Frage einmal hier eingestellt, falls das Unterforum nicht passt, bitte verschieben, Moderator!

Ich möchte bei einem Servo die Geschwindigkeit reduzieren, aber die Schaltungen die ich bis jetzt gefunden habe, passen leider nicht.

Können die 'Elektroniker' helfen?

- 1 Lipo 3,7 V
- möglichst kleine Baugröße
- regelbar

Bei Banggood gibt es eine Schaltung, die mit 5 - 6 V läuft und nicht regelbar ist, aber von der Baugröße passen würde (vielleicht könnte man ja durch Austausch von Bauteilen die Geschwindigkeit verändern, aber die 5 - 6 V?) > https://www.banggood.com/de/5-6V-Steerin...ur_warehouse=CN

Turnigy hat wiederum eine Schaltung für gleich 3 Kanäle, ist regelbar, gibt keine Volt an und ist sehr groß > https://hobbyking.com/de_de/turnigy-3-ch...-regulator.html

Habe das Forum durchsucht, aber leider nichts gefunden....

Vielen Dank und LGEduard

Viribus Unitis

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.348

25.11.2017 19:22
#2 RE: Servo Slow - Servo Geschwindigkeit reduzieren Zitat · antworten

Hallo Eduard,

ist das Servo an einem RC Empfänger angeschlossen ? Falls ja, bei manchen Fernsteuerungen kannst Du die Servogeschwindigkeit im Sender selber programmieren. Evtl wäre das ja sogar die Lösung.

Viele Grüße
Sven

19ted54 Offline




Beiträge: 22

25.11.2017 19:49
#3 RE: Servo Slow - Servo Geschwindigkeit reduzieren Zitat · antworten

Hallo Sven!

Empfänger ist ein DelTang Rx41d-3 und Sender ein ganz einfacher Parkzone 4-Kanal mit 2 Joysticks.

Vielleicht sollte ich ja in eine Devo 7e mit Devention Software investieren, dort ist das angeblich möglich, aber ich hätte halt gerne eine Chip-Lösung a la Banggood gehabt....

LGEduard

Viribus Unitis

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 440

25.11.2017 20:49
#4 RE: Servo Slow - Servo Geschwindigkeit reduzieren Zitat · antworten

Wenn keine große Last auf dem Servo ist, reicht vielleicht ein Vorwiderstand (für regelbar halt Poti) am Servomotor.

Gruß
Sebastian

Toni Offline




Beiträge: 1.181

25.11.2017 22:50
#5 RE: Servo Slow - Servo Geschwindigkeit reduzieren Zitat · antworten

Kommt drauf an, um wieviel langsamer sich der Servo bewegen soll.
Eventuell langt es ja an Stelle des Potis auch einfach, 2 antiparallel verschaltete Dioden in eine der Motorleitungen vom Servomotor einzuschleifen.
Wenn da mit normalen oder mit Shotky Dioden experimentiert wird, gibts da sogar 2 verschiedene Geschwindigeiten am Ende zur Wahl, da die verschiedenen Typen sich ja zwischen 0,4 und ca. 0,7V von der Spannung "abknappern", die dann noch am Motor ankommt.
Es können ja auch 2 oder 3 der Diodenpaare sein, je nach dem, ob es dann noch mit der Spannung am Motor zulangt, dass er sich noch kräftig genug dreht.
Muss eben nur immer der selbe Diodentyp als antiparallel verschaltetes Diodenpaar sein...
Einen Versuch ist es ja wert, zumal man die Dioden ja sogar eventuell schon herumliegen hat....
Wenn man da SMD Teile hernimmt, könnte das sogar noch alles mit ins Servogehäuse passen.

Edit:

Sorry, ich hatte das "regelbar" doch glatt überlesen
Die Diodenversion wäre nat. nicht richtig regelbar, höchstens zuschaltbar... und das womöglich in Stufen, was aber wieder irgend einen Schalter benötigen würde...

Nette Grüße vom Toni

Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.458

29.11.2017 11:00
#6 RE: Servo Slow - Servo Geschwindigkeit reduzieren Zitat · antworten

Hallo Eduard,

Was verwendest du denn für einen Sender?
Bei der Deviation Software, die bei den Devo Sendern verwendet wird kannst du die Geschwindigkeit einstellen.
Allerdings nur für beide Richtungen gleich. Das ist mit unter für das Fahren nicht ganz optimal, da das Fahrzeug dann auch einen längeren Anhaltewge hat.
Du kannst dies allerdings unabhängig von jedem Kanal definieren.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.348

29.11.2017 16:38
#7 RE: Servo Slow - Servo Geschwindigkeit reduzieren Zitat · antworten

Oli, ich habe das mal versucht. Bei der Devo7e ändert sich beim ändern der Werte für die Geschwindigkeit bei mir nichts.

EDIT: Habe es hinbekommen. Mein Fehler lang bei den Werten: 1 = der langsamste Werte 250 der schnellste Wert.

Toni Offline




Beiträge: 1.181

29.11.2017 16:55
#8 RE: Servo Slow - Servo Geschwindigkeit reduzieren Zitat · antworten

War das nicht so, dass sich die Motoren der Servos da nur zu Anfang nicht gleich mit "Vollgas" drehen, sondern nur verlangsamt anlaufen bzw. auslaufen und nicht komplett langsamer drehen?
Irgendwer hatte das wohl hier auch mal in einem Video mit nem Radlader aufgezeigt, wie sich das optisch darstellen würde...

Nette Grüße vom Toni

Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...

19ted54 Offline




Beiträge: 22

29.11.2017 17:27
#9 RE: Servo Slow - Servo Geschwindigkeit reduzieren Zitat · antworten

Hallo miteinander!

Da kommt ja eine schöne Diskussion ins Laufen!

Danke an Alle für die Tipps, am einfachsten wird es wahrscheinlich mit der Anpassung der Devo 7e....

Ich war aber auch nicht ganz untätig und habe diesen Lösungsansatz gefunden > http://www.laureanno.com/RC/picaxe-slowdown.htm

Zwar schon aus 2013, aber jetzt auch noch mit dem PICAXE-08M2 verwendbar. Wenn man dann noch die SMD-Version des Chips nimmt und die Anschlüsse direkt auf der Platine verlötet wird das Ganze ziemlich 'mini' und erfüllt genau meine Wünsche:

- 1 Lipo 3,7 V
- möglichst kleine Baugröße
- regelbar

Jetzt bräuchten wir nur noch einen SMD Elektroniker, denn das Bauteil übersteigt meine Fähigkeiten

LGEduard

P.S.: Hätte ich doch beinahe die Frage nach dem Sender vergessen - ein ganz einfacher 'Parkzone' 4-Kanal Tx (wie in den Videos von David Th.), meine neue Devo 7e schwimmt gerade von China nach Österreich und ich hätte bei der ganzen Fragestellung eigentlich auch an die Modellbauer mit eben 'einfacheren Sendern' gedacht!

Viribus Unitis

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 440

29.11.2017 19:16
#10 RE: Servo Slow - Servo Geschwindigkeit reduzieren Zitat · antworten

Für Atmel-Fetischisten (wie mich) gibt es da auch eine Lösung für 'nen Tiny13...

Gruß
Sebastian

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen