Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 822 mal aufgerufen
 Tipps & Tricks
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.296

14.05.2006 20:00
Penta um 6. Kanal erweitern. Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen, ob jemand schon Erfahrungen mit dem Penta Empfänger gemacht hat. Mich würde interessieren ob es möglich ist, dem Emfpänger einen 6. Kanal zu spendieren ? So könnte man ihn auf für Baggern nutzen.

Grüße
Sven

mikromodell Offline




Beiträge: 36

18.05.2006 14:32
#2 RE: Penta um 6. Kanal erweitern. Zitat · antworten

Moin Sven,
ich hatte den Penta gestern mal am Wickel:
Leider ist der nicht mit vertretbarem Aufwand erweiterbar. Die haben einen 8 beinigen PIC als Decoder verwendet. Wenn Du da plus, minus und Signaleingang abziehst bleiben noch 5 mögliche Ausgänge.
Wenn Du mehr brauchst, müste man einen anderen Decoder nehmen. Also eine Bastellösung mit frei fliegender Verdrahtung.

Gruß

Thorsten

http://www.mikromodell.de

VT_340 ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2006 14:43
#3 RE: Penta um 6. Kanal erweitern. Zitat · antworten

Hallo,
Hat es jemand vielleicht doch noch geschafft auf einfachem Wege einen 6.Kanal herauszubohren?
Ansonsten muss der GWS dran glauben.

Gruss

Alex

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.169

06.08.2006 12:36
#4 RE: Penta um 6. Kanal erweitern. Zitat · antworten

Hallo Alex

Wie Thorsten schon sagte wo nur 5 Pins da sind für kanale kann man nicht einfach einen 6 pin zaubern.
Nur mit einem andern Controler würde es gehen.

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

Kaleun Offline




Beiträge: 146

16.04.2007 13:44
#5 RE: Penta um 6. Kanal erweitern. Zitat · antworten
Hallo Sven
Schau einmal in meine Seite "www. mikromodellbauwelt.de" unter "Elektronik" -> "RC-Empfänger".
Rückfragen bitte per Email.

Gruß Reinhold
MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

16.04.2007 20:56
#6 RE: Penta um 6. Kanal erweitern. Zitat · antworten

Hallo Reinhold,

schickes Gerät, im Gegensatz zu Koichi´s Variante für den GWS (RC Groups) braucht man keine neue Platine.
Hat der Penta eigentlich einen OP drauf, der die Signalkette aufpeppelt ?
Ich glaub, so ein Penta Empf. werd ich mir demnächst mal ordern....

georg

mog-joe Offline



Beiträge: 154

16.04.2007 21:42
#7 RE: Penta um 6. Kanal erweitern. Zitat · antworten

Hallo Georg,

das wär doch was für dich, das Programm auf 8 Kanäle auf zu bohren

Gruß Jörg

Kaleun Offline




Beiträge: 146

16.04.2007 21:55
#8 RE: Penta um 6. Kanal erweitern. Zitat · antworten

Hallo georg

Ja, ich glaube ein Signalverstärker ist vorhanden mit SMD-Code A14. Laut Codebuch soll das eine Dualdiode sein. Kann aber nicht stimmen wegen der Gehäuseform. Der Ausgang vom Bauteil A14 liefert eine negative Rechtecksignalkette mit acht Impulsen. Am Eingang liegt das NF-Signal vom IC.
Das Bauteil A14 kannst du auf den Bildern sehen, es liegt rechts oberhalb vom PIC.

Gruß Reinhold

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

16.04.2007 22:32
#9 RE: Penta um 6. Kanal erweitern. Zitat · antworten

Hallo Jörg,

irgenwie liegt das auf der Hand, wenn man eh die ganze Impulskette einliest...

Hallo Reinhold,

wird wohl so aufgebaut sein, wie beim GWS o.ä., Hauptsache Logiksignale,
das Programm hab ich mir mal angesehen, das sieht auch danach aus.
Impulse will ich aber nicht ausgeben, vielleicht einen für ein Servo,
aber den Rest kann die MCU gleich verwursteln.

Danke und tschüss

georg

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.169

17.04.2007 19:43
#10 RE: Penta um 6. Kanal erweitern. Zitat · antworten


MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen