Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.661 mal aufgerufen
 Baumaschinen
Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

14.05.2006 16:42
Liebherr Bagger R 954 Zitat · antworten
Hallo,

dann stell ich für alle,die meinen Bagger noch nicht kennen,ihn hier vor:

Modell: Herpa
Akku: 2x Lipo 135 mAh,
Empfänger: JST-Mini auf 8 Kanäle erweitert,
Fahrantrieb: 2x Graupner XC 50,
Oberwagen drehen:XC 50
Schaufel: XC 50
Stiel: XC 50
Arm heben/ senken: D 44
Anmerkungen:da ich kein Freund von Seilzügen bin,wurden die Servos direkt vor Ort eingebaut.
Somit steht genügend Kraft auf Zug und Druck zur Verfügung.

Hat bis jetzt 3 Ausstellungen und 2 Tage Sinsheim hinter sich und bis auf ein defektes Servogetriebe am Samstag
hat er sich bestens bewährt.(ca 80 Betriebsstunden!!)

Es macht großen Spass zu Baggern.

Gruß
Bernhard

Angefügte Bilder:
R 954.1.jpg   R 954.2.jpg   R 954.3.jpg  
kuifje Offline



Beiträge: 45

14.05.2006 20:06
#2 RE: Liebherr Bagger R 954 Zitat · antworten

irgend wie tun die bilder es nicht

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

14.05.2006 20:51
#3 RE: Liebherr Bagger R 954 Zitat · antworten

Hallo,

alle hochgeladenen Bilder tun nicht

kuifje Offline



Beiträge: 45

14.05.2006 22:01
#4 RE: Liebherr Bagger R 954 Zitat · antworten

die foto kann man wieder sehen. Sieht aber komisch aus wenn ein servo an den arm gehängt würd

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

15.05.2006 18:00
#5 RE: Liebherr Bagger R 954 Zitat · antworten
an den Anblick gewöhnt man sich schnell,
die meisten Besucher in Sinsheim waren derart fasziniert,
daß sie die Antriebe nicht!! auf Anhieb entdeckt haben

Da zum Bauzeitpunkt die Bagger von Thomas Hisgen und " Lippi" noch ohne getrennt steuerbare Schaufel in Betrieb waren,
stand für mich von Anfang an fest:

alles separat steuerbar.


Gruß
Bernhard

«« Liebherr 580
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen