Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 308 mal aufgerufen
 Fernsteuerungen
Chantal Offline



Beiträge: 88

11.02.2019 16:42
DEVO7e Modellspeicher Zitat · Antworten

Ein Hallo in die Expertenrunde,

nun ich kenne mich nicht so gut mit meiner DEVO7e aus und dashalb Frage ich vielleicht so blöd.
Nun ich habe einen Modellspeicher 4 den Deltang RX45-V5 vers.520 wie folgt gebunden.
- DSM2 Protokoll
- 7 Kanal
Diese Konstellation möchte ich nicht mehr haben.
Frage:
- Kann ich den Modellspeicher 4 mit einem anderen Deltang- Empfänger z.B. RX43D-1 mit DSMX und 12 Kanälen binden.
Also den alten Eintrag überschreiben, damit ich fortlaufende Modellspeicherplätze blegen kann. oder geht das
nicht?

- Wenn ich den Deltang Empfäger programmieren will muss ich einen jungfreulichen Modellspeicher nehmen, so hab ich
das mal in einem Beitrag gelesen. Da nehme ich wohl am Besten den Modellspeicher 30.
- Was mir noch nicht kar ist und verinnerlicht habe, wie geht es weiter?
- Werden in den Modellspeicher 30 Daten vom Deltang geschrieben, die ich nun in den Modellspeicher kopieren muss wo
ich mein Modell speichern will und die Daten dann im 30-er wieder löschen?
- Oder geschieht die Programmierung nur im Empfänger?
- Was mir noch suspekt ist, dass der RX43D-1 vers.520 mit dem DSMX Protokoll bis zu 12 Kanäle dann hat, aber ich
nur potentiell max. 10 Pins zur Verfügung habe. gibt es denn da keine Konflikte weil ich eine Doppelbelegung
machen muss?
Sorry, wenn ich da so blöd frage!
Vielleicht hat jemand die richtige Antwort für mich.

Im Voraus Bsten Dank an die Wissenden.

Gruß aus am Schwobaländle
Chantal

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 871

11.02.2019 17:06
#2 RE: DEVO7e Modellspeicher Zitat · Antworten

Ist im Devo7e-Thema denn keine passende Antwort?

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.748

11.02.2019 17:34
#3 RE: DEVO7e Modellspeicher Zitat · Antworten

Fragen über Fragen.
schau dir mal mein Video zum Thema Devo 7e an.
Dort erkläre ich die Grundschritte...
Alternativ dazu gibt es noch ein Menge anderer Videos und sogar eine deutsche Anleitung zur Deviation Software. Die ist zwar meines Wissens Stand Version 4.0.0. So viel hat sich bis zur Version 5.0.0 allerdings nicht geändert.

Zitat von Chantal im Beitrag #1

...
- Kann ich den Modellspeicher 4 mit einem anderen Deltang- Empfänger z.B. RX43D-1 mit DSMX und 12 Kanälen binden.
Also den alten Eintrag überschreiben, damit ich fortlaufende Modellspeicherplätze blegen kann. oder geht das
nicht?

Ja

- Wenn ich den Deltang Empfäger programmieren will muss ich einen jungfreulichen Modellspeicher nehmen, so hab ich
das mal in einem Beitrag gelesen. Da nehme ich wohl am Besten den Modellspeicher 30.

Ja, denn dann wurden an den Knüppeln/Reglern noch keine Einstellungen (Reverse, Min, Max) vorgenommen.
(theoretisch zumindestens)

- Was mir noch nicht kar ist und verinnerlicht habe, wie geht es weiter?
Du konfigurierst den Deltang entsprechend der Dokumentation vom David (Klick mich) oder schaust mal hier im Forum, da hat Sven mal was dazu geschrieben.

- Werden in den Modellspeicher 30 Daten vom Deltang geschrieben, die ich nun in den Modellspeicher kopieren muss wo
ich mein Modell speichern will und die Daten dann im 30-er wieder löschen?

Nein, wenn der Deltang fertig konfiguriert ist (nicht der Sender) dann bindest du den Empfänger auf einen beliebigen Modellspeicher.

- Oder geschieht die Programmierung nur im Empfänger?
Die Konfiguration findet im Deltang statt.
Ich glaube aber du verwechselst hier etwas. Im Modellspeicher werden Werte (Lenkausschlag, Reverse, welcher Hebel steuert was, Expokurven...) konfiguriert. Im Deltang kannst du die Ausgänge und Kanäle konfigurieren. Und im Sender, wie du diese ansteuerst.

- Was mir noch suspekt ist, dass der RX43D-1 vers.520 mit dem DSMX Protokoll bis zu 12 Kanäle dann hat, aber ich
nur potentiell max. 10 Pins zur Verfügung habe. gibt es denn da keine Konflikte weil ich eine Doppelbelegung
machen muss?

Das ist teilweise richtig. Der RX45 hat 9 Ausgänge 2xF 6xP 1xH. Das bedeutet du hast maximal 9 Kanäle die du zuweisen kannst. Bei RX 43d1 sind es mx 11 2xF 1xH 8xP. Genau, und wieder bleibt ein Kanal übrig.
Das liegt an der Software im Deltang. Da musst du David fragen. warum dies so ist. Mir ist das egal. mir reichen 11 Kanäle völlig aus.

...
Chantal


Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Thomas M Offline



Beiträge: 163

11.02.2019 18:52
#4 RE: DEVO7e Modellspeicher Zitat · Antworten

Hallo Chantal,

Ruf das Modell in der Devo auf, stell den Curser so ein das Load unterlegt ist. Dann kannst du mit der rechten Tasten R+ so lange klicken bis reset da steht. Einfach mit Enter bestätigen und der Speicherplatz ist jungfräulich.

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Chantal Offline



Beiträge: 88

12.02.2019 09:53
#5 RE: DEVO7e Modellspeicher Zitat · Antworten

Hallo Thomas, Hallo Oliver,

vielen Dank, dass Ihr meinem Problem so toll erklärt habt.
@ Oliver, ich werde noch mal im Forum stöbern um was zu finden.

Aber 1000 Dank für Eure Bemühungen mit zu helfen.

Gruß
aus am Schwobaländle
Chantal

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen