Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 473 mal aufgerufen
 Alles was nichts mit Mikromodellbau zu tun hat
ewu Offline



Beiträge: 229

31.01.2018 13:40
Lagerfeuer aus Teelicht. Zitat · Antworten

Hallo,

da die LED Teelichter recht preiswert sind, kann man auch daraus etwas anderes Basteln.
Hier mal eine Anregung zum Bau eines Lagerfeuers.
Die Batterie kann man auch weglassen und die LED fest verkabeln entweder mit 3V oder mit Widerstand.

Durch den Flackereffekt des Teelichtes, schaut es nach Lagerfeuer aus.

|addpics|je3-2-c4ab.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Freundliche Grüße Uwe.

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 921

31.01.2018 14:09
#2 RE: Lagerfeuer aus Teelicht. Zitat · Antworten

Dass die LED dafür geeignet ist ist ja sicher bekannt. Ich habe diese Teile zum Beispiel als dicke Cluster zusammen gelötet und damit die Laternen meiner Kinder gepimpt
Was mich aber an deinem Mikrodiorama interessieren würde ist, wie du die Feuerstelle oben auf der LED gebaut hast. Wie bist du da vorgegangen?

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

ewu Offline



Beiträge: 229

31.01.2018 18:20
#3 RE: Lagerfeuer aus Teelicht. Zitat · Antworten

Hallo Sebastian,

Abfallstücke aus Häuserbausätzen von den Fenstern also klares Material.
Dieses mit dem Seitenschneider klein geschnitten, diese kleinen Plaststücke mit Probellerleim, (Holzleim, Ponal)
ohne Wasserzusatz vermischt und als kleinen Gluthaufen geformt.
Die LED im Gehäuse etwas höher gesetzt, damit sie gut rausschaut.

Den Gluthaufen mit Wasserfarbe behandelt, damit es aussieht wie Glut.

Freundliche Grüße Uwe.

Lennart Offline




Beiträge: 285

31.01.2018 23:05
#4 RE: Lagerfeuer aus Teelicht. Zitat · Antworten

Hallo Uwe,

das sieht echt toll aus!
Deine Umsetzung vom Lagerfeuer ist genial, es sieht richtig realistisch aus.
Schön umgesetzt ;-)

Gruß, Lennart

- www.Mikro87.de -Mein YouTube Kanal

Toni Offline




Beiträge: 1.405

01.02.2018 14:12
#5 RE: Lagerfeuer aus Teelicht. Zitat · Antworten

Sehr schön schauts aus

Die Idee hatte ich auch schon mal.
Da gibts ja auch solche Kerzen, wo die Flamme durch ein mittels Magnet und Spule bewegtes Plastikplätchen simuliert wird und was im eingeschalteten Zustand verblüffend echt ausschaut, wenn die "Flamme" durch eine LED angestrahlt wird und durch die willkürliche Magnetwirkung an dem beweglichen Plastikteil mit Magnet vor sich hinwackelt.
Leider schaut es ausgeschaltet nicht unbedingt sehr realitätsnah aus, weil dann ja auch das Plastikplätchen als "Flamme" zu sehen ist und eben unangestrahlt und unbeweglich nicht so dolle ausschaut

Da schaut die Version, wo der "Scheiterhaufen" schon recht weit abgefackelt ist und mit etwas reichlich Glut dargestellt wird, schon wesentlich genehmer aus (auch im ausgeschalteten Zustand)

Nette Grüße vom Toni

Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz