Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 285 mal aufgerufen
 Modellbahnen
ewu Offline



Beiträge: 225

24.04.2019 20:25
Schienenmoped für die Gartenbahn Zitat · antworten

Hallo,

da mir ein Schwalbe Bausatz in 1:22.5 in die Finger kam, hatte ich die Idee ein
Schienenmoped zu bauen.
Da aber das originale Schienenmoped ein KR50 ist, musste ich die Schwalbe etwas umbauen.



Kaum größer wie mein ZT 303.


Verwendet habe ich einen 7mm Motor, Rx45, 150mAh Lipo Zahnräder von Mikromodelle.



Leider ist der Motor etwas schwach und bewegt sich an der Leistungsgrenze.
Da ich noch einen Schwalbe Bausatz habe, möchte ich noch eins bauen, dafür suche ich aber einen stärkeren Motor.

Hat jemand eine Idee für einen stärkeren Motor?
Der sollte aber unwesentlich größer sein als der 7mm Motor von Sol.






Hier noch ein Video.

Freundliche Grüße Uwe.

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 817

24.04.2019 20:48
#2 RE: Schienenmoped für die Gartenbahn Zitat · antworten

Sehr schönes Ding. Hast du den 4- oder 5-poligen 7mm-Motor genommen? Der 5-polige M700L läuft etwas langsamer, müsste aber auch mehr Kraft haben.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

Toni Offline




Beiträge: 1.388

24.04.2019 22:43
#3 RE: Schienenmoped für die Gartenbahn Zitat · antworten

Hallo Uwe...

Schön, dass Du es nun zum laufen gebracht hast. (habe es ja drüben im anderen Forum mitverfolgt)
Nun fehlt nur noch das Knattern vom KR50 Motor

Nette Grüße vom Toni

Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...

ewu Offline



Beiträge: 225

25.04.2019 18:04
#4 RE: Schienenmoped für die Gartenbahn Zitat · antworten

Hallo Sebastian,

hab wohl den 4-poligen. Habe bei Sol den einfachen Getriebebausatz gekauft, wollte den erst verwenden, geht aber nicht.
Da ist bestimmt der 4-polige dabei.
Es gibt aber auch noch einen anderen Motor M1068, von den Maßen passt der auch.
Ja, aber ob der sich besser eignet? Es steht geschrieben, kraftvoller Mikromotor, ich werde es probieren müssen.

Hallo Toni,
ein Geräuschmodul wäre prima, aber wohin damit, höchstens in den Rottenwagen?

Freundliche Grüße Uwe.

e-up! Offline




Beiträge: 192

25.04.2019 18:30
#5 RE: Schienenmoped für die Gartenbahn Zitat · antworten

Hallo Uwe,

ich empfehle Dir diesen ebay-Artikel 111516254997

Der Typ A misst 6x10mm und erreicht bei 3V "nur" 7500rpm

Gruß,

Siegfried

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 817

25.04.2019 18:46
#6 RE: Schienenmoped für die Gartenbahn Zitat · antworten

Zitat von e-up! im Beitrag #5
Hallo Uwe,

ich empfehle Dir diesen ebay-Artikel 111516254997

Der Typ A misst 6x10mm und erreicht bei 3V "nur" 7500rpm

Gruß,

Siegfried



Und der soll mehr Drehmoment haben, als der 7mm-Motor?

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

ewu Offline



Beiträge: 225

25.04.2019 18:56
#7 RE: Schienenmoped für die Gartenbahn Zitat · antworten

Zitat von e-up! im Beitrag #5
Hallo Uwe,

ich empfehle Dir diesen ebay-Artikel 111516254997

Der Typ A misst 6x10mm und erreicht bei 3V "nur" 7500rpm

Gruß,

Siegfried

Hallo Sigfried,

außer der Drehzahl und der Abmessung finde ich keine weiteren Daten.
Aus welchem Grund empfielst Du mir diesen Motor?

Freundliche Grüße Uwe.

e-up! Offline




Beiträge: 192

25.04.2019 19:08
#8 RE: Schienenmoped für die Gartenbahn Zitat · antworten

Hallo Uwe,

ich empfehle diesen Motor wegen seiner niedrigen Drehzahl.

Kennst Du einen 6mm Motor der mit weniger als 7500rpm dreht?

Bei zwei Motoren gleicher Leistung hat der Motor mit der geringeren Drehzal nun mal das größere Drehmoment.

Gruß,

ewu Offline



Beiträge: 225

25.04.2019 19:31
#9 RE: Schienenmoped für die Gartenbahn Zitat · antworten

Ok. alles klar.

Den könnte ich mal testen.

Freundliche Grüße Uwe.

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen