Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 440 mal aufgerufen
 Lieferwagen
Tobias B. Offline




Beiträge: 140

10.11.2018 11:46
Pikos BF-3 Zitat · antworten

Hallo zusammen,
nach langer Zeit möchte ich euch mein neuestes Modell vorstellen. Es handelt sich um einen Mercedes Benz Sprinter von Ch. Pikos.


Verbaut wurden die üblichen Komponenten wie bei meinen bisherigen Modellen. Bei diesem Fahrzeug habe ich den Antrieb über einen Getriebemotor 1:5 und einer Schnecken-Zahnrad-Kombi realisiert, was eine Gesamtübersetzung von 1:60 ergibt. Die elektrische Verbindung zum Gehäuse erfolgt über insgesamt 10 Steckkontakte. Die Warntafel auf dem Dach ist abnehmbar um den eingeklappten Zustand darzustellen. Auf eine elektrisch angetriebene Tafel wurde nach den ersten Versuchen verzichtet. Für mich ist dieser Kompromiss absolut okay. Insgesamt sind 28 LEDs verbaut und ein Akku mit 180 mAh.






Gruß Tobi

Julian P Offline




Beiträge: 60

10.11.2018 12:40
#2 RE: Pikos BF-3 Zitat · antworten

Hi Tobi,
Super Arbeit. Wieder ein klasse Modell von dir.


LG
Julian

Maik_29413 Offline



Beiträge: 125

10.11.2018 14:20
#3 RE: Pikos BF-3 Zitat · antworten

Hallo Tobi,

ein wunderschönes BF3 hast Du da "auf die Räder" gestellt! - Hut ab!

Bei mir liegt schon seit Jahren ein "Max Wild" - BF3 herum und wartet darauf, daß ich ihn fahrbereit mache.

Wie hast Du die Beleuchtung des Warnschildes realisiert? - Einzel-LED's für jeden Punkt sicher nicht?

Herzliche Grüße von
Maik

Tobias B. Offline




Beiträge: 140

10.11.2018 23:11
#4 RE: Pikos BF-3 Zitat · antworten

Vielen Dank euch beiden

Das Warnschild bzw. das Dreieck ist aus Makrolon gefräst und wird seitlich mit insgesamt 6 LEDs beleuchtet. Unten 4 und oben an der Spitze jeweils eine links und rechts. Ich habe noch ein paar Bilder gefunden, die das besser zeigen als meine Erklärung:

frankeisenbahn Offline



Beiträge: 207

11.11.2018 10:39
#5 RE: Pikos BF-3 Zitat · antworten

Hallo Tobi,
das gefällt mir. Ein schönes und technisch anspruchsvolles Fahrzeug.
Gruß
Frank

VW Amarok »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen