Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 137 mal aufgerufen
 Probleme
Lennart Offline




Beiträge: 278

06.05.2018 08:21
Tiny13 Ausgang auf Masse schalten Zitat · antworten

Moin zusammen,

Ich hab mir da ein kleines Programm gebastelt, welches eine LED blinken lässt.
Nun möchte ich das ganze aber so haben, das die Akkuspannung am Tiny anliegt, er aber erst anfängt das Programm runter zu rattern, wenn ein Pin auf Masse gelegt wird. Einfach den Massekontakt vom Tiny benutzen geht leider nicht weil dann der fließende Strom zu hoch ist.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Gruß, Lennart

- www.Mikro87.de
- YouTube

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 602

06.05.2018 11:10
#2 RE: Tiny13 Ausgang auf Masse schalten Zitat · antworten

Dann musst du in deiner Hauptschleife eine Pinabfrage machen.
Wenn die Antwort darauf positiv ist, startest du den Blink-Timer (Reset bei Overflow, LED-Pin toggelnd), insofern er noch nicht läuft (--> Flag abfragen).
Wenn die Antwort negativ ist stoppst du den Timer und setzt den LED-Pin auf low (insofern High-aktiv, sonst auf high setzen).

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen