Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 539 mal aufgerufen
 Händler für Zubehör
Blockhat Offline



Beiträge: 25

15.07.2007 21:45
WES Servo Zitat · Antworten

Hallo,

kann mir jemand verraten ob man die Mikroservo´s von WES, demontieren,d.h. Motor + Schieberegler + Platine ohne Zerstörung trennen kann ?!


+++Martin

Kaleun Offline




Beiträge: 146

16.07.2007 13:17
#2 RE: WES Servo Zitat · Antworten

Hallo Martin

Wenn WES seine Bauweise nicht geändert hat und danach sieht es nicht so aus, dann lautet die Antwort NEIN !
Finger weg vom Poti sonst ist die Servo hin.

Der Schieberregler und die Platine bilden eine Einheit. Die Widerstandsbahnen sind auf der Platine.
Das einzige was du trennen kannst ist der Motor, der ist geklebt. Aber auch hier Vorsicht und beim Rückbau auf das Spiel der Zahnräder achten.

Grüße Reinhold

MrFemto Offline



Beiträge: 1.168

16.07.2007 19:21
#3 RE: WES Servo Zitat · Antworten
Hallo Martin,

vielleicht wäre es besser, den WES Servo zu lassen, wie er ist und statt dessen
mal über einen Eigenbau nachzudenken. Linearpoti schlachten, Schleifer und
Widerstandsbahn weiter benutzen, M1 Spindel, alte Servoelektronik usw., da kann
man locker mal für 10€ testen, wie weit man kommt...
Übrigens war der Servo früher genau so aufgebaut, ausgeliefert als Bausatz, das Poti-
gehäuse war gar nur aufgefräst, Hebel dran geklebt und das war es fast schon.
Ein bisschen laut find ich es, aber das sind die billigservos auch.

Georg

p.s. hab auch schon mal eines zerlegt, wieder geflickt, lief einwandfrei...

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.

«« D44, Nuke
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz