Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 983 mal aufgerufen
 Race Trucks
Seiten 1 | 2
Thomas M Offline



Beiträge: 143

25.04.2019 10:06
MB Truck Esso Oils Zitat · antworten

Hallo zusammen,

mein erster Renn-Truck ist fertig :-)
Verbaut wurden:
- Herpa Lenkachse
- Reifen von Sven Löffler
- 90mAh Lipo von Sol-Expert
- Deltang Rx43d2 von Sol-Expert
- Renngetriebe von Peter Stöhr (KG-1019-Speed)
- 4 Led 403 als Bremslicht
- Modell von Wiking
- Transponder für Rennen (noch auf dem Weg von China zu mir... )
- Anschluss für Transponder wie von Oliver beschrieben


Bisher bringt der kleine 22g auf die Waage (Ohne Transponder). Ich lasse Ihn zur Entspannung manchmal durchs Büro rasen, macht Spass! Natürlich bekommt er auch noch einen Bruder und ein Transportfahrzeug. Auch eine kleine eigene Trainingsstrecke ist angedacht. Mal schauen....
|addpics|nt3-f-645b.jpg-invaddpicsinvv,nt3-g-43b7.jpg-invaddpicsinvv,nt3-h-501b.jpg-invaddpicsinvv,nt3-i-9c6b.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 807

25.04.2019 12:42
#2 RE: MB Truck Esso Oils Zitat · antworten

Der Fahrer sieht ja zumindest noch sehr entspannt aus. Hast du die LiPo ins Fahrerhaus gesteckt? Fährt sich das so gut, mit der Gewichtsverteilung (das Servo ist ja komplett vor der Vorderachse)? Mein China-Transponder ist schon seit ein paar Tagen da, dafür fehlen aber noch andere Teile.
Hast du noch ein Bild von der Rückseite, wo man die Bremslichter sieht, oder scheinen die einfach durch das Plastik der Karosse? Auf dem Bild von der Unterseite sieht man das nicht so genau.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

Thomas M Offline



Beiträge: 143

25.04.2019 13:37
#3 RE: MB Truck Esso Oils Zitat · antworten

Ja, der Lipo ist in der Hütte, dafür sitzt der Fahrer eigentlich schon auf dem Schaltknüppel
Das Gewicht habe ich mit Bleikügelchen getrimmt. Die Bremslichter sitzen hinter der Stoßstange, habe entsprechend 1mm Löcher gebohrt und pro Seite ein Doppelpaar (welches auf Kunststoff klebt) dahinter. Die Lampengläser sind mit UV-Kleber und Transparent-roter Farbe gemacht.

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Thomas M Offline



Beiträge: 143

25.04.2019 13:50
#4 RE: MB Truck Esso Oils Zitat · antworten

Die Bilder

|addpics|nt3-j-0886.jpg-invaddpicsinvv,nt3-k-a22f.jpg-invaddpicsinvv,nt3-l-3dec.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.736

25.04.2019 17:45
#5 RE: MB Truck Esso Oils Zitat · antworten

Hallo Thomas,

das schaut klasse aus.
Da hast du aber ein ordentliches Tempo vorgelegt. Dortmund ist noch gar nicht so lange her.
Du hast nen 90er Lipo verbaut. Da wird wohl doch recht schnell die Spannung von 3,7-3,8V unterschritten.
Ich teste momentan wie man die Spannung am Transponder runter regeln kann damit er auch noch unter 3,7V ein brauchbares Signal sendet.
Sobald es da was neues gibt melde ich mich.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 807

25.04.2019 18:02
#6 RE: MB Truck Esso Oils Zitat · antworten

@Oliver

Da ist ein dicker 4,7Ohm-Widerstand auf der Platine, vielleicht lässt sich damit ja was drehen.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.736

25.04.2019 19:29
#7 RE: MB Truck Esso Oils Zitat · antworten

Hallo Sebastian,

da will ich auch ansetzen.
Den Widerstand mal mit einer Widerstandsdekade überbrücken und schauen was passiert, wenn man den Wert ändert.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Thomas M Offline



Beiträge: 143

25.04.2019 21:39
#8 RE: MB Truck Esso Oils Zitat · antworten

Hallo Oliver,

das Getriebe lag schon ein Jahr hier rum😎. Ansonsten, welchen Lipo hast verbaut?

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 807

25.04.2019 22:52
#9 RE: MB Truck Esso Oils Zitat · antworten

@Oliver und alle anderen natürlich auch
Ich habe mir den Transponder gerade nochmal angeschaut und kurz ein paar Messungen durchgeführt. Auf der Unterseite sitzt neben dem 3,3Ohm-Widerstand eine Diode, die scheinbar nur gegen Verpolung schützen soll. Wenn diese gebrückt wird, komme ich mit der Versorgungsspannung ca. 0,6V runter. Mit einer Digitalkamera kann ich die IR-Diode dann bei ca. 3,1V leuchten sehen. Zuvor (mit intakter Diode) leuchtete die IR-Diode erst ab ca. 3,7V.



Wäre schön, wenn du (Oliver) die Funktion auch an der Zeitmessanlage bestätigen könntest (wie gesagt, ich kann das nur mit einer Digitalkamera testen). Ich denke aber, so kommt man noch eine Weile länger mit der Zeitmessung über - Achtung, ein Wortspiel - die Runden
Man muss jetzt nur penibel aufpassen, dass die Versorgungsspannung nicht verpolt wird und der Maximalwert um ca. 0,6V verringert ist (also nur ca. 5,4V statt 6V), was in der Anwendung mit 1S LiPo aber egal ist.


Edit: Sorry Thomas, dass dein Thread dafür herhalten musste. Das Thema kam ja wegen der kleinen (90er) Lipo auf. Vielleicht solltest du aber dennoch eine größere Zelle verbauen, weil der Strombedarf des Transponders mit 50mA (angegeben, wäre auch mal zu prüfen) doch schon recht happig ist.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

Thomas M Offline



Beiträge: 143

26.04.2019 08:57
#10 RE: MB Truck Esso Oils Zitat · antworten

Moin moin Sebastian,

ich wollte den Lipo im Fahrerhaus haben. Leider ist das ja nicht sooo groß.
Muss mal schauen, ob ich im nächsten (der erste war quasi ein Versuch) was größeres unter bekomme.
Er soll halt nicht zu sehen sein. Ansonsten würde ich ihn einfach unter den Transponder bauen

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.736

26.04.2019 09:50
#11 RE: MB Truck Esso Oils Zitat · antworten

Hallo Sebastian,

vielen Dank für deinen Test und die Erläuterung.
Das ist genau das, wonach ich gesucht habe.
3,1V klingt schon einmal viel besser als 3,7V.

Ich werde das am Wochenende mal testen und berichten.
Die Diode zu überrücken sollte für Leute, die sich einen Renntruck bauen kein Problem sein.
Wegen dem Verpohlen, das wird wohl nicht passieren, da du den Transmitter wohl kaum mit der IR-Diode nach unten an den Renntruck stecken wirst :-)
Gut bei der ersten Installation und verlegen der Kabel sollte man dann doch noch einmal prüfen.

Vielen Dank für deine Bemühungen.

Grüße Oliver

PS: Wenn es so funktioniert, würde ich gesondert dazu noch ein paar Zeilen schreiben...

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.736

05.05.2019 15:13
#12 RE: MB Truck Esso Oils Zitat · antworten

Hallo Zusammen,

in Zusammenarbeit mit Sebastian konnte die Sendeleistung der IR-Diode optimiert werden. Die Spannung bei der die ID-Diode noch ein Signal / Protokoll sendet konnte von ca. 3,8 Volt auf ca. 3,3 Volt reduziert werden.
Bei Probefahrten hat zum Teil der Deltang zuerst gemeint, ich mag nicht mehr.

Ich habe dazu ein paar Zeilen und Bilder auf meine Webseite gepackt und hoffe, man versteht was ich damit meine.
Großes Dankeschön noch einmal an Sebastian.

Transmitter Optimierung:

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Thomas M Offline



Beiträge: 143

05.05.2019 16:15
#13 RE: MB Truck Esso Oils Zitat · antworten

...jetzt muss nur noch mein Transponder kommen...

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 807

05.05.2019 17:35
#14 RE: MB Truck Esso Oils Zitat · antworten

Danke Oliver, für deine Tests und die Erläuterung auf deiner Website. Dann war das Problem ja relativ einfach zu lösen .

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

Thomas M Offline



Beiträge: 143

06.05.2019 15:44
#15 RE: MB Truck Esso Oils Zitat · antworten

So, mein transponder ist jetzt auch da.
Ich möchte trotz der Lösung mit der Lötbrücke nochmal die Diskusion anstoßen.
Was spricht dagegen dem Transponder einen eigenen kleine Lipo unter zu kleben. Man könnte das Ganze dann mit einem 3poligen Stecker auf dem Truck fixieren (3 polige Kupplung fix auf dem Truck als Halterung). Der Stecker würde so kurzgeschlossen, dass er gleichzeitig als Ein/AUS Schalter für den Transponder fungiert (Minus von der Lipo z.B. links / mittig Plus / rechts zum minus des Transponders und an der Buchse eine Brücke links/rechts). Die Optik des Truck ist durch die Verwendung des Transponders eh nicht mehr vorbildgerecht.

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Seiten 1 | 2
die Regeln »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen