Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 517 mal aufgerufen
 Probleme
FRK Offline




Beiträge: 482

29.04.2006 11:16
2 Lipos parallel Zitat · antworten

Hallo Mikrobastler,

aus Platzgründen möchte ich in ein Fahrzeug 2 75er Lipos parallel vereinigen.
Frisch vom Händler (P.St.) liegen die unschuldigen Lebensspender nun vor mir.
Man will ja nix falsch machen, deshalb die Frage: Sollte ich die beiden Zellen vorher
entladen und dann neu laden oder kann ich sie - so wie sie sind - zu ihrem Glück zwingen?
Den Tipp, Lipos parallel zu benutzen, bekam ich übrigens von einem friedfertigen und äußerst
hilfsbereiten Schwaben (B.D.) am Gründonnerstag :-))

Viele Grüße
Franz

Bernhard Offline




Beiträge: 1.149

29.04.2006 13:27
#2 RE: 2 Lipos parallel Zitat · antworten
Hallo Franz

beide Lipo's sollten vor dem Einbau separat geladen werden,
damit keine hohen Ausgleichsströme fließen,
die die Lipo's u.U. beschädigen können.

Gruß
Bernhard

mikromodell Offline




Beiträge: 36

29.04.2006 15:01
#3 RE: 2 Lipos parallel Zitat · antworten

Moin Franz,

eine Parallelschaltung von Lipos ist überhaupt kein Problem. Und wenn beide fabrikneu sind, sollten auch keine großen Spannungsunterschiede vorhanden sein, so dass die anfänglichen Ausgleichsströme sich nicht auswirken dürften (zur Not lade halt jede Zeller vorm zusammenlöten einmal auf).
Nachher kannst Du die die Akkus wie einen Akku mit doppelter Kapazität behandeln.

Gruß

Thorsten

http://www.mikromodell.de

Harry Offline



Beiträge: 59

30.04.2006 08:44
#4 RE: 2 Lipos parallel Zitat · antworten

Thorsten hat Recht und ich zwei Lipos parallel im Auto. Klappt ohne Probleme.

Gruß
Harry

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen