Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 418 mal aufgerufen
 Tipps & Tricks
Julian Mack Offline




Beiträge: 64

25.03.2019 22:00
Schaltung Endschalter Zitat · Antworten

Servus,

ich bin grad am Überlegen bezüglich enschalter für z.b. Spindelantriebe.
In Fürstenfeldbruck habe ich irgend eine Leichte schaltung mit Dioden aufgeschnappt, Lieder komme ich irgendwie nicht auf einen Zielführenden gedanken.

Vieleicht kann jemand der das verstanden hat eine Kleine Schaltskizze erstellen und ein Bisschen erklären?.


Grüße aus dem Voralpenland


Julian

Julian Mack

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.109

25.03.2019 22:47
#2 RE: Schaltung Endschalter Zitat · Antworten

Hallo Julian,

diese Schaltung ist sehr einfach. Parallel zum Endschalter (Öffner) wird gegen die Flußrichtung eine Diode in die Zuleitung zum Motor eingelötet. Wenn nun der Endschalter betätigt wird, kann kein Strom mehr fließen, da die Diode dies verhindert und der Motor stoppt. Polt man nun um, fließt wieder Strom durch die Diode und der Motor kann wieder freifahren bis der Endschalter wieder schließt. Zu beachten ist lediglich, dass man an der Diode einen Spannungsabfall von ca. 0,7 V hat und der Motor entsprechend langsamer dreht. Soweit ich weiß, hat Harald diese Schaltung in seinem Kipper im Einsatz.

Viele Grüße
Klaus

--------------------------------------------------
Hier geht's zur Beschreibung vom MotorTinyII

Mikromodellbauvirus Offline



Beiträge: 112

26.03.2019 13:25
#3 RE: Schaltung Endschalter Zitat · Antworten

Hallo Klaus,

mit Schottky-Dioden kannst du die Durchlassspannung (Verlustspannung) auf ca 0,3V verringern

Gruß
Michael

Gastfahrer Herzlich Willkommen!

Schau doch mal vorbei auf der Ausstellung der Modellbauer-Sulzbach-Rosenberg
http://die-modellbauer-su-ro.de/

Julian Mack Offline




Beiträge: 64

26.03.2019 20:53
#4 RE: Schaltung Endschalter Zitat · Antworten

Und ich hab die ganze Zeit mit Schließern überlegt

Mit Schließern wird es dann wohl nicht so einfach Funktionieren


Danke, jetzt hab ich was neues zum Denken

Julian Mack

MECler Offline



Beiträge: 136

27.03.2019 09:02
#5 RE: Schaltung Endschalter Zitat · Antworten

Hallo Julian!

Endschalter waren - zumindest in meiner Ausbildung vor 30 Jahren - immer Öffner, da diese meist mit der mechanischen Endlage in Verbindung standen. Und auch der Gedanke an Drahtbruch in oder zu diesem Schalter sollte immer zum "Abschalten" des Gerätes führen.

Gruß Rico

Julian Mack Offline




Beiträge: 64

27.03.2019 11:33
#6 RE: Schaltung Endschalter Zitat · Antworten

Das Endschalter öffner sind, war mir schon klar, nur wie das bei den Modellen, z. B. Bagger funktioniert war mir nicht klar, bzw habe ich an zwei drähte gedacht die als Schließer funktionieren.

Julian Mack

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz