Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.843 mal aufgerufen
 Probleme
Seiten 1 | 2
Achilles1705 Offline



Beiträge: 81

19.02.2018 18:50
#16 RE: Rx43d und 2 Servos möglich? Zitat · Antworten

Guten Abend Zusammen,
ich habe die Vorschläge überdacht und werde wohl den F-Ausgang nutzen (F1).
Jetzt mein Problem (wie bekannt sein sollte *lach*)

PROGRAMMIERUNG

Ich wäre soweit:
1. Programmiermodus starten: Knüppel zeigen zueinander, Empfänger einschalten.
2. 1x mal langsames blinken für roten Bereich H
3. 1x rechter Knüppel runter für weiter zu blauen Bereich F
4. LED blinkt 2x
5. 1x rechter Knüppel hoch zum Verbleib in Bereich F

und jetzt wird´s kritisch bei mir und meinem "Nicht-Wissen"

Wenn es bei den Punkten 1-5 bei mir korrekt ist, möchte ich jemanden von Euch bitten, mir die weitere Programmierung zu erklären; ich bin ganz ehrlich, dass ich es einfach nicht verstehe/schnalle! Als die Gabe des Programmierverständnisses verteilt wurde, war ich wohl kurzfristig anderweitig unterwegs

Ich bedanke mich im voraus für die Hilfe und wünsche einen angenehmen Feierabend
Achilles

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.792

19.02.2018 20:31
#17 RE: Rx43d und 2 Servos möglich? Zitat · Antworten

Was möchtest du denn genau machen?
Den F1-Ausgang einfach auf einen neuen Kanal?

1. Programmiermodus starten: Knüppel zeigen zueinander, Empfänger einschalten.
2. 1x mal langsames blinken für roten Bereich H
3. 1x rechter Knüppel runter für weiter zu blauen Bereich F
4. LED blinkt 2x
5. 1x rechter Knüppel hoch zum Verbleib in Bereich F (1x für F1 und 2x für F2)
6. 1x rechter Knüppel runter dann kommst du zu den Funktionen
7. Led müüste 2 x blinken. Soll aber nur 1x blinken (1x Normal (low off))
8. rechter Knüppel so oft nach unten bis die Led nur noch 1x blinkt
9. 1x rechter Knüppel hoch zum Verbleib in Bereich
10.rechter Knüppel runter bis die Led mit der gewünschten Anzahl des Kanals blinkt. (5x für Kanal 5)
Ideal wäre eine 2 Positionsschatler, da nach unten 0% und nach oben 100% sind.

Wir können das auch gerne mal an einem Donnerstag beim Online-Stammtisch besprechen.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Achilles1705 Offline



Beiträge: 81

19.02.2018 20:43
#18 RE: Rx43d und 2 Servos möglich? Zitat · Antworten

Guten Abend Oliver und vielen Dank für die schnelle Antwort und Hilfe
Ich werde gleich morgen früh die Programmierung des Empfängers vornehmen, provisorisch die Spule mit - an den RX43d und + an Spannungsversorung löten, um den Testlauf durchführen können.
Bin sehr gespannt, ob es dann klappt, wenn ich F1 auf Kanal 5 oder 6 lege und diesen Kippschalter (an/aus) dann betätige! Wenn es klappen sollte, sollte mein Gesichtausdruck diesem hier stark ähneln:
Nur damit Ihr Bescheid wisst

Jetzt noch einen schönen Abend und wirklich:
HERZLICHEN DANK

Grüße
Achilles

Achilles1705 Offline



Beiträge: 81

20.02.2018 11:55
#19 RE: Rx43d und 2 Servos möglich? Zitat · Antworten

Hallo Oliver,

ich hoffe, dass sich hier niemand durch meine Fragereien belästigt fühlt.
Heute Vormittag (gut ausgeschlafen und bereits gestärkt, damit subjektive Unfähigkeit ausgeschlossen werden kann) habe ich versucht, den Empfänger zu programmieren.
Dies auch genau so, wie du mir netterweise geschrieben hast!
Es kann auch soweit programmiert werden bis Schritt 10. - da kann ich nicht Kanal 5 oder 6 angeben, weil die LED des Empfängers zur Quittierung max. 3 mal flackert und dann wieder auf 1x flackern zurückgeht!

Ich kopiere quasi nochmal deine Anleitung:
1. Programmiermodus starten: Knüppel zeigen zueinander, Empfänger einschalten.
2. 1x mal langsames blinken für roten Bereich H
3. 1x rechter Knüppel runter für weiter zu blauen Bereich F
4. LED blinkt 2x
5. 1x rechter Knüppel hoch zum Verbleib in Bereich F1
6. 1x rechter Knüppel runter dann kommst du zu den Funktionen
7. Led müüste 2 x blinken. Soll aber nur 1x blinken (1x Normal (low off))
8. rechter Knüppel so oft nach unten bis die Led nur noch 1x blinkt
9. 1x rechter Knüppel hoch zum Verbleib in Bereich
10.rechter Knüppel runter bis die Led mit der gewünschten Anzahl des Kanals blinkt. (5x für Kanal 5)

Der 10. Schritt lässt sich so leider nicht bewerkstelligen; wenn das Vertrauen in meine Programmierkünste fehlt (was ich verstehen könnte), bitte einmal selbst am eigenen Sender/Empfänger versuchen

Im übrigen würde ich gerne am Stammtisch teilnehmen, wenn ich das informationstechnische Know-how hätte! Daran dürfte es bei mir scheitern, aber ein Telefon besitze ich *lach*

Dankeschön und einen sonnigen Tag
Grüße
Achilles

ewu Offline



Beiträge: 229

22.02.2018 10:06
#20 RE: Rx43d und 2 Servos möglich? Zitat · Antworten

Zitat von Achilles1705 im Beitrag #19

Es kann auch soweit programmiert werden bis Schritt 10. - da kann ich nicht Kanal 5 oder 6 angeben, weil die LED des Empfängers zur Quittierung max. 3 mal flackert und dann wieder auf 1x flackern zurückgeht!




Hallo Achilles,
wie weit bist Du nun mit der Programmierung?

Ich stehe an der gleichen Stelle und es geht von 3x blinken auf 1x blinken.
An meinem W50 möchte ich auch eine AHK mit Servo bauen.

Eigentlich wollte ich an einen P Pin anschließen, aber da finde ich keinen der frei wäre ohne was einzubüßen.
Deshalb habe ich auch F1 gewählt zum umprogrammieren.

Aber selbst wenn man bis zum 5x blinken kommt, erschließt sich für mich noch lange nicht wie man dann den
Servoausgang bestimmt.

Anhand der Anleitung was der blaue Bereich ist, da kann ich das nicht rauslesen?

Ich glaub ich brauch einen Lehrgang(Volkshochschule).

Freundliche Grüße Uwe.

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 940

22.02.2018 11:16
#21 RE: Rx43d und 2 Servos möglich? Zitat · Antworten

Hallo ewu,

ein Servo kannst du nur an einem P-Ausgang anschließen. An den F-Ausgängen ist nur eine PWM-Spannung möglich, kein Servo-Signal!

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

Achilles1705 Offline



Beiträge: 81

22.02.2018 11:39
#22 RE: Rx43d und 2 Servos möglich? Zitat · Antworten

Guten Tag Zusammen,
zunächst einmal finde ich es klasse, welchen Anklang diese "einfache Diskussion" mittlerweile findet - freut mich wirklich.
Zu EWU: An der Programmierung war ich heute erneut dran, aber auch hier hat sich kein Erfolg eingestellt!
Ich habe den Ausdruck von http://www.deltang.co.uk/rx43d.htm neben meine Funke (DX6i) und dem Modell samt o.g. Empfänger gelegt und bin dann nochmals die verschiedenen Funktionsbereiche durchgegangen, konnte aber bei der Programmieranleitung keinen Fehler ausfindig machen - ein erfahrener Programmierer, wie z.B. Oliver sollte schnell den Fehler gefunden haben und abstellen bzw. nachbessern können!

So, wie es Selbstfeiermeister schreibt, ist es: Nur an P-Ausgängen kannst du einen Servo (+,-,Impuls) anschließen!
Deshalb wollte ich ein Relais über F1 schalten bzw. dies versuchen.

Wenn du einen Lehrgang für Programmierung dieser Materie gefunden hast, meld´ mich gleich bitte direkt mit an

Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag
Grüße aus dem Ruhrgebiet
Achilles

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.792

22.02.2018 12:00
#23 RE: Rx43d und 2 Servos möglich? Zitat · Antworten

Hallo Achilles und Uwe

@ Uwe
"Aber selbst wenn man bis zum 5x blinken kommt, erschließt sich für mich noch lange nicht wie man dann den
Servoausgang bestimmt."
Wie Sebastian schon schreibt. Servo geht nur an einen P-Ausgang.
Der Servoausgang, meinst du damit die Servofunktion? Die wird in Spalte 3 "1 flash = Servo" konfiguriert.
Das mit dem 5x blinken in Spalte 4 bedeutet, das der gewählte P-Ausgang aus Spalte 2 auf den Kanal 5 hört7reagiert.

@ Achilles

bist du auch wirklich im Bereich "F" denn laut Tabelle kann es nicht sein, das du nur bis zum 3x blinken in Spalte 4 kommst.
Irgendwo ist der Wurm drin denn in Spalte 4 wird immer der Kanal abgefragt. der Sollte immer von 1-7 gehen.

Ich bin heute Abend wieder im Hangout. Falls ihr Zeit habt. Einfach die App "appear.in" aufs Handy/Tablett laden oder mti dem Laptop auf der Webseite einwählen, und den Raum "Mikromodellbau" betreten. Ab ca 20:00 Uhr.

Das bekommen wir schon noch hin.
Wichtig ist.
Einer von Euch will einen P-Ausgang konfigurieren und der andere einen F-Ausgang!!!

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Achilles1705 Offline



Beiträge: 81

22.02.2018 12:22
#24 RE: Rx43d und 2 Servos möglich? Zitat · Antworten

Hey Oliver,

Kurz meine Anleitung, ob ich auch wirklich in Spalte F bin:
1. Programmiermodus starten
2. LED blinkt 1x langsam (=roter Bereich H)
3. 1x Knüppel runter (=blauer Bereich F)
4. 1x Knüppel hoch zum bestätigen/Verbleich in Bereich F

Passt das so? Ich bin langsam echt ratlos und das frustet, ehrlich gesagt

Im übrigen: Uwe und ich wollen jeweils den F Ausgang nutzen, weil bei ihm kein P-Ausgang mehr frei war/ist.

Wenn wir irgendwie eine Lösung herbeiführen können, wäre ich überglücklich!

Viele Grüße und vielen Dank für Eure rege Teilnahme
Achilles

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 940

22.02.2018 13:33
#25 RE: Rx43d und 2 Servos möglich? Zitat · Antworten

Ja, der Anfang ist korrekt. Du bewegst dich in der Tabelle nur in Zeile 4 (erste Zeile F-Bereich).
Knüppel runter: Blink-Code in aktueller Spalte wählen.
Knüppel hoch: Auswahl bestätigen und eine Spalte nach rechts wandern (bzw. bei letzter Spalte den Programmiermodus verlassen).

Für F1 auf Kanal 5 ist der Blink-Code: 2-1-1-5 (Blinken in den Spalten von links nach rechts)
Für F2 auf Kanal 5: 2-2-1-5

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

Achilles1705 Offline



Beiträge: 81

22.02.2018 13:58
#26 RE: Rx43d und 2 Servos möglich? Zitat · Antworten

Guten Tag Sebastian,
vielen Dank für deine Antwort!
Ich fasse nochmals in "meinen Worten" zusammen, nur um Missverständnisse zu vermeiden:
1. Programmiermodus starten: Knüppel zeigen zueinander, Empfänger einschalten.
2. 1x mal langsames blinken für roten Bereich H
3. 1x rechter Knüppel runter für weiter zu blauen Bereich F
4. LED blinkt 2x
5. 1x rechter Knüppel hoch zum Verbleib in Bereich F1
6. LED blinkt 1x
7. 1x rechter Knüppel hoch
8. LED blinkt 1 x
9. 1x rechter Knüppel hoch
10.rechter Knüppel runter bis die Led mit der gewünschten Anzahl des Kanals blinkt. (5x für Kanal 5)
11.wenn die LED 5x (Kanal 5) blinkt, rechter Knüppel hoch für "ABSCHLUSS PROGRAMMIERUNG"

Für Alle zur Kenntnis:
Programmierung habe ich soweit durchgeführt und auch bis zum Abschluss bringen können.
Ich werde heute Abend/Nacht provisorisch das Relais an die Platine (RX43d) löten und den Test durchführen.
Danach werde ich dann sehen können, ob das Relais trennt oder sich gar nichts tut

Viele Grüße in die Mikromodellbauwelt
Achilles

ewu Offline



Beiträge: 229

22.02.2018 14:39
#27 RE: Rx43d und 2 Servos möglich? Zitat · Antworten

Ok. da habe ich wohl nicht richtig gelesen.
Ich möchte einen Servo nutzen, heist in Menü 3.
Da wäre wohl P6 als Anschluss frei.
Alle Anderen werden ja gebraucht für die Beleuchtung.

Bin jetzt im Menü 3 beim Programmieren.
LED blinkt 3 mal.
Knüppel hoch - bestätigen.
klappt.

Danach Knüppel sooft nach unten bis es 6mal blinkt, geht auch.
Knuppel hoch bestätigen.
klappt auch.
LED blinkt jetzt 4mal.
Wie geht weiter??

Freundliche Grüße Uwe.

Achilles1705 Offline



Beiträge: 81

22.02.2018 14:45
#28 RE: Rx43d und 2 Servos möglich? Zitat · Antworten

Ein glückliches Hallo aus NRW, dem Ruhrgebiet!

Nach den vielen, vor allem aber hilfreichen Antworten Eurerseits konnte ich nicht bis heute Abend/Nacht warten; also was machen fleißige Modellbauhändchen? Sie werkeln

Provisorisch habe ich das Relais an den Empfänger und dort an F1 gelötet;
Fernsteuerung eingeschaltet, Empfänger on und der spannende Moment, in dem man Kanal 5 (An/Aus Schalter) meiner DX6i schaltet ----> leider gibt es hier keine Feuerwerkssmileys, aber der hätte die Stimmung passend getroffen

ES FUNKTIONIERT

Danke an Oliver und Sebastian für die Geduld mit mir und meinen (sicherlich lästigen) Fragen!

In diesem Sinne
einen schönen Feierabend

Achilles

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.792

22.02.2018 15:14
#29 RE: Rx43d und 2 Servos möglich? Zitat · Antworten

Hallo Uwe,

Wird hier gerade etwas durcheinander.
Wenn in der 4. Spalte die LED 4x leuchtet, dann benedeiter dies, das der ausgewählte Ausgang auf Kanal 4 hört/reagiert.
An diese Stelle kannst du einen beliebigen Kanal anwählende. Ideal wäre allerdings ein Kanal 5—7 da diese noch nicht verwendet werden.
Du musst aber auch bedenken, welcher Knal an deinem Sender was für einen Schalter hat. Poti, 2 Wege oder 3 Wege Schalter.
Je nach Sender kann man die Kanäle am Sender unter Umständen nicht frei belegen.
Such die also den entsprechenden Kanal aus und konfiguriere den Deltang entsprechend.

Freut mich, das es geklappt hat Achilles.
Wenn man die Konfiguration des Deltang einmal begriffen hat, ist das doch relativ einfach

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Seiten 1 | 2
LS-10 »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz