Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.743 Mitglieder
48.696 Beiträge & 5.225 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Liebherr Raupenkran LR 1600/2Datum22.10.2019 07:55
    Foren-Beitrag von Harry1985 im Thema

    Zitat von Chantal im Beitrag #6
    Hallo Micha,
    nun ich bin wieder in Stuttgart.
    Habe mir die viele Einzelteile vom Raupenkran LR 1600/2 angesehen.
    Werde jetzt mir Gedanken machen wie ich die Winde 1 uns 2, das sind die Winden für die Flasche, elektrisch hinbekomme. Denn beide Winden müssen sychron laufen, um die 600t Flasche sauber heben und senken zu können.
    Habe schon einen Plan wie ich diesen Antrieb so integriere, dass es nicht zu arg auffällt.
    Die meiste Arbeit wird die vilen Verbindungsstücke zwischen den einzelnen Gitterelemente machen.
    Habe heute das zweite Paar der Antriebskette von Shapeways bekommen.

    Gruß aus am Schwobaländle
    Chantal



    Hallo Chantal,

    bzgl. der Winden kann ich Dir raten, mal in meinem Baubericht zu schauen. Link
    Ich habe die 6mm 1:700 Motoren direkt in die Windentrommeln eingesetzt und nur in Fett gelagert. Die Trommeln haben genau 6mm Innendurchmesser. Nur das Trommelgehäuse muss aufgebohrt werden. Am Ende der Windentrommel habe ich diese mit der Motorwelle einfach verklebt. Funktioniert einwandfrei.

    MFG Henri

  • Unimog DIY KitDatum25.09.2019 10:19
    Foren-Beitrag von Harry1985 im Thema

    Hallo,

    ich habe bisher schon einiges über Banggood aus China bestellt und nie Probleme mit dem Zoll gehabt. Warenwert waren bei mir bisher maximal 50 € pro Sendung.

    MFG Henri

  • Foren-Beitrag von Harry1985 im Thema

    Hallo Sebastian,

    ich werde diese Jahr sicher auch mal wieder bei euch in Leipzig am Stand vorbeischauen und würde mir den Bausatz gern mal anschauen. Bring auf jeden Fall mit, was du bis dahin fertig hast. Sieht sehr vielversprechend aus. Auch das Allradset für einen Unimog vom gleichen Hersteller finde ich sehr gelungen. Für komplette Messingteile und mit Motoren finde ich den Preis unschlagbar.

    MFG Henri

  • Liebherr R732 Raupe "Waggershauser"Datum05.08.2019 07:52
    Foren-Beitrag von Harry1985 im Thema

    Hallo Nico,

    auch meine Anerkennung, wirklich gut geworden. Die Hubfunktion des Schildes finde ich besondes gelungen. Habe ich so noch nicht gesehen. Wie läuft die Raupe denn im Schubbetrieb in Sand? Bei den gedruckten Ketten ist ja immer das Problem, dass sie da sofort blockieren, wenn das kleinste Korn reinkommt. Gummiketten sind da unempfindlicher. Nur muss die Raupe ja im Sand arbeiten, um sinnvoll eingsetzt zu werden.

    MFG Henri

  • Thema von Harry1985 im Forum Probleme

    Hallo,

    gibt es schon einen Tiny, der einen Motor regelt und dabei bei einem einstellbaren Strom abschaltet? Ich bräuchte sowas in kleiner Form für elektronische Hubzylinder als Endlagenabschaltung und das wäre sicher auch für die viele andere Anwendungen sinnvoll, um Beschädigungen zu vermeiden. Endschalter sind in unserem Maßstab ja aussichtslos. Man müsste nur die verschiedenen 6mm-Motoren mal ausmessen, um den Abschalstrom zu ermitteln. CTI Modellbau schalten so auch vermutlich ihre Zylinder ab.

    MFG Henri

  • technische Daten 6mm GetriebemotorenDatum05.06.2019 15:10
    Foren-Beitrag von Harry1985 im Thema

    Hallo,

    was sind denn dann die 30gcm at rated load? Ich lese das so, dass der Getriebemotor 30gcm schafft, dass Getriebe für 60gcm ausgelegt ist und maximal 120gcm kurzzeitig verträgt. Wenn du nämlich mal auf andere Motorenseiten des Herstellers gehst, siehst du, dass die 60 und 120 gcm für viele verschiedene Untersetzungen identisch sind, da dort überall das gleiche Getriebe verbaut wird. Nur der torque at rated load ist wirklich bei jeder Getriebeuntersetzung ein anderer Wert. Die 12mm Motoren mit 1:150 haben zwar mehr als doppelt so viel Kraft, aber dafür nur halb so viel Drehzahl. Mein Linearantrieb würde damit zu langsam ausfahren. Mit Übersetzung verliere ich dann wieder Kraft und komme auf die gleichen Werte wie mit einem 6mm 1:136. Mit einem 1:30 BG N20 würde ich von der Drehzahl her hinkommen und wenn die 30 gcm passen, hat der das 5-fache an Drehmoment. Das würde dann schon passen. Ich hatte aber gehofft, was im 8mm oder 10mm-Bereich zu finden, was mir aber nicht gelungen ist.

    MFG Henri

  • technische Daten 6mm GetriebemotorenDatum05.06.2019 11:36
    Thema von Harry1985 im Forum Grundlagen

    Hallo,

    ich arbeite gerade an einem Projekt in 1:18, bei dem die bekannten 6mm Getriebemotoren in Spindelantrieben als Hubzylinder zum Einsatz kommen. Da ich jetzt stärkere Motoren benötige, habe ich etwas recherchiert. Auf folgender Seite bin ich dabei auf die technischen Daten des oft eingesetzten 1:136 Getriebes gestoßen und die decken sich beim Thema Drehmoment nicht mit den Infos von z.B. Solexpert:

    Link

    Dort steht, dass das Getriebe maximal 30 gcm an Drehmoment liefert. Bei Solexpert und anderen Shops steht 120 gcm. Beim Hersteller steht nur 120 gcm beim maximal zulässigen Getriebedrehmoment oder verstehe ich da was falsch. Die Frage ist deshalb für mich interessant, da ich nicht einmal einen 12mm Getriebemotor finde, der bei gleicher Drehzahl wie das 6mm 1:136 Getriebe eine ähnlich hohes Drehmoment liefert. Ich weiß daher nicht, was ich bei den verschiedenen Motoren wirklich verkleichen kann.

    MFG Henri

  • King HaulerDatum12.03.2019 08:44
    Foren-Beitrag von Harry1985 im Thema

    Hallo Patrick,

    ich würde immer zu einem Doppelachsgetriebe raten. Da gibt es mittlerweile genügend Auswahl. Es kann mit einer angetriebenen Achse besonders auf unebenen Untergrund schnell passieren, dass das Fahrzeuggewicht auf den zwei nicht angetriebenen Achsen aufliegt und der Vortrieb gleich Null ist. Du müsstest dann wenigstens die zweite Hinterachse höhenverstellbar lagern, damit diese nur den Boden berührt, aber keine Kraft aufnimmt. Das wird vermutlich komplizierter als ein Doppelachsgetriebe.

    MFG Henri

  • Liebherr R970 SMEDatum05.02.2019 17:32
    Foren-Beitrag von Harry1985 im Thema

    Hallo Chantal,

    da ich der Urheber der Bodenplatte bin, werde ich dir gern die Hintergründe für die, wie ich finde, zumutbaren Anpassungen an den Komponenten erläutern. Das Baggergehäuse samt Fahrerkabine stammt von Yannik und der hat es mir freundlicherweise als 3D-File zu Verfügung gestellt, damit ich meine Bodenplatte ds R954 auf dieses Gehäuse anpassen kann. Ich habe ihm mein Wort gegeben, es nicht selbst bei Shapeways anzubieten, daher wird diese Komponente im Urzustand von Yannik verkauft und ich werde diese nie an meine Bodenplatte anpassen können. Die zu entfernenden Anschraublaschen lassen sich nicht in meine Konstruktion integrierbar, da mir dann der Platz für andere Komponenten fehlt. Die Entfernung dauert mit einem Dremel 10 Sekunden und erfordert kein großes Geschick. Wem diese Arbeit zu viel abverlangt, für den ist das Hobby meiner Meinung nach ungeeignet. Darüber hinaus sind die Informationen über das Entfernen Laschen auf den Produktseiten vermekrt. Man sollte dort gewissenhaft nachlesen, bevor man so ein umanfgreiches Projekt angeht oder man kann mich auch gern im Voraus kontaktieren.

    MFG Henri

  • Goldhofer THP 8-Achser zwangsgelenktDatum05.02.2019 08:06
    Foren-Beitrag von Harry1985 im Thema

    Verkauft.

  • Goldhofer THP 8-Achser zwangsgelenktDatum30.01.2019 11:09
    Foren-Beitrag von Harry1985 im Thema

    Reserviert.

  • Volvo 350F RadladerDatum30.01.2019 06:57
    Foren-Beitrag von Harry1985 im Thema

    Hallo,

    Ich denke, dass 1:90 Gerriebe ist eher für LKWs geeignet. Ich habe bei meinem Radlader eher eine Untersetzung von 1:400 oder so. Wenn du ein 1:90 Getriebe so weit runterregelst, dass er scale fährt, ist die Spannung so gering, dass der Motor keine Power mehr hat. Einen kleinen Anlaufwiderstand hat ja jedes Getriebe und den überwindest du dann nicht mehr.

    Mfg Henri

  • Pistenraupe PB600Datum29.01.2019 13:43
    Foren-Beitrag von Harry1985 im Thema

    Neuer Preis: 350 €

  • Goldhofer THP 8-Achser zwangsgelenktDatum29.01.2019 13:43
    Foren-Beitrag von Harry1985 im Thema

    Neuer Preis: 80 €

  • Liebherr TA230 DumperDatum29.01.2019 13:42
    Foren-Beitrag von Harry1985 im Thema

    Verkauft.

  • Pistenraupe PB600Datum23.01.2019 09:53
    Thema von Harry1985 im Forum Modelle und Bausätze

    Hallo,

    aufgrund neuer Interessen in größerem Maßstab verkaufe ich meine kürzlich fertig gestellte Pistenraupe. Verbaut sind zwei 1:136 Getriebemotoren für den Fahrantrieb, ein 1:700 Getriebemotor mit Gewindespindel für das Heben und Senken des Räumschildes, ein 150 mAh Lipo und 6 LEDs in alle Richtungen (leider gemischt weiß und warmweiß, da die Tütchen nicht richtig beschriftet waren). Fährt nach einigen Optimierungen des Shapeways-Bausatzes jetzt einwandfrei und schiebt auch echten Schnee! Zusätzlich gibt es einen Satz schmalen Ketten als Shapeways-Teilesatz dazu, falls jemand die Raupe vorbildgerecht im Silageeinsatz nutzen will.

    [[File:IMG_5781.JPG|none|auto]]

    [[File:IMG_5782.JPG|none|auto]]

    Preis: 400 € zzgl. Versand (5 € via DHL-Paket)

    MFG Henri

  • Liebherr TA230 DumperDatum23.01.2019 09:47
    Thema von Harry1985 im Forum Modelle und Bausätze

    Hallo,

    da ich neue Projekte in größerem Maßstab angehen will, misste ich etwas aus. Zum Verkauf steht mein Liebherr TA230 als Metall-Modell von Schuco. Hier ein Link zum Baubericht mit Auflistung der verbauten Teile: Link

    [[File:IMG_5779.JPG|none|auto]]

    [[File:IMG_5780.JPG|none|auto]]

    Preis: 250 € zzgl. Versand (5 € via DHL-Paket)

    Vielleicht kommt er durch den Besitzerwechsel etwas häufiger auf Messen zum Einsatz. Das würde mich freuen.

    MFG Henri

  • Goldhofer THP 8-Achser zwangsgelenktDatum23.01.2019 09:36
    Thema von Harry1985 im Forum Modelle und Bausätze

    Hallo,

    da ich mir einen neuen Anhänger in Max Bögl-Gelb gebaut habe, steht mein Roter zum Verkauf. Preis ist 100 € zzgl. Versand (5 € via DHL-Paket).

    [[File:IMG_5777.JPG|none|auto]]

    [[File:IMG_5778.JPG|none|auto]]

    MFG Henri

  • Thema von Harry1985 im Forum Fernsteuerungen

    Hallo,

    ich habe eine Devo7E und damit bis jetzt alles realiseren können, was ich benötigt habe. Ich frage mich aber schon seit längerem, ob es möglich ist, einen Kanal so zu konfigurieren, dass z.B. ein Servo seine Position behält, wenn der Knüppel auf Neutralstellung geht. Es sollte quasi so funktionieren, als würde man den Servo wie einen Getriebemotor nutzen, nur das die Endanschläge erhalten bleiben. Es gibt dafür Schaltmodule für größere Modelle, die das realisieren, aber vielleicht kann man das verhalten ja auch direkt mit der Fernsteuerung realisieren.

    MFG Henri

  • Preiserhöhung ShapewaysDatum17.01.2019 07:17
    Thema von Harry1985 im Forum Projekte

    Hallo,

    ich habe vor ein paar Tagen einen Hinweis von Shapeways erhalten, dass am 01.02. das neue Preismodell in Kraft tritt. Für die meisten meiner Modelle bedeutet das Preiserhöhungen zwischen 10 - 15%. Einige Modell liegen sogar deutlich darüber, da anscheinend jetzt besonders kleine Teile deutlich teurer werden. Das ist bei den Shapways-Shops der anderen Forenmitglieder sicher nicht anders, daher kann ich nur raten, sofern der Bedarf sowieso besteht, noch diesen Monat zuzuschlagen.

    MFG Henri

Inhalte des Mitglieds Harry1985
Beiträge: 240
Seite 1 von 12 « Seite 1 2 3 4 5 6 12 Seite »

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz