Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 205 mal aufgerufen
 Fernsteuerungen
Jogs Offline




Beiträge: 169

25.03.2020 08:58
Erfahrung mit FrSky(-kompatiblen) Empfängern? Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

da ich nach langer Abstinenz gerade wieder in die die Mikromodelle einsteige beschäftigt mich eine Frage besonders.

Damals habe ich noch 40 MHz Penta Empfänger benutzt. Mittlerweile nutze ich aber seit Jahren eine FrSky Taranis und will das auch nicht ändern und auf Spektrum/Deltang zu wechseln, was sich bei Mikromodellen offensichtlich durchgesetzt hat. Ein DSM2 Sendemodul für die Taranis kommt nicht in Frage, da ich den zweiten Slot schon mit einem anderen Modul belegt habe.

Aber es gibt ja auch FrSky Empfänger, die größenmäßig für Mikromodelle in Frage kommen, wie dieser hier oder sowas zum Beispiel.

Ich will nur mal in die Runde fragen, ob hier jemand sowas einsetzt, und falls ja, wie die Erfahrungen sind. Vielleicht kann auch jemand was zu Vor-/Nachteilen der Deltang-Systeme sagen?

Vielen Dank und Gruß,
Jochen

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.034

25.03.2020 09:54
#2 RE: Erfahrung mit FrSky(-kompatiblen) Empfängern? Zitat · Antworten

Vom dem Chinesen meines Vertrauens gibt's z.B. sowas. Ist mit einem Spannungsbereich von 3,3V bis 10V angegeben. Könnte daher funktionieren.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

mog-joe Offline



Beiträge: 176

25.03.2020 11:14
#3 RE: Erfahrung mit FrSky(-kompatiblen) Empfängern? Zitat · Antworten

Der Vorteil der Deltang-Empfänger ist, die haben schon bis zu 3 Fahrtregler an Bord. Erleichtert die Verdrahtungsarbeiten erheblich.
Welches Modul nutzt du in der Taranis? Du könntest auch das Multiprotokollmodul einsetzten.

Viele Grüße Jörg

Jogs Offline




Beiträge: 169

25.03.2020 12:52
#4 RE: Erfahrung mit FrSky(-kompatiblen) Empfängern? Zitat · Antworten

@Sebastian: genau das habe ich oben ja verlinkt

@mog-joe: Ich hab das Standard-Modul drin und ein DHT oder DJT, weiß ich grade nicht genau. Damit nutze ich jedenfalls die alten V8R7 Empfänger ohne Telemetrie. Das Multimodul habe ich gerade gefunden, wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Ist aber ein Dritthersteller und da bin ich erstmal vorsichtig und muss recherchieren. Aber durchaus interessant, danke für den Tipp!

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.034

25.03.2020 15:29
#5 RE: Erfahrung mit FrSky(-kompatiblen) Empfängern? Zitat · Antworten

Habe ich inzwischen auch gesehen. Hatte wohl nach dem ersten Absatz zu lesen aufgehört.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

mog-joe Offline



Beiträge: 176

27.03.2020 12:13
#6 RE: Erfahrung mit FrSky(-kompatiblen) Empfängern? Zitat · Antworten

Wie viele V8R7 Empfänger hast du in Betrieb? Welche Modelle steuerst du damit? Die könntest ja evtl durch Orange DSM-Empfänger austauschen

Viele Grüße Jörg

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz