Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.614 Mitglieder
46.166 Beiträge & 4.945 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Bastelprojekt mit JuniorDatum12.09.2018 20:58
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    So, der erste Wagen ist fertig und die Fahrgestelle sind für den morgigen Spielnachmittag auch montiert. Dann kann der Zug schon mal etwas eingefahren werden

    [[File:IMAG4485_1.jpg|none|700px|700px]]

    [[File:IMAG4486.jpg|none|700px|700px]]

    Der zweite Wagen kommt dann die Tage unter den Pinsel...

  • Bastelprojekt mit JuniorDatum08.09.2018 19:28
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Wird langsam. Aber warum muss die ODEG so bunte Züge haben? Hätte nicht irgendwas einfarbiges mit vielleicht noch einem Streifen gereicht? Bei der DB geht das doch auch...

    [[File:IMAG4479.jpg|none|700px|700px]]

  • Micro Stepper Motor als ServoDatum07.09.2018 14:04
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Oh, das sieht schon extrem kompakt aus. Ist der kräftig genug, um als Lenkservo zu fungieren? Wie machst du das mit der 0-Punkt-Erkennung? Wenn ich das Recht sehe, kannst du nur den relativen Weg beieinflussen. Bei Schrittverlusten entsteht eine Abweichung.Was für einen Treiber verwendest du? Der scheint ja direkt Servo-Signale zu verarbeiten.

  • Status LED auf Deltang EmpfängerDatum05.09.2018 22:20
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Auf P2 sind die Fahrlichter (Front- und Rücklichter) gebunden, aktiviert über Kanal 5. Wenn sich der Empfänger im Programmiermodus befindet, werden über die an P2 angeschlossenen LEDs (z.B. das Fahrlicht) die Signale der Empfänger-LED ausgegeben.

  • Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Es ging um die Kombination des "11Euro-Empfängers" plus MotortinyII wegen engen Platzverhältnissen, welche sich mir nicht erschlossen hat, da der RX45 schon kleiner als der 11Euro-Empfänger ist.

  • Status LED auf Deltang EmpfängerDatum05.09.2018 18:10
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Ja, guck mal nach der LED2-Funktion auf der Deltang-Homepage.

  • Cigarette 1 "Geico Caveman"Datum03.09.2018 10:42
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Wow, die abgeformten Teile sehen gut aus. Die Kohlefaser scheint aber nur als Spurenelement vertreten zu sein
    Bin gespannt, wie es weiter geht. Soll das Bö(ö)tchen nur fahren, oder auch schnell werden? Gleitfahrt wäre ja schon eine Herausforderung

  • Bastelprojekt mit JuniorDatum31.08.2018 22:13
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Zwischendurch gibt es auch bei diesem Projekt ein paar Fortschritte zu vermelden.
    Es hat sich eine Lösung für die Front gefunden. Dafür wurden die "Nasen" an den Zugköpfen gekürzt und jeweils ein neues Teil mit einem Ausschnitt angeklebt. Später kommen in den Ausschnitt die Leuchten und die Zugzielanzeige.
    Ein Kopf wurde bereits in die endgültige Form geschliffen. Die entspricht zwar nicht exakt dem Vorbild, aber es reicht aus um die Farbabgrenzungen des Originals qualitativ darzustellen, ohne dass es zu stark störenden Abweichungen kommt. Das Erscheinungsbild seitlich und frontal einigermaßen in Einklang zu bringen ist etwas tricky, aber das Ergebnis ist zufriedenstellend.

    [[File:IMAG4434.jpg|none|700px|700px]]

    [[File:IMAG4436.jpg|none|700px|700px]]

    [[File:IMAG4437.jpg|none|700px|700px]]

    [[File:IMAG4438.jpg|none|700px|700px]]


    Einziger Wermutstropfen: Der zweite Kopf muss auch noch geschliffen werden...

  • Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Bin gespannt, wie das Teil später fährt. Wie hoch ist die Übersetzung des Antriebes? Ich tippe mal auf ca. 3:1.
    Schafft der 4mm-Motor das?

  • Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Zitat von nachtdieb im Beitrag #5
    Hallo Mike,

    es gibt allerdings auch viele Empfänger ohne integrierten Fahrtregler. Ich beispielsweise verwende das Hott-System von Graupner. Gelegentlich kommt auch einer dieser sehr kleinen 11€-Empfänger zum Einsatz wenn der Hott- oder der Deltang-Empfänger zu groß sind. Bei Baumaschinen kommt man, wie Sven schon geschrieben hat, ohne zusätzliche Regler kaum aus.
    ...


    Das verstehe ich jetzt nicht. Der Deltang RX45 ist doch noch kleiner und kann mehr wenn ich dadurch einen MotorTinyII und einen Lichttiny spare, komme ich wesentlich billiger weg und benötige dabei auch noch wesentlich weniger Platz.

  • Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Der Motor-TinyII lässt sich in der Tat feinfühliger steuern, als der empfängerintere Fahrtregler. Der Nutzen dessen ist aber auch vom Modell abhängig. Bei Verwendung von Getrieben mit hohen Übersetzungen ins Langsame interssiert das nicht mehr. Bei kurz übersetzten Getrieben ist der Unterschied deukch zu merken. Auch habe ich das Phänomen bei den Empfängern, dass Rückfahrscheinwerfer und Bremslicht mehr Knüppelausschlag benötigten, als der Motorausgang (der Totpunkt ist größer als beim Motorausgang). Das heißt, ich kann langsam rückwärts fahren, ohne dass der Rückfahrscheinwerfer an geht. Und langsam fahren und stoppen, ohne dass das Bremslicht reagiert.
    Bei den Motor-TinyIIs funktioniert das besser. Allerdings ist der Preis recht hoch, daher verzichte ich bei den meisten Modellen darauf und setzte ihn nur da ein, wo es ohne nicht geht.

  • Ladestation Datum14.08.2018 21:28
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Ich denke schon, dass du die 90er Lipo mit 100mA laden kannst. Für mein Modell mit 90er Lipo verwende ich allerdings eine Ladeplatine (von eBay z.B.) die auf 90mA Ladestrom angepasst ist. Guckst du!

  • Multicar M22Datum07.08.2018 00:19
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Inzwischen habe ich die Komponenten im Fahrerhaus platziert und verdrahtet. Man sieht keinen großen Unterschied zu den vorherigen Bildern, jedoch funktioniert die Lenkung jetzt auch, wenn der "Deckel" drauf ist. Den Empfänger habe ich gegenüber dem Metallrahmen, der Servo-Elektronik und dem Poti mit Plastiksheets (auf 0,2mm abgeschliffen) isoliert.

    [[File:IMAG4352.jpg|none|700px|700px]]

    [[File:IMAG4353.jpg|none|700px|700px]]

    [[File:IMAG4354.jpg|none|700px|700px]]





    Hinter den Scheinwerfern und den Blinkern (vorallem auf der linken Seite) wird es ganz schön eng für die LEDs werden. Das Problem gehe ich aber erst an, wenn die restliche Mechanik funktioniert. Bisher kann der Multicar schließlich nur Lenken. Aber ich bin beruhigt, dass der Rest in der Hütte bisher so gut passt.

  • Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    @Henri
    Genau. Das ist die einfachste Lösung und auch preislich noch vertretbar. Im Prinzip sind das ja nur 2 Platten mit je 2 Bohrungen im Abstand von 8,4mm für ein Z12 (hier geht die 1,5mm Bohrung für den Getriebemotor und Z11 ist teurer) und ein Z36. Die Größe der Bohrungen richtet sich nach den Lagern. Die Platten auf Abstand zusammen gefügt, ein Stab an das Z36 gelötet und fertig.

    Wenn in der Höhe etwas Platz ist, kann man ja auch eine Schnecke mit einem Z12-Schneckenrad verwenden. Dann läuft der Hebel halt (schräg) längst.

  • Opel Kadett E (Facelift, Tuning)Datum26.07.2018 13:58
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Ich verwende seit Jahren den FALLER EXPERT (hält halt schon ewig). Bisher hatte ich damit keine Probleme, wenn die Flächen fettfrei und ggf. noch etwas angeschliffen sind. Die Herpa-Karossen werden von dem Kleber abgelöst, also müssen sie ja dann auch gut miteinander verkleben/verschweißen.

    [[File:IMAG4317.jpg|none|700px|700px]]

  • ZT 300 1:87, mein erstes ModellDatum21.07.2018 20:39
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Ich rede vom Sender, nicht vom Empfänger.

  • ZT 300 1:87, mein erstes ModellDatum21.07.2018 12:52
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Kanal 4 war nur ein Beispiel, genauso wie die Min-/Max- und Scale-Werte (die müssen natürlicha alle kleiner als 100 sein, wenn du den Servo-Weg bzw. die Geschwindigkeit begrenzen willst). Wollte die nur zeigen, unter welchen Einstellungen du das findest. Das gilt natürlich für jeden Kanal. Hast du vielleicht bei deinem Sender den Knüppel auf Kanal 3 und Kanal 4 gelegt?

  • ZT 300 1:87, mein erstes ModellDatum20.07.2018 19:46
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Hast du den Motor an den H-Ausgängen angeschlossen? Der müsste bei Reduzierung der Wege eigentlich langsamer laufen. Die Skalierung kann Mann auch noch runter drehen.

  • ZT 300 1:87, mein erstes ModellDatum20.07.2018 18:44
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Zitat von ewu im Beitrag #80
    ...

    Das Servogetriebe zu nutzen habe ich auch aufgegeben, ich finde keine Einstellung im Sender, die es langsamer laufen lässt.
    Ein Hänger der aufsprigt ist ja auch schei....

    Ich suche was anderes.


    [[File:IMAG4311.jpg|none|700px|700px]]

    [[File:IMAG4312.jpg|none|700px|700px]]

    [[File:IMAG4313.jpg|none|700px|700px]]

  • Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema

    Hast du ein Datenblatt oder einen Link zu dem Motor?

Inhalte des Mitglieds Selbstfeiermeister
Beiträge: 617
Geschlecht: männlich
Seite 1 von 26 « Seite 1 2 3 4 5 6 26 Seite »

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen