Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 395 mal aufgerufen
 Fernsteuerungen
Nicolas Offline



Beiträge: 14

24.10.2018 12:10
Drehpoti für Devo7e? Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich habe eine Devo 7e.

Diese habe ich bereits mit Zusatzschaltern wie es Oliver auf seiner Homepage vorgemacht hat, ausgerüstet.
Alles gut, alles funktioniert!

Nun habe ich die Frage ob ich Anstelle oder zusätzlich ein Drehpoti nachrüsten kann
Hat das schon mal jemand gemacht

Leider habe ich keinen passenden Beitrag gefunden.

Grüße Nicolas

TorstenF Offline




Beiträge: 97

24.10.2018 13:09
#2 RE: Drehpoti für Devo7e? Zitat · antworten

Hallo Nicolas,

der Einbau von Potis ist nicht möglich.
Siehe hier: Hier mal draufklicken

Grüße aus Hilden
Torsten

Nicolas Offline



Beiträge: 14

24.10.2018 15:02
#3 RE: Drehpoti für Devo7e? Zitat · antworten

ok...
Jetzt steh ich auf dem Schlauch!
Genau diese Schalter habe ich doch schon eingebaut!!!

Wenn ich an die selbe Stelle ein Poti anschließe, wird das dann ausgewertet?
Oliver schreibt doch, dass ein Chip eingelötet werden muss weil der Speicher zu klein ist.

Nicolas Offline



Beiträge: 14

24.10.2018 15:44
#4 RE: Drehpoti für Devo7e? Zitat · antworten

Shit,
hab eben erst bemerkt, dass ich in der Überschrift "Schalter" geschrieben habe.
Ich meine aber Potis, sorry mein Fehler

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.445

25.10.2018 10:03
#5 RE: Drehpoti für Devo7e? Zitat · antworten

Hallo Nicolas,

habe die Überschrift geändert.

mog-joe Offline



Beiträge: 162

25.10.2018 16:31
#6 RE: Drehpoti für Devo7e? Zitat · antworten

Hallo Nicolas,
mit viel Aufwand ist es möglich. Es muss der Prozessorchip getauscht werden und das ist nicht ganz einfach.
Andere Alternative ist der Jumper T8SG Sender. Habe ich letzte Woche bei Hobbyking bestellt. Hat 6 Schalter und seitlich 2 Potis und ist auf deutsch umstellbar. Hat ausserdem noch das 4in1 Sendemodul verbaut.

Gruß Jörg

Nicolas Offline



Beiträge: 14

25.10.2018 19:37
#7 RE: Drehpoti für Devo7e? Zitat · antworten

@ Sven Danke für's umschreiben!

Ok da muss also der komplette Prozessor raus...
Hatte gehofft, dass es etwas einfacher geht

Aber danke an Alle und Danke für die Alternative

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.632

30.10.2018 19:55
#8 RE: Drehpoti für Devo7e? Zitat · antworten

Hi Nicolas,

leider geht es nicht ohne den Prozessor zu tauschen.

schau mal in diesen Beitrag, da geht es auch gerade um das Thema. Klick mich
Der Umbau ist mit etwas Übung und Geduld möglich aber nicht ganz ohne.
Wofür benötigst du denn weitere Potis?
Was für Funktionen willst du denn steuern?
Vieles kann man über die Software regeln.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Nicolas Offline



Beiträge: 14

31.10.2018 07:12
#9 RE: Drehpoti für Devo7e? Zitat · antworten

Morgen,

jup danke für die Infos.
Mein Grundgedanke war eine Kippauflieger über ein solches Poti steuern.
Bin aber dann auf die 3 Wegeschalter gekommen, weshalb ich ja im anderen Beitrag so blöd nach den Einstellungen der Schalter gefragt habe.

Grüße Nicolas

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.632

31.10.2018 08:49
#10 RE: Drehpoti für Devo7e? Zitat · antworten

Hallo Nicolas,

bei meinem Kippsattel ist der Kippauflieger auf dem rechten Knüppel hoch und runter.
Damit ich diesen nicht aus versehen beim lenken betätige muss ich diesen erst über einen Schalter freigeben.
Anschließend kann ich den Kipper steuern.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Nicolas Offline



Beiträge: 14

31.10.2018 10:36
#11 RE: Drehpoti für Devo7e? Zitat · antworten

Ok...
Wie machst du eine Freigabe über einen anderen Schalter?
Weil die Idee find ich super!
(Ich muss noch viel lernen, glaub ich.)
Aber ich denk die Antwort gehört jetzt eher in den allgemeinen Thread der Devo.
Kannst also gerne darin antworten.

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen