Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 339 mal aufgerufen
 Lieferwagen
AKKI64 Offline



Beiträge: 24

24.10.2019 19:38
Mercedes-Benz L1000 1928 Zitat · Antworten

Tach,

bei dem Vorbild für dieses Modell handelt es sich um einen Mercedes-Benz L1000. Das war ein Kastenwagen auf Basis des PKW Typ "Stuttgart". Er war mit einem 2,6l-Sechszylinder Benzinmotor mit 50PS ausgestattet und konnte bis 1000kg laden.
Das Modell ist wieder von Roskopf in der Ausführung "Deutsche Lufthansa". Technisch ist alles wie gehabt: Vorderachse Eigenbau, Getriebe KG1019 von Stöhr, HK-Servo, Deltang RX45 und eine 60mAh Zelle. Leider war das Getriebe 2mm zu lang, deshalb stößt es durchs Dach. Dies konnte ich aber durch eine auf dem Dach verstaute Kiste kaschieren.

Grüße
Axel

|addpics|rbv-t-9e81.jpg-invaddpicsinvv,rbv-u-687a.jpg-invaddpicsinvv,rbv-v-bd4c.jpg-invaddpicsinvv,rbv-w-e153.jpg-invaddpicsinvv,rbv-x-457a.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Scottie Offline



Beiträge: 243

26.10.2019 18:03
#2 RE: Mercedes-Benz L1000 1928 Zitat · Antworten

Hallo Axel,
interessante Fahrzeuge hast Du Dir zum Nachbau ausgesucht.
Im Einzelfall stelle ich es mir schwierig vor dafür passende Gummireifen zu finden.
Aber viel Erfolg bei weiteren Fahrzeugen.

Gruß
Scottie

AKKI64 Offline



Beiträge: 24

26.10.2019 18:19
#3 RE: Mercedes-Benz L1000 1928 Zitat · Antworten

Hallo Scottie,

danke für die Blumen. Das mit den Reifen ist so mal so. Die ganz alten Fahrzeuge hatten sowieso eisenbereifte Räder, bei den anderen Modellen hilft nur selber gießen (N56 und Rumpler), Haftreifen aus Schrumpfschlauch (L2) oder zurecht geschliffene O-Ringe (L1000) oder wenn´s die Modellbaugötter gut mit einem meinen hat das Modell von vornherein vernünftige Gummireifen (Oetker-NAG).

Grüße
Axel

Chantal Offline



Beiträge: 105

29.10.2019 14:27
#4 RE: Mercedes-Benz L1000 1928 Zitat · Antworten

Hallo Alex,

Gratulation zu deinem schönen Oltimer.
Sehr schönes Objekt mit gewisser Herausforderung.
Die meisten bauen neue Fahrzeuge, welche auch ja zu teil einfacher zu gestalten sind.

Grßle aus am Schwobaländle
Chantal

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz