Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.743 Mitglieder
48.720 Beiträge & 5.227 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Anhänger-EmpfängerDatum03.05.2019 22:52
    Foren-Beitrag von Rawafn im Thema

    Hallo Andreas,

    Sven seine Lösung kann leider keine Servokanäle übertragen und somit hab ich mich selbst mit dem Thema beschäftigt und mein Konzept erarbeitet. Bzgl. der Synchronisation für den Blinker hab ich mir auch schon Gedanken gemacht und hab auch schon eine Idee. Ob diese aber funktioniert kann ich noch nicht sagen. Dazu brauch ich dann wieder eine Steuerplatine in der Zugmaschine. Aber erst muß die Anhängerplatine laufen und noch ein paar andere Themen erledigt werden, bevor ich mich an das Thema setze.


    Gruß

    Ralf

  • Anhänger-EmpfängerDatum03.05.2019 16:18
    Foren-Beitrag von Rawafn im Thema

    Hallo Oliver,

    ich wollte auch erst das SumPPM verwenden, damit ich die RX47 Ausgangsinformation hab, aber dann funktionieren die Servoausgänge nicht mehr. Dies ist ensprechend in der Beschreibung dokumentiert. Das UART Protocol läuft parallel zu den normalen Funktionen.
    Da beim UART aber die Senderdaten übertragen werden und nicht die RX47 Ausgangszustände, muß ich die Funktionen wie Blinker, Bremslicht, ... auf dem ATTiny841 nachprogrammieren. Somit kann ich die Blinker leider nicht synchron ansteuern.

    Ich halte euch auf dem Laufenden.

    Gruß

    Ralf

  • Anhänger-EmpfängerDatum02.05.2019 22:45
    Foren-Beitrag von Rawafn im Thema

    Hallo,

    ich bin auch gerade an dem Thema dran.

    Als Sender verwende ich das serielle Interface vom RX47. Dies ist ein RS232 UART Protokoll, bei dem alle Eingangskanäle übertragen werden. Den Empfänger bin ich gerade am entwickeln. Hierfür verwende ich einen ATTiny841. Geplant ist, daß ich 4 Servokanäle und 8 Digitalkanäle übertragen kann.
    Geplant ist eine IR-Übertragung aber es geht genauso gut auch mit einer 2Draht Verbindung (Signal und GND).
    Diese sind dann SW-technisch fest einer Funktion (Blinker, Bremslicht, ....) zugeordnet.
    Ich erwarte morgen die ersten Originalleiterplatten.

    Gruß

    Ralf

  • Hallo vom BodenseeDatum22.12.2017 20:38
    Thema von Rawafn im Forum Vorstellungen der Mitg...

    Hallo Mikromodellbauer/-innen,

    nachdem ich jetzt schon über 4 Jahre im Forum unterwegs bin und viele der Beiträge mit Schwerpunkt Baumaschinen und LKW's gelesen hab, dachte ich mir, daß es endlich mal an der Zeit ist, mich hier vorzustellen.
    Ich heiße Ralf, wohne am Bodensee und bin 49 Jahre alt.
    Zu dem Thema Mikromodellbau kam ich durch mein Interesse an Modelleisenbahnen (Spurweite H0) und durch eurem Auftritt vor vielen Jahren auf der Faszination Modellbau in Friedrichshafen (liegt ja direkt vor der Haustüre).
    Aktuell ist meine Modelleisenbahn in Kisten verstaut und somit gibt es hier leider nichts zum Bauen oder Fahren. Somit hatte ich Zeit mich mit dem Thema Mikromodellbau zu beschäftigen. Im ersten Schritt hab ich mich an eine Herpa Actros SZM gemacht und entsprechend umgebaut. Hierzu kam dann noch die passende Kippmodule mit einem Antrieb von Sven Löffler. Da solch ein Gespann irgendwann doch langweilig ist, hab ich mich dazu entschlossen einen Liebherr Radlader umzubauen. Der Umbau hat mich doch einiges an Zeit und Nerven gekostet, da es doch einige Rückschläge in der Technik gab, welche mich doch manchmal an den Punkt gebraucht haben, daß Thema einfach wieder aufzugeben.
    Zwischenzeitlich hab ich das Projekt bis auf ein paar kleinere Optimierungen und Verbesserungen (z.B. Beleuchtung) zum Abschluß gebracht!
    Dies ist jetzt auch der Anlass, warum ich mich jetzt hier vorstellen wollte.
    Die nächsten Projekte hab ich schon in der Planung. Mal schauen, was daraus wird.

    Gruß

    Ralf

  • Thema von Rawafn im Forum Zubehör

    Hallo,

    ich suche für meinen Herpa Radlader L580 weichere Reifen. Könnt ihr mir einen Tip geben, wo ich diese bekommen kann. Bzw. kann mir jemand welche gegen Bezahlung herstellen?

    Danke für eure Unterstützung.

    Gruß

    Ralf

  • Thema von Rawafn im Forum Zubehör

    Hallo,

    hat vielleicht jemand hier für die Spektrum DX10t die Schaltermodule L2 und/oder R3/4 und braucht diese nicht mehr?
    Ich suche die für meine DX10t, da mir die 3 stufigen Schaltkanäle ausgehen.

    Falls jemand die Schaltermodule verkaufen möchte, einfach mich kurz kontaktieren.

    Danke und Gruß

    Ralf

Inhalte des Mitglieds Rawafn
Beiträge: 8
Ort: Immenstaad
Geschlecht: männlich

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz