Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 470 mal aufgerufen
 Race Trucks
windstar Offline



Beiträge: 51

16.04.2020 16:36
Racetruck Mercedes Benz BP Zitat · Antworten

Hallo in die Runde,

eben ein kleines Paket ausgepackt mit meinem ersten Opfer. 😊
Die genaue Modellbezeichnung weiß ich nicht, Hersteller Wiking.
Ersatzopfer ist auch dabei und auch Zugmaschine mit Auflieger.
Jetzt mal schauen ob ich das kann. 🤔


Grüße
Ivo

windstar Offline



Beiträge: 51

16.04.2020 16:48
#2 RE: Racetruck Mercedes Benz BP Zitat · Antworten

Und auch das Komplettset kam schon.
Da ich lieb gefragt habe, bekam ich das liegende Getriebe mit Motor. 👍🏻



Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.107

16.04.2020 19:03
#3 RE: Racetruck Mercedes Benz BP Zitat · Antworten

Der liegende Motor ist im Shop ja auch je Ecke günstiger, als der stehende. Daher war das sicher kein Problem
Ich nehme an, dann hast du jetzt die nächsten Tage gut zun. Ich hoffe, es hagelt entsprechend Berichte.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.950

16.04.2020 19:57
#4 RE: Racetruck Mercedes Benz BP Zitat · Antworten

Hi,

willst du das G90 Getriebe in den Renntruck bauen oder in den Renntruck-Transporter (Zugmaschine)?
Das Getriebe passt ohne Zweifel auch in den Renntruck, ist aber dafür eher etwas zu langsam.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Mac_mg Offline



Beiträge: 15

16.04.2020 19:58
#5 RE: Racetruck Mercedes Benz BP Zitat · Antworten

Hallo Ivo,

willst Du alle Drei LKW's umbauen ? Zeig auf alle Fälle Deinen Vortschritt und viel Spass..
Gruß Karsten

windstar Offline



Beiträge: 51

16.04.2020 20:44
#6 RE: Racetruck Mercedes Benz BP Zitat · Antworten

Ich muss mich erst an die Größe (Kleine?) der Teile gewöhnen. Ich denke für den Racetruck nehme ich das übliche Getriebe und die Zugmaschine bekommt das was im Kit dabei war.
Möglicherweise drucke ich mal das Chassis von Theoretiker und das mal näher zu betrachten.
Wesentlich ist aber erst einmal die doch sehr kleine Baugröße ins Gespür zu bekommen. Als ich das Servo gesehen habe bekam ich Angst :-)
Dann sah ich den „Regler“ ......

Viele Grüße
Ivo

Ps.: Wenn ich dann starte werden Bilder folgen, vielleicht sogar mehr Fragen als Bilder 😂

flatti65 Online




Beiträge: 33

16.04.2020 22:19
#7 RE: Racetruck Mercedes Benz BP Zitat · Antworten

Hallo Ivo

Du brauchst keine Angst vor den kleinen Teilen haben die tun dir nichts😜😃
Servo und Regler gehen noch schlimm wirds mit den LED
Wichtig ist eine große Lupe mit Licht einen vernünftigen Lötkolben und gleich ein paar feine Reserve Lötspizen noch viel Ruhe lass dir auf alle Fälle Zeit
Hab das ganze schon zwei Mal hinter mir und das nächste wird ein Traktor.
Du wirst sehen wen der erste so weit ist zur Probefahrt auch wenn er nicht der schönste ist es macht Spaß und wird bei jedem Projekt besser
Herzliche Grüße aus Bayern und viel Spaß das wird schon

Das Leben ist zu kurz um langsam zu fahren.

windstar Offline



Beiträge: 51

19.04.2020 19:26
#8 RE: Racetruck Mercedes Benz BP Zitat · Antworten

Zumindest konnte ich ohne Lupe den Truck „sezieren“, kein Blut ist geflossen, trotz Skalpel.

Alles so klein... 🤔🧐

windstar Offline



Beiträge: 51

10.05.2020 19:00
#9 RE: Racetruck Mercedes Benz BP Zitat · Antworten

Zur weiteren Übung mal etwas herumgespielt mit Vorderachse und bissel hinten an der Achse.
Motor mit Kabel versehen und mal getestet.
Ich werde noch warten bis ich einen Resin Drucker habe und das Chassis damit drucken. Vielleicht gibt es bis dahin die neueste Version vom Wiking Chasis?!











Grüße
Ivo

Alles so klein... 🤔🧐

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.950

18.05.2020 12:59
#10 RE: Racetruck Mercedes Benz BP Zitat · Antworten

Hi Ivo,

wie sind deine Erfahrungen mit dem Chassis?
Was sagst du zu der Geschwindigkeit?

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

windstar Offline



Beiträge: 51

18.05.2020 13:15
#11 RE: Racetruck Mercedes Benz BP Zitat · Antworten

Hallo Oli,

soweit bin ich noch lange nicht.
Ich bekomme den Resindrucker hoffentlich diese Woche. Dann wäre die "neue" Datei genau was ich bräuchte um dann dran zu gehen.
Aktuell kämpfe ich erst noch mich an Arbeit mit Lupe zu gewöhnen. Habe jetzt die dritte Variante daheim. Versuche damit einfach mal "Kleinkram" zu basteln, PKW zerlegt, abgebrochene Teile wieder angeklebt (Opfer müssen sein...).
Im Bild das ist nur mal eben zusammengesteckt, bis ich einen sauberen Druck habe vom Resindrucker.
Etwas Planlos bin ich noch wegen der Verkabelung, aber das folgt erst wenn der Rest sitzt.

So mein aktueller Stand.

Viele Grüße
Ivo

Alles so klein... 🤔🧐

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.950

18.05.2020 13:27
#12 RE: Racetruck Mercedes Benz BP Zitat · Antworten

Hi Ivo,

ob für das Chassis ein Resign-Druck optimal ist, weiß ich nicht. Da dieser ja doch etwas spröde ist und auf der Rennstrecke geht es ja auch gerne mal etwas härter zu Sache.
Eventuell ist da ein FDM-Druck sogar von Vorteil.

Verkabelung?
In dem anderen Beitrag zum Chassis ist doch alles beschrieben. Habe da doch ein Anschlussschema gepostet.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz