Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.407 mal aufgerufen
 Projekte
Seiten 1 | 2 | 3
Harry1985 Offline




Beiträge: 196

31.07.2018 15:25
Zubehörwünsche für Bagger und Radlader Zitat · antworten

Hallo,

ich habe einen Volvo Radlader und einen Liebherr Bagger und bin noch am überlegen, was man noch schönes an Anbaugeräten für den Druck bei Shapeways entwerfen kann. In meinem Shop, sieht man, dass ich damit schon etwas Erfahrung habe. Ich wollte mit diesem Thema mal die Wünsche anderer Radlader- und Bagger-Fahrer zusammentragen. Vielleicht kommt dabei noch die ein oder andere neue Idee heraus, die ich realisieren kann. Ich hatte noch eine Hochkippschaufel mit steuerbarer Kippfunktion für den Volvo Radlader im Auge.

MFG Henri

https://www.shapeways.com/shops/micromodels_1_87

ewu Offline



Beiträge: 187

01.08.2018 08:46
#2 RE: Zubehörwünsche für Bagger und Radlader Zitat · antworten

Hallo Henri,

Bagger und Radlader habe ich nicht, deshalb kann ich da auch keine Vorschläge machen.

Aber ein Kippgetriebe in 3D für den HW80 wäre interessant.
Mein angedachtes Servogetriebe funktioniert leider nicht, man kann es nicht feinfühlig steuern.

Freundliche Grüße Uwe.

Julian P Offline




Beiträge: 54

01.08.2018 09:30
#3 RE: Zubehörwünsche für Bagger und Radlader Zitat · antworten

Hallo Henri,
an Anbaugeräten hätte ich derzeit keine Idee. Allerdings wäre ein weiterer Aufbau sehr cool. Ich dachte da an den Aufbau eines Hitachi KMC 350 oder einen Liebherr 956. Wenn dies für dich machbar ist und du das in deinem Shop anbieten könntest, wäre das echt cool.
MfG
Julian

Harry1985 Offline




Beiträge: 196

01.08.2018 10:38
#4 RE: Zubehörwünsche für Bagger und Radlader Zitat · antworten

Hallo Uwe,

das ist immer etwas schwierig, wenn man das Modell nicht vor Augen hat. Gedruckte Getriebe von mir arbeiten in der Regel mit einem 6mm Getriebemotor. Ist unter der Mulde genug Platz für ein Getriebegehäuse mit den Abmessungen 8mm breit, 6mm hoch und ca 30 mm lang bzw. welcher maximale Raum steht zur Verfügung? Wenn es richtig sehe, willst du seitlich abkippen? Die Konstruktion an sich sollte nicht sehr aufwendig sein.

MFG Henri

https://www.shapeways.com/shops/micromodels_1_87

Harry1985 Offline




Beiträge: 196

01.08.2018 10:41
#5 RE: Zubehörwünsche für Bagger und Radlader Zitat · antworten

Hallo Julian,

einen zweiten Aufbau für den Herpa-Bagger hatte ich auch schon im Auge. Das ist nur recht aufwendig und ich kann nur mit den Ansichten der Liebherr-Prospekte arbeiten. Ein Hitachi-Aufbau ist sicher ähnlich im Aufwand. Da ich aber bereits das Fahrwerk des R956 für den Herpa-Bagger im Shop habe, tendiere ich eher zu dem R956-Aufbau. Ich setze es mal mit auf die Wunschliste ;-).

MFG Henri

https://www.shapeways.com/shops/micromodels_1_87

Julian P Offline




Beiträge: 54

01.08.2018 11:47
#6 RE: Zubehörwünsche für Bagger und Radlader Zitat · antworten

Hi Henri,
das ist super, freue mich schon, wenn er rauskommen sollte.

LG
Julian

ewu Offline



Beiträge: 187

02.08.2018 08:38
#7 RE: Zubehörwünsche für Bagger und Radlader Zitat · antworten

Hallo Henri,

ja das verstehe ich, wenn man das Modell nicht kennt, ist schwer was zu konstruieren.
Der HW80 ist ein relativ kleiner Hänger, es müsste schon ein Getriebe mit einem 4mm Motor sein.

Ich habe bisher kein passendes Fertiggetriebe gefunden.

Eignen würde sich eventuell ein Spindelantrieb in Verbindung mit dem Servogetriebe oder dem M400G von Mikroantriebe.

Freundliche Grüße Uwe.

Maik_29413 Offline



Beiträge: 116

02.08.2018 10:27
#8 RE: Zubehörwünsche für Bagger und Radlader Zitat · antworten

Hallo Henri,
Hallo Uwe,

ein Kippgetriebe für den HW80 würde mich auch interessieren.
... vielleicht würde das ja auch für den W50 / L60 passen.

Herzliche Grüße von
Maik

ewu Offline



Beiträge: 187

02.08.2018 10:34
#9 RE: Zubehörwünsche für Bagger und Radlader Zitat · antworten

Hallo Maik,

ja wenn Henri dazu Lust hat, können wir mal gemeinsam eins basteln.

Denn im 3D Bereich noch dazu bei Shapeways habe ich keine Ahnung.

Freundliche Grüße Uwe.

Maik_29413 Offline



Beiträge: 116

02.08.2018 11:56
#10 RE: Zubehörwünsche für Bagger und Radlader Zitat · antworten

Zitat von ewu im Beitrag #9
...

Denn im 3D Bereich noch dazu bei Shapeways habe ich keine Ahnung.


Ich leider auch nicht.

Herzliche Grüße von
Maik

Harry1985 Offline




Beiträge: 196

03.08.2018 08:43
#11 RE: Zubehörwünsche für Bagger und Radlader Zitat · antworten

Hallo,

da müsst Ihr mir mal ein paar zusätzliche Infos zu dem Anhänger geben.In Welche Richtung soll abgekippt werden? Welchen Bauraum hat man in allen Richtungen im Fahrgestell des Anhängers? Ich bin generell kein Freund von den Mikroantrieben. Ich hatte da schon viele Ausfälle und die sind auch sehr laut. Die Geschwindigkeit des 1:2016-Getriebes reicht aber meiner Meinung nach schon direkt für das Abkippen. Wenn der Anhänger keinen ausreichenden Überhang für eine Seilzugkinematik hat, kann man auch einen rechtwinkligen Hebel aus Draht im Rahmen einbauen, der die Mulde anhebt und mit einem Seilzug gezogen wird.

In dem Video von einem meiner Anhänger sehr ihr rechts am Drehpunkt der Mulde den Hebel:



MFg Henri

https://www.shapeways.com/shops/micromodels_1_87

Maik_29413 Offline



Beiträge: 116

04.08.2018 15:38
#12 RE: Zubehörwünsche für Bagger und Radlader Zitat · antworten

Hallo Henri,

ich hab' mal ein paar Fotos von einem meiner beiden 1:87er HW 80 Anhänger gemacht. Hersteller? - Keine Ahnung!

Ich hoffe, wir "zerlegen" Dir hiermit Deinen Threat nicht. - Ansonsten müßte man dieses Extra-Thema eben auslagern.

Herzlichen Dank für Deine Bemühungen sagt

Maik

|addpics|bc3-h-8389.jpg,bc3-i-4c0a.jpg,bc3-j-7f99.jpg|/addpics|

Harry1985 Offline




Beiträge: 196

04.08.2018 16:14
#13 RE: Zubehörwünsche für Bagger und Radlader Zitat · antworten

Hallo Maik,

Poste mal bitte noch ein Foto in gekipptem Zustand, damit ich sehe, wo das Gelenk sitzt.

Mfg Henri

https://www.shapeways.com/shops/micromodels_1_87

Maik_29413 Offline



Beiträge: 116

04.08.2018 16:27
#14 RE: Zubehörwünsche für Bagger und Radlader Zitat · antworten

Hallo Henri,

der Kipper müßte eigentlich nach links kippen. - Es ist in diesem Falle das Modell mit dem Schwerhäckselaufbau.
Bei meinem Modell ist das Kippen leider (noch) nicht vogesehen; man kann nur die Ladefläche abnehmen und hat dort die acht Einraste-Punkte des Aufbaus im Rahmen, die man auf dem Foto des Anhängers von unten gut erkennen kann.

Herzliche Grüße von
Maik

ewu Offline



Beiträge: 187

04.08.2018 19:56
#15 RE: Zubehörwünsche für Bagger und Radlader Zitat · antworten

Hallo,

der HW80 ist ein Seitenkipper, deshalb ist die Umsetzung auch etwas komplizierter.
Nach hinten kippen geht sicher einfacher zu bauen.

Hier mal ein Foto wo ich versucht habe das Sevogetriebe zu nutzen.
Die Kippfunktion habe ich mit Messingschienen gebaut.
Das geht soweit ganz gut.
Nun fehlt der Hebel, welcher die Mulde anhebt und das müsste recht langsam funkionieren.

In der Breite sind 11 mm verfügbar, in der Länge sind es 30 mm, aber das ist das maximale was geht.
Das wäre unter der Achse hinten am hinteren Kupplungshaken bis vorn an das Messingprofil.
Der Steg in der Mitte kann weg, ist schon weg.


Mit dem Servogetriebe wäre das recht einfach gewesen, der Hebel ist ideal, aber man kann das Getriebe über den Sender
nicht sauber bewegen, die Mulde springt regelrecht auf.

Freundliche Grüße Uwe.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen