Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 230 mal aufgerufen
 Grundlagen
Lars_E Offline



Beiträge: 116

03.04.2018 09:05
Schutzbeschaltung LiPo Akkus Zitat · antworten

Moin,

ich habe mal quer gelesen und festgestellt, dass hier zum Thema Schutzbeschaltung von Akkus recht wenig zu finden ist.
Speziell so Dinge wie Untersapnnungserkennung, Strombegrenzung etc..

Benutzt das von euch keiner?
Wer hat 1S-LiPos im Einsatz mit diesen Schaltungen und könnte mir mal Infos zu den verwendeten Bauteilen geben?

Gruß
Lars

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.600

03.04.2018 10:26
#2 RE: Schutzbeschaltung LiPo Akkus Zitat · antworten

Hallo Lars,
Ich bin kein Elektroniker, weiß aber das die Schaltungen außer das diese auch Strom benötigen nicht viel bringen.
Wenn der Lipo einfach nur so da liegt, wird durch die Schaltung auch der Lipo leer.
Der Deltang hat eine „Spannungsüberwachung“ integriert und meldet sich mit blinken zu Wort, das der Lipo bald leer ist.
Vorausgesetzt es ist der entsprechende Pin am Deltang mit einer LED versehen.
Denke hier wird sich noch der eine oder andere Elektroniker zu äußern.
Ich habe Lipos, die ohne Schaltung im Modell verbaut sind. Habe aber auch welche mit Elektronik.
Habe dieses aus Bequemlichkeit drauf gelassen.
Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

e-up! Offline



Beiträge: 124

03.04.2018 10:58
#3 RE: Schutzbeschaltung LiPo Akkus Zitat · antworten

Als Elektroniker kann ich diese "Schultzschaltungen" nicht akzeptieren:

KEIN Lipozellen-Lieferant hat mir je das Datenblatt der "Schultzschaltung" geliefert und somit

a) "Schultzschaltung" entlöten

b) Lade-Überwachung mittels Lipo-Lader-Platine

c) Entlade-Überwachnung mittels Deltang-Empfänger

Gruß,




Youtube: www.youtube.com/c/road87

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.600

03.04.2018 11:16
#4 RE: Schutzbeschaltung LiPo Akkus Zitat · antworten

Hier haben wir es also bestätigt.
Frisst nur Strom und Platz :-)

Grüssle
Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 606

03.04.2018 14:11
#5 RE: Schutzbeschaltung LiPo Akkus Zitat · antworten

Zitat von e-up! im Beitrag #3
Als Elektroniker kann ich diese "Schultzschaltungen" nicht akzeptieren:

KEIN Lipozellen-Lieferant hat mir je das Datenblatt der "Schultzschaltung" geliefert und somit

a) "Schultzschaltung" entlöten

b) Lade-Überwachung mittels Lipo-Lader-Platine

c) Entlade-Überwachnung mittels Deltang-Empfänger

Gruß,




Youtube: www.youtube.com/c/road87


Und um das zu vervollständigen:

d) Maximalstrombegrenzung durch den Konstrukteur in Form von entsprechendem Leistungsmanagement (passend zur verwendeten Zelle)

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

e-up! Offline



Beiträge: 124

03.04.2018 14:30
#6 RE: Schutzbeschaltung LiPo Akkus Zitat · antworten

Ja, Sebastian...aber ich bezeichne es lieber als "Normalstrombegrenzung" denn z.B. den Spitzenstrom durch Vollgas oder andere kurzzeitige Lasten möchte ich nicht "begrenzen"

Gruß,




Youtube: www.youtube.com/c/road87

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.430

03.04.2018 16:47
#7 RE: Schutzbeschaltung LiPo Akkus Zitat · antworten

Sehr amüsant das hier alles zu lesen ... Sehr viel Theorie ...

In der Praxis funktioiert es ohne Ladeschaltung ohne Probleme - fertig.

Lars_E Offline



Beiträge: 116

03.04.2018 17:15
#8 RE: Schutzbeschaltung LiPo Akkus Zitat · antworten

Moin,

danke für eure Antworten. Leider nicht ganz das was ich mir erhofft hatte, aber okay.
Komme ja selber auch aus der Elektronikentwicklung, habe nur mit Akkus eher weniger zu tun.
Wenn man sich bei den einschlägigen Herstellern umsieht findet man ja schon 2-3 ICs die prinzipiell dafür geeignet sind, nur sind diese wieder so speziell, das die auf dem freien Markt gar nicht oder nur volle Rollen angeboten werden.

Dann bleibe ich wohl weiter beim LiPo Lader und Deltang Empfängern. Für die Modelle mit 40MHz muss ich mir dann nochmal was überlegen.

Gruß
Lars

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 606

03.04.2018 17:58
#9 RE: Schutzbeschaltung LiPo Akkus Zitat · antworten

Zitat von e-up! im Beitrag #6
Ja, Sebastian...aber ich bezeichne es lieber als "Normalstrombegrenzung" denn z.B. den Spitzenstrom durch Vollgas oder andere kurzzeitige Lasten möchte ich nicht "begrenzen"

Gruß,




Youtube: www.youtube.com/c/road87


Naja, der Strom begrenzt sich dann ja auch selber. Und zwar, wenn die Zellenspannung dann derart zusammenbricht, dass der der Deltang aussteigt...

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

Widerstände »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen