Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.743 Mitglieder
48.723 Beiträge & 5.227 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Blinklicht mit Schalter ansteuernDatum17.01.2019 12:52
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo Thomas

    Verstehe ich das richtig, das Licht startet wenn du den Schalter auf die andere Position legst, schaltet jedoch nicht aus wenn du den Schalter zurücklegst?

    Gruss Michi

  • Blinklicht mit Schalter ansteuernDatum17.01.2019 07:48
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo Thomas

    Mit der Devo kannst du auch via Hold Funktion die Knüppel doppelt belegen um die Lichter zu schalten.

    Ich hatte mal mit meiner DX6i versucht die Lichter mit einem Schalter zu verwenden.
    Dies hat geklappt, jedoch hatte ich beim Schalter nur 2 Positionen. so habe ich die Werte auf 0 bzw. 100 gelegt.
    So konnte ich ein Teil nutzen.

    Gruss Michi

  • Scania SZM MayolaniDatum15.01.2019 12:49
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo Chantal

    Ja die Empfänger bringen je P-Ausgang 8mA, dies ist jedoch nicht schlimm. Sobald ich "zu viele" LEDs an einem P-Ausgang habe werden diese dunkler als direkt via Lipo getestet. Ich werde nicht alle Lichtfunktionen direkt über den Empfänger nehmen, da ich sonst zu wenige hätte. Je nach Platz werden auch alle LEDs über einen 5K Schalter oder ähnliches gelegt.

    Gruss Michi

  • Scania SZM MayolaniDatum15.01.2019 08:01
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo Chantal

    Nein bis jetzt habe ich dies noch nicht gemessen, lasse mich meist überraschen wie lange die LKWs danach fahren.

    Bei den Backfire-LEDs wollte ich eigentlich nicht so viele verbauen. Jedoch habe ich einfach mal begonnen und nun sind es 23 Stück geworden. Ja diese sind rot. Sobald ich alle LEDs verbaut habe werde ich mal die Stromaufnahme prüfen. Leider fehlen mir da noch einige, bis jetzt hat er noch gar keine Rückleuchten.

    Falls der Stromverbrauch zu gross wird, wird ein grosser Akku in den Auflieger kommen. Dies ist eigentlich nicht geplant. Eigentlich möchte ich den Auflieger via Devo abkoppeln können. Mal sehen wie dies kommen wird.

    Gruss Michi

  • Scania SZM MayolaniDatum14.01.2019 16:05
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo zusammen

    Wie ich schon erwähnt hatte war das nächste die Backfire-LEDs. Zuerst habe ich den oberen Teil gemacht und auch gleich die Kabel auf zwei Punkte gezogen.


    Dies habe ich auch gleich noch getestet.


    Danach kamen auch noch die unteren LEDs an die Reihe. So fanden nun 23 LEDs ihren Platz.


    Auch vorne am Führerhaus gab es noch 4 weitere LEDs.


    So weit für den Moment.

    Gruss Michi

  • 3x Unimog U5023 von Busch Datum14.01.2019 08:50
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo zusammen

    Ich habe euch noch den zweiten dieser Unimog vorenthalten.

    Diesen werde ich euch auch bald noch zeigen. In Friedrichshafen habe ich mit jemandem gesprochen, leider weiss ich nicht mehr wer dies war. Seine Aussage war: "Der nächste Unimog kann dann noch die Ladefläche kippen."

    Dies ging mir seither nicht mehr aus dem Kopf. Ein 4mm Getriebemotor sollte eigentlich noch knapp Platz haben.

    Nun meine Frage, was für eine Übersetzung würdet ihr nehmen? Reicht 1 zu 125 für den Seilzug?

    Gruss Michi

  • Vorstellung + Meine ProjektideeDatum11.01.2019 08:39
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo zusammen

    Ich hatte es schon 2-3mal gehabt, dass ein Kabel des Potis nicht richtig angelötet war und die Fehler von dort kamen. Auch hatte ich schon das Problem wenn der hintere Gehäusedeckel entfernt wird kann es sein, dass das Poti etwas zurück rutscht und so nicht die richtige Position annimmt.

    Gruss Michi

  • Scania SZM MayolaniDatum09.01.2019 17:11
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo Chantal

    Danke für deine Anmerkung und dein Lob. Wie im ersten Post geschrieben werde ich dies noch anpassen.

    Für meine Tests mit den LEDs verwende ich immer einen 1kOhm Widerstand. Bevor ich die Widerstände dann verbaue schaue ich noch einmal.

    Gruss Michi

  • Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo zusammen

    Auch ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Zahnräder auf der Kunststoffwelle halten mit dem Loctite.

    Jedoch hatte ich das Problem, dass sich diese irgendwann wieder gelöst haben. Hatte ich auch schon bei mehreren Getrieben.

    Gruss Michi

  • Scania SZM MayolaniDatum08.01.2019 17:17
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo zusammen

    Ich habe wieder einmal etwas an dem Kleinen weitergearbeitet.

    Auch all die Kabel im oberen Bereich des Kühlers habe ich zusammengefasst und gekürzt.


    Danach ging es erneut an das bedrahten der SMDs, leider sind es mehr als mir zurzeit lieb sind.
    Zum Glück werde ich immer etwas schneller beim bedrahten. So entstanden gefühlt innert kurzer Zeit weitere 18 LEDs.


    Die Ersten fanden Ihren Platz unter der vorderen Stossstange.


    So sieht er nun von vorne aus:


    Und so mit den zusätzlichen LEDs eingeschalten, leider sind die oberen 6 nicht ganz gerade.


    Auch am Chassis habe ich nun die meisten schon verbauten Kabel zurechtgezogen und auf Sammelpunkte gelegt.


    Zurzeit bin ich an den "Backfire" LEDs an der Kabine, dies kann jedoch etwas dauern.

    Bis Bald

    Michi

  • Scania CS 20 H.SchubertDatum04.01.2019 08:04
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo Thorsten

    Ein sehr schönes Modell, das du da machst gefällt mir richtig.

    Gute Idee mit dem Akku im Anhänger, werde ich mir merken falls mir der Platz vorne ausgehen sollte.

    Gruss Michi

  • Feuerwehr MAN HLF 20/16Datum03.01.2019 10:39
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo Oli

    Sehr schönes Modell, ich bin immer fasziniert von solch vielen LEDs. Vor allem das verkabeln das dahinter steckt.

    Meist ist dies der Teil den ich am wenigsten Mag an den ganzen Modellen.

    Gruss Michi

  • Vorstellung + Meine ProjektideeDatum31.12.2018 08:21
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo Nico

    Wie es Matze schon gesagt hat, habe ich den eine Schaltausgang als Fernlicht genutzt.

    Bei meinem IFA ist der Schaltausgang als Suchscheinwerfer genutzt.

    Die LED kannst du in verschiedenen Hellikeiten leuchten lassen. Um den RX43(als Bsp.) zu schützen solltest du eine Sperrdiode je Leitung einbauen. Leider weiss ich nicht welche hierzu verwendet werden. In der Theorie könnte man auch eine LED verwenden, da diese den Strom nur in eine Richtung durchlässt.

    Bei einem meiner Sprinter habe ich vor langer Zeit auch das Abblend- und Fernlicht auf die Selbe LED genommen. Habe jedoch keine Sperrdiode verbaut. Bis jetzt habe ich Glück, dass der RX43 funktioniert.

    Als Anhang habe ich kurz den Schaltplan im Paint gemacht, nicht sehr schön dafür einfach verständlich.

    Gruss Michi
    [[File:Unbenannt.png|none|auto]]

  • PinzgauerDatum31.12.2018 07:52
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo Dennis

    Sehr schönes Modell, eines wie Viele die bei mir noch auf den Umbau warten.

    Was hast du für einen Akku verbaut?

    Gruss Michi

  • Scania SZM MayolaniDatum27.12.2018 15:31
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo Sebastian

    Ja das war es damals. Nun sollte es ein V8 darstellen.

    Gruss Michi

  • Scania SZM MayolaniDatum27.12.2018 10:47
    Thema von Huskyrider im Forum LKWs

    Hallo zusammen

    Nachträglich wünsche ich euch allen Frohe Weihnachten. Auch bald einen guten Start ins neue Modellbaujahr.

    Nach meinem RTW dachte ich, nun könnte ich mal eine SZM machen. Ich hatte vor einiger Zeit eine Scania SZM gemacht, mit dieser bin ich jedoch nie zufrieden gewesen. Leider hat diese keine Beleuchtung und auch die Fahreigenschaften lassen zu wünschen übrig.

    Angefangen habe ich gleich wie die Meisten. Das Getriebe 1 zu 90 von Sol-Expert war schnell eingepasst. Bei der Vorderachse habe ich mich auch für die Herpateile entschieden. Die Aussparung für das Lenkservo war auch schnell gemacht. Leider habe ich da gar keine Fotos gemacht, kann diese auch gerne noch nachreichen. Leider habe ich das Servo etwas zu weit hinten, da passt die 180MaH Zelle nicht mehr dahinter. Daher werde ich ein 120MaH Akku verwenden, hoffentlich reicht dieser auch aus.

    Hier im Forum Sieht man immer wieder sehr schöne LKWs mit viel Licht. Das wollte ich auch daher habe ich den Lötkolben gestartet. Als erstes habe ich die Seitenblinker sowie die 4 Positionslichter verbaut. Bisher habe ich nur bei meinen ersten Modellen bedrahtete LEDs verbaut. Aus diesem Grund wird dies ein Langzeitprojekt.

    Die Nebellampen habe ich als nächstes bestückt. Da der Truck etwas anderes sein sollte begann ich mit dem Kühlergrill. Der untere Teil des Kühlergrills war schnell gemacht, leider sind die LEDs nicht so gerade angeklebt.


    Im Dunkeln ist er etwas Hell, dies wir beim zusammenbau mittels passenderem Widerstand behoben.


    Auch den oberen Teil habe ich soweit ich konnte gemacht, leider sind mir die LEDs ausgegangen.


    Na erkennt jemand schon was es werden soll?

    Nachdem ich meinen LED Vorrat wieder aufgestockt hatte, konnte es wieder weitergehen.
    Der obere Teil des Kühlers hatte für meinen Geschmack zu viele Kabel, da habe ich was ging zusammen genommen.
    Von 28 Kabel auf 4.


    So sieht es nun von vorne aus.


    Als vorerst letztes Foto, die beleuchtete Front mit dem richtigen Führerhaus.


    Ich hoffe es gefällt, mir zumindest

    Nach diesen ersten 33 LEDs werde ich mich bald an die Scheinwerfer machen. Ich habe hier viele LKWs gesehen, welche ich zum Teil als Vorbild nehme. Beispielsweise den Ghost Rider oder auch den Indian Summer.

    Gruss Michi

  • IFA W50Datum21.12.2018 11:40
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo Torsten

    Vielen Dank, solch "einfache" Modelle kann ich mittlerweile recht schön machen. Leider habe ich bei anderen Funktionen immer die Angst des Versagens, daher versuche ich es meist nicht.

    Gruss Michi

  • IFA W50Datum20.12.2018 07:56
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo zusammen

    Vielen Dank für die Blumen. Dies hört man gerne. Der Kleine wurde auch von Oliver aufgenommen.

    In diesen Video ab 6 Min 52s:
    https://www.youtube.com/watch?v=ENBg2KYCAWU

    Der IFA fährt sich bis jetzt ohne Probleme, hoffe dies bleibt auch so.

    Gruss Michi

  • Programmierung der Deltang EmpfängerDatum12.12.2018 13:14
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo zusammen

    Bisher hatte ich immer den RX43D-1 V510 verwendet, wie ich schon gelesen und auch gesehen habe könnte man diesen auch als 7 Kanal Empfänger umcodieren. (Wie zum Beispiel RX43d-32)

    Meine Frage ist: Wenn man das Programmieren der RX43D-1 V520 ansieht, steht unter Level 4 Channel 1-12. Hat dieser nun wirklich 12 Kanäle welche man verwenden kann? Hat dies schon jemand so getestet?

    Andernfalls werde ich die in nächster Zukunft einmal austesten.

    Gruss Michi

  • Neoplan StarlinerDatum11.12.2018 10:25
    Foren-Beitrag von Huskyrider im Thema

    Hallo Patrick

    Vielen Dank für die schnelle Antwort, da werde ich auch gleich mal bestellen.

    Gruss Michi

Inhalte des Mitglieds Huskyrider
Beiträge: 89
Ort: Wädenswil Schweiz
Geschlecht: männlich
Seite 2 von 5 « Seite 1 2 3 4 5 Seite »

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz