Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.520 mal aufgerufen
 PKWs
e-up! Offline



Beiträge: 131

05.03.2018 18:02
Porsche 356 mit Faulhaber Brushless-Motor Zitat · antworten

Hallo,

am Wochenende habe ich meinen 356er Wiking zerlegt



und werde ihn innerhalb der nächsten Wochen R/C-tauglich umbauen:

> Messing-Chassis mit integriertem Lenkservo von Shapeways gedruckt
> Faulhaber Brushless-Motor 0308 mit Planetengetriebe 1:25
> Kegelraddifferential
> 1-stufige Untersetzung m=0,1 und Z1=60 und Z2=34
> bidirektionaler BL-ESC
> Deltang Rx45-v5
> LiPo-Zelle 70-90mAh




Der 356er bekommt eine Pendelvorderachse mit Zahnstangenlenkung





und Shapeways druckt schon fleißig die erste Version.



Bis bald,

ewu Offline



Beiträge: 190

06.03.2018 13:29
#2 RE: Porsche 356 mit Faulhaber Brushless-Motor Zitat · antworten

Hallo Sigfried,

auf das gedruckte Lenkservo bin ich sehr gespannt.

Freundliche Grüße Uwe.

e-up! Offline



Beiträge: 131

06.03.2018 19:44
#3 RE: Porsche 356 mit Faulhaber Brushless-Motor Zitat · antworten

Hallo Uwe,

die Pendelvorderachse mit gedrucktem Lenkservo wird eine Kombination aus meinem Spyder-Lenkservo

Porsche Spyder 918

und meiner DAF-Pendelvorderachse

DAF 1:87 mit Kegelrad-Differential und ohne Antriebsschnecke

Gruß,

e-up! Offline



Beiträge: 131

18.06.2018 21:32
#4 RE: Porsche 356 mit Faulhaber Brushless-Motor Zitat · antworten

Hallo,

hier mein Update:




Getriebe überarbeitet und Lenk-Servo integriert - seit heute im Druck.

Bis bald,

Siegfried



www.youtube.com/c/road87

e-up! Offline



Beiträge: 131

25.06.2018 18:42
#5 RE: Porsche 356 mit Faulhaber Brushless-Motor Zitat · antworten

Hallo,

hier mein Update 20180625:



Alles passt, wackelt nicht und hat auch keine Luft.

Nun geht´s ans Lenkgetriebe.

Bis bald,




www.youtube.com/c/road87

e-up! Offline



Beiträge: 131

06.07.2018 16:04
#6 RE: Porsche 356 mit Faulhaber Brushless-Motor Zitat · antworten

...und so sieht das Lenkgetriebe aus:





Bis bald,




www.youtube.com/c/road87

derniwi Offline



Beiträge: 418

06.07.2018 20:11
#7 RE: Porsche 356 mit Faulhaber Brushless-Motor Zitat · antworten

Hallo Siegfried,

ich bin total gespannt, wie das am Ende mal ausschaut. Auf jeden Fall ist es bisher sehr professionell.

Gruß
Nils

e-up! Offline



Beiträge: 131

06.07.2018 22:05
#8 RE: Porsche 356 mit Faulhaber Brushless-Motor Zitat · antworten

Update zum Thema Zahnstange:

die feinste käufliche Zahnstange habe ich als Modul m=0,2 gefunden. Diese ist für den 356er und noch kleinere Modelle viel zu grob.

Also habe ich mir einen Fräser schleifen lassen und auf meiner Drehmaschine einen Zahnstagenrohling Modul m=0,1 gefräst.




Kleine und große Zahnräder rollen perfekt.



Bis bald,





www.youtube.com/c/road87

e-up! Offline



Beiträge: 131

28.07.2018 11:32
#9 RE: Porsche 356 mit Faulhaber Brushless-Motor Zitat · antworten

Update:

vor dem "Messing-Druck" hab´ ich das Chassis nochmals optimiert:

Servo-Controller vor der Vorderachse, Empfänger über der Vorderachse, BL-ESC im Unterboden,
Ladebuchse im Heck



So sollte noch ein "ordentlicher" Akku hinein passen


Bis bald,





www.youtube.com/c/road87

Audi A4 STW »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen