Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 536 mal aufgerufen
 Fernsteuerungen
Peet Offline



Beiträge: 50

07.12.2018 23:47
Devo 7e und RX43D empfänger Zitat · Antworten

Hallo zusammen

Ich habe ebenfalls eine Devo 7E.
Bisher habe ich die Spektrum im Einsatz verwendet, was immer gut funktioniert hatt. Nun meine Frage wo ich nicht klar komme:
Ich habe meinen Empfänger mit der Devo gebunden. Grundsätzlich funktioniert diese Verbindung auch, habe also Kontrolle über den Antrieb usw.
Allerdings Scheint der Empfänger „falsch“programmiert zu sein d.h wenn ich den linken Stick nach recht bewege gehen zb beide Motoren an (ist ein Radlader).
Nun wollte ich wie bei der Spektrum gemäss gleicher Anleitung durch zentrieren der Sticks den Programiermodus aufrufen jedoch sobald ich das Modell einschalte gehen sofort irgendwelche funktionen los....geht das mit der Devo und falls ja was mach ich falsch ??

Hoffe das mir da der eine oder andere „kräck“ helfen kann.

Grüsse aus der Schweiz
Patrick

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.761

14.12.2018 16:59
#2 RE: Devo 7e und RX43D empfänger Zitat · Antworten

Hallo Patrick,

Schau mal ob du über die Knüppel wirklich die Kanäle 2 und 4 ansteuerst.
Wichtig ist auch noch, das du keinen Servoreverse drin hast und die Werte bei -100 bzw. 100 liegen.
Der Weg darf nicht begrenzt sein.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Philip Klappacher Offline



Beiträge: 25

16.12.2018 17:02
#3 RE: Devo 7e und RX43D empfänger Zitat · Antworten

Hey,

über die Knüppelstellung bin ich bei meinen ersten Programmierversuchen auch gestolpert...

Bei MODE2 muss der linke Knüppel zur Mitte, der rechte nach UNTEN!

Rechter Knüppel zur Mitte ist dann YES, nach außen NO...


LG

Philip

Peet Offline



Beiträge: 50

17.12.2018 13:08
#4 RE: Devo 7e und RX43D empfänger Zitat · Antworten

Hallo Zusammen

@ Oliver: da ich mit der Devo noch nicht so bewannt bin...keine Ahnung wo welcher Kanal liegt.
Bin da aber ein Paar schritte weiter gekommen. Vielen Dank aber für die Antwort.

@Philip: Danke für den Tipp. Werde dies heute noch versuchen (habe die Programmierung inzwischen mit der Spektrum vorgenommen).
Aber ich habe mir schon gedacht das es mit der Devo machbar sein müsste....
Leider habe ich ein Empfänger abeeer welche Version ?? Da habe ich wohl etwas verkehrt gelötet...

Danke und Grüsse Patrick

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.761

18.12.2018 13:36
#5 RE: Devo 7e und RX43D empfänger Zitat · Antworten

Zitat von Philip Klappacher im Beitrag #3
Hey,

über die Knüppelstellung bin ich bei meinen ersten Programmierversuchen auch gestolpert...

Bei MODE2 muss der linke Knüppel zur Mitte, der rechte nach UNTEN!

Rechter Knüppel zur Mitte ist dann YES, nach außen NO...


LG

Philip

Hi,
Bei Mode 1 und Mode 2 wird doch aber nur Kanal 2 und 4 getausch.
Wieso dann den rechten nach unten? Dort ist doch entweder Kanal 1 oder 3?

Um die die Kanäle anziehen zu lassen -> Transmitter config -> Channel Monitor

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 893

18.12.2018 14:11
#6 RE: Devo 7e und RX43D empfänger Zitat · Antworten

Um das mal bildlich zu machen:


Quelle: http://www.deltang.co.uk/mode2.jpg

Funktionen in Programmiertabelle:

Quelle: http://www.deltang.co.uk/prog2.jpg

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz