Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.012 mal aufgerufen
 sonstige Fahrzeuge
Seiten 1 | 2
AKKI64 Offline



Beiträge: 119

05.05.2020 15:17
Busgespann Büssing 6500T-Orion WH 115 Zitat · Antworten

Hallo Zusammen,

der Büssing ist eingetroffen und ich habe ihn fix auseinander gebaut, die Karosserie vom Bus und Anhänger mit Stahlwolle an geschliffen und mit Revell-Beige spritzlackiert und schon wurden aus Postbeamten städtische Angestellte. Jetzt muss noch der Chromzierrat aus die Karosserie.

Soweit bisher
Axel

|addpics|rbv-52-70d2.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Mikromodellbauvirus Offline



Beiträge: 185

05.05.2020 15:29
#2 RE: Busgespann Büssing 6500T-Orion WH 115 Zitat · Antworten

So sieht mein Arbeitstisch auch meistens aus .

Bin mal auf dein Ergebnis gespannt.

Gruß
Michael


Schau doch mal vorbei:
Die Modellbauer-Sulzbach-Rosenberg
http://die-modellbauer-su-ro.de/

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.107

05.05.2020 20:02
#3 RE: Busgespann Büssing 6500T-Orion WH 115 Zitat · Antworten

Zitat von Mikromodellbauvirus im Beitrag #2
So sieht mein Arbeitstisch auch meistens aus .



Na, immerhin ist bei euch die Arbeitsunterlage frei...

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

AKKI64 Offline



Beiträge: 119

06.05.2020 15:03
#4 RE: Busgespann Büssing 6500T-Orion WH 115 Zitat · Antworten

Moin,

ich würde ja sagen: Kreatives Chaos !

Der Büssing hat sein Gesicht wieder und die Lenkung ist drin.

Grüße
Axel

|addpics|rbv-53-7e4b.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.107

06.05.2020 15:08
#5 RE: Busgespann Büssing 6500T-Orion WH 115 Zitat · Antworten

Sieht noch etwas nackt aus. Viel Platz für Werbung
Täuscht das, oder ist der Bus dunkler als der Hänger?

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

AKKI64 Offline



Beiträge: 119

06.05.2020 16:05
#6 RE: Busgespann Büssing 6500T-Orion WH 115 Zitat · Antworten

....Farbton ist identisch, alles in einem Rutsch lackiert..........

AKKI64 Offline



Beiträge: 119

10.05.2020 12:32
#7 RE: Busgespann Büssing 6500T-Orion WH 115 Zitat · Antworten

Hallo Zusammen,

ich habe jetzt bei beiden die Beleuchtung installiert und noch ein bisschen Deko auf die Karosserien gebracht (Anschriften, Nummernschilder usw.). Da der Bus gerade erst aus der Braunschweiger Fabrik gepurzelt ist und sich noch keine Sponsoren gefunden haben, bleibt er vorerst reklamelos.
Als nächstes kommt dann die Technik dran.

Grüße
Axel

|addpics|rbv-55-9ac4.jpg-invaddpicsinvv,rbv-56-570a.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Mikromodellbauvirus Offline



Beiträge: 185

10.05.2020 12:43
#8 RE: Busgespann Büssing 6500T-Orion WH 115 Zitat · Antworten

top

Gruß
Michael


Schau doch mal vorbei:
Die Modellbauer-Sulzbach-Rosenberg
http://die-modellbauer-su-ro.de/

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.107

10.05.2020 14:01
#9 RE: Busgespann Büssing 6500T-Orion WH 115 Zitat · Antworten

Wirkt schon ganz anders. Mit den Farbakzenten und den Stadt-/Verkersbetriebelogos sind die Flächen auch nicht mehr so leer. Gefällt mir sehr gut. Auf den neuen Bildern sehe ich auch keinen Farbunterschied mehr.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

AKKI64 Offline



Beiträge: 119

13.05.2020 14:22
#10 RE: Busgespann Büssing 6500T-Orion WH 115 Zitat · Antworten

Hallo,

so der Antrieb ist drin. Diesmal ist es wieder ein G95 von Sol-Expert. Der selbstgebaute Antrieb aus meinem Anderthalbdecker tut sich im Anhängerbetrieb etwas schwer, also fiel die Auswahl auf diesen Antrieb als Bausatz.
Jetzt wäre eigentlich das Lenservo dran. Da Hobbyking das HK5320 seit Monaten nicht liefern kann ( Corona oder was auch immer) habe ich diesmal bei Banggood ( zu ähnlichen Preisen wie HK) bestellt, mal sehen wie lange der Dampfer aus China braucht.

Grüße
Axel

|addpics|rbv-57-0a07.jpg-invaddpicsinvv,rbv-58-932b.jpg-invaddpicsinvv,rbv-59-b0ae.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Thomas M Offline




Beiträge: 217

13.05.2020 14:43
#11 RE: Busgespann Büssing 6500T-Orion WH 115 Zitat · Antworten

Hallo Axel,

ich hab meine Servos von Banggood nach 4,5 Wochen bekommen.

Gruß aus dem Taunus

Thomas

AKKI64 Offline



Beiträge: 119

16.05.2020 09:20
#12 RE: Busgespann Büssing 6500T-Orion WH 115 Zitat · Antworten

Tach Leute,

der Anhänger ist fast fertig. Die Installation der Lichtfunktionen auf den Empfänger, speziell des Bremslichts, war für mich ein bisschen schwierg. Da das Modell das erste mit Bremslicht ist, habe ich mir vorher erstmal einen Versuchsaufbau zurecht getüddelt auf dem ich das rechte Verhältnis der Widerstände von Rück- und Bremslicht (auf eine LED) aus probiert habe. Die gefundene Lösung ist immer noch nicht ideal, aber so bleibt´s. Die Widerstandsplatine war natürlich auch wieder größer als vorher angenommen, also passte die 40mAh-Zelle nicht mehr in den Wagenboden, also steht sie etwas aus dem Boden raus, aber das bleibt auch. Jetzt nur noch eine Abdeckung aus 0,5mm Polystyrol zurecht geschnitten, mit ein wenig Sekundenkleber gefestigt, schwarze Farbe drauf und gut is´......Ach ja, Passagiere haben auch schon mal Platz genommen und warten auf die Abfahrt (da können sie warten.....bis das Schiff aus China mit den Servos eintrifft).
So weit für jetzt.

Grüße
Axel

e-up! Offline




Beiträge: 264

16.05.2020 09:43
#13 RE: Busgespann Büssing 6500T-Orion WH 115 Zitat · Antworten

Moin Axel,
wer liefert diese 40mAh-Zelle?
Gruß,

AKKI64 Offline



Beiträge: 119

16.05.2020 10:56
#14 RE: Busgespann Büssing 6500T-Orion WH 115 Zitat · Antworten

Hallo Siegfried,

bei deiner Frage hab ich nochmal nachgeguckt: Es ist keine 40er sondern ´ne 30er Zelle von Stöhr.

Grüße
Axel

AKKI64 Offline



Beiträge: 119

21.05.2020 08:15
#15 RE: Busgespann Büssing 6500T-Orion WH 115 Zitat · Antworten

Moinsen,

die Postgaleere mit den Servos ist überraschend schnell gewesen und ich habe gestern die Servos von Banggood nach drei Wochen bekommen. Der Einbau war schnell erledigt. Der 200mAh Akku hat seinen Platz im Heck zwischen Innenausstattung und Bodenplatte gefunden, die ich dazu dünner gefräst habe (an manchen Stellen ist sie nun papierdünn, was man auf dem Foto an den Verformungen auch sieht).Jetzt kommt die Beleuchtung. Wie ich oben schon beschrieben habe, ist es mein erstes Modell mit Bremslicht auf der selben LED wie Rücklicht. Beim Anhänger hat es mit Problemchen funktioniert.
Jetzt habe ich eine Frage an euch: Der Bus hat ja im Gegensatz zum Anhänger auch Scheinwerfer. Wenn zwischen Ausgang Rücklicht und Bremslicht je eine Sperrdiode kommt, müßte ich ja beim Scheinwerfer auch eine einbauen oder ??

Grüße
Axel

|addpics|rbv-5d-9d95.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz