Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.561 Mitglieder
45.052 Beiträge & 4.838 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Toyota J4Datum23.01.2018 16:04
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    man muss natürlich noch für die Verschiebung kompensieren und die Geometrie
    für einen 15 Zähne Fräser ist auch anders als beim Stirnzahnrad mit 15 Zähnen
    wobei der erzeugte Zahn dann idealerweise wieder gleich ist...
    Online gibt es haufenweise Anleitungen wie man all das genau macht.
    Das wäre sicher ein unabhängiges Thema das hier nicht wirklich in den thread passt...
    Georg

  • Toyota J4Datum23.01.2018 12:04
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    Innen 0.05, aussen 0.1
    Oder sowas in der Art, Kegelzahnrad...

  • Toyota J4Datum22.01.2018 22:07
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    ja, heute sind wir nur noch "und"...

    georg

  • Toyota J4Datum22.01.2018 18:26
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    Ne Seilwinde wäre ganz nett... vielleicht passt das noch.
    Die einzige Sonderfunktion am Fahrgestell die mich interessiert ist sway bar disconnect,
    mit etwas Nitinol und einer Hirth Kupplung sicher machbar...

    Georg

  • Toyota J4Datum22.01.2018 02:37
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    Hallo.

    Dietz hat das an mehreren Fahrzeugen verwendet, die sind alle spitze gefahren...

    Ich habe jetzt die ersten Kegelräder fertig. 1.5mm Durchmesser, 15 Zähne. Ziemlich hohe Ausschuss Rate bei der Herstellung aber machbar. Laufen ganz gut zusammen, zumindest in der Drehbank.

    Werde wohl mal nen Makro Objektiv an die Kamera schrauben, mit normaler Linse sieht man da gar nix.
    Trotzdem hier das unscharfe Bild, die LED ist 0603. Wellen sind 0.5mm

    Gruss
    Georg

  • Toyota J4Datum18.01.2018 23:08
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    Schwarze Folie klingt gut. Das bringt mich auf eine andere Idee...
    vielleicht Silikon ? kann das Federpacket abgiessen und mit dem richtigen Blechstreifen verstärken.
    Das sieht dann richtig original aus.

    Georg

  • Toyota J4Datum18.01.2018 22:29
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    Zeit ist richtig... Auch mit der richtigen Technik dauert es lange. Jeder Zahn wird dreifach geschnitten damit die Geometrie entsteht. Für zwei Paar mit 15 Zähnen sind das 180 Schnitte, entsprechend mehr mit höherer Zähnezahl...

    habe meine Felgen Rohlinge fertig und werde die Maschine auf Kegelräder umstellen. Wenn alles klappt kann ich dann die Achsenkonstruktion abschliessen.

    Vielleicht verwende ich nur eine Lage Feder. Packet sieht sicher gut aus aber am Ende geht es um die Funktion...
    Gute Idee, bin aber nicht wirklich papierfreundlich.

  • Toyota J4Datum18.01.2018 19:51
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    Hallo Thorsten.

    habe ein paar Streifen Federbronze hier, irgendwann mal in Sinsheim auf der Messe gekauft.
    Habe auch Federstahl Shim Blech, vielleicht geht das auch. Sicher muss ich da viel experimentieren, kann mir vorstellen das es nicht einfach ist die richtige Steifigkeit zu finden.

  • Toyota J4Datum18.01.2018 19:21
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema
  • Toyota J4Datum18.01.2018 16:51
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    Kegelräder werde ich nur für den eigenen Gebrauch machen, ist schon recht aufwendig.
    Ich habe dazu auch mal irgendwo einen Beitrag gemacht...

  • Toyota J4Datum18.01.2018 07:18
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema
  • Toyota J4Datum18.01.2018 07:11
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    Guten Abend...

    Der Sensor ist ein linear Hall Sensor. Die Ausgangsspannung ist genug um eine normale Servoelektronik zu füttern.
    Mechanisch angebunden ist der logischerweise nicht... Die Ausgangswelle ist auf 0,5mm abgedreht und ein Ringmagnet montiert. Super einfach.
    Vielleicht finde ich ja die Bezeichnung des Halbleiters wieder. Sensoren für den Zweck gibt es wie Sand am Meer.

    Georg

  • Toyota J4Datum18.01.2018 05:40
    Thema von MrFemto im Forum PKWs

    Hallo.

    Zeit für mich mal wieder was zu basteln...
    Habe da an einen Geländewagen gedacht und irgenwo noch nen Toyota J4 von Busch gefunden.
    Erstmal das Original zerstückeln...

    Ich plane mit einer vorbildgerechten Blattfederung zu experimentieren. Habe dafür den Rahmen
    des Modells aus Messing dupliziert. Ist natürlich nicht fertig aber schon gut genug zum experimentieren.

    Servo muss ich mir nochmal überlegen. Vor einiger Zeit habe ich nen Test mit 4mm Motor und Planetengetriebe
    gemacht, im Prinzip wie Andreas Rackel's Servo. Eine weitere Stufe wurde hinzugefügt und das Poti mit
    nem berührungslosen Sensor ersetzt. Klappt eigentlich ganz gut und baut klein genug.

    Antrieb plane ich mit 4mm Planetengetriebe und Kegelzahnrädern. Mein kleinstes ist momentan 1,7mm Durchmesser
    und mein Ziel ist unter 1,5mm damit ich auch etwas Bodenfreiheit bekomme.

    Felgen werden komplett ersetzt. Die Plaste hat innen keinen Platz...Neusilber in der Mitte und die letzte Version
    mit Reifen aus Werkzeugstahl (den bekommt man so schön blau...)

    Sicher wird das nen Langzeitprojekt...

    Gruss
    Georg

  • Ape 50 Datum18.12.2017 21:33
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    Hallo.

    Da muss man sich halt Mal auf einer Messe zu einem Rennen zwischen den zwei Varianten treffen...

    Georg

  • Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    hallo.

    ich habe zwei 8mAh Lipos mitgebracht... war kein Problem mit dem Flug...
    Werde ich am Samstag mitbringen,
    Georg

  • Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    Hallo.

    Ich werde wohl am Samstag dort sein.
    Gruß
    Georg

  • Audi A5 CabrioDatum18.02.2016 16:09
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    Hallo,

    hab ich nix dagegen das die Lichschranke als feedback irgenwo genauer beschrieben wird...
    Ist am Ende ja auch nicht nur meines, Oliver Kessler hat da viel dazu beigetragen und
    in der guten alten Analogzeit war sowas ja total normal.
    Funktioniert super, einzig die Dämpfung im Servo kann nevig werden, wenn man eine geringe
    Untersetzung hat. Da muss man dann schon nen richtig guten Servo Regler bauen. Mit nem
    modernen MCU sollte das aber keine Schwierigkeit sein.

    Georg

  • Suche 8mAh Lipo AkkuDatum06.02.2016 18:16
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    Tag,

    ich bin in den USA und habe sogar so ne Zelle hier liegen.
    Der Versand auf normalem Postweg ist auch innerhalb der USA nicht erlaubt
    und deshalb wird wohl kaum jemand das Risiko eingehen das so zu verschicken...
    Auch im Flieger kann man die Zelle nicht mitbringen, auch wenn jeder mit dem Handy
    an Bord geht, macht keinen Sinn...
    LiPo's sind halt als Gefahrgut eingestuft und die Strafen für einen Verstoß sind
    sicher ziemlich heftig.
    Vielleicht eine Sammelbestellung machen ?

    Georg

  • Brushless ESC in Mikromodell-FahrzeugenDatum23.01.2016 23:46
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    Schon möglich, bei nun fast schon 40.000 Beiträgen...sicher gibt's da
    was doppelt und sicher hat das auch vorher schon mal jemand anderswo erwähnt.

    Jede Lösung die auf extra Elektronik basiert ist am Ende nur zum testen oder
    spart kaum Platz. Nen echter BL H0 Regler muss her...
    Habe mal sowas für nen Smoovy motor gebaut, allerdings ohne emf.
    Sicher finde ich den code nicht mehr, ist fast 15 Jahre her
    Mit modernen Halbleitern kann man das sehr klein bauen,
    meine Test Endstufe ist 5*2mm² einseitig

    Georg

  • Brushless ESC in Mikromodell-FahrzeugenDatum23.01.2016 19:38
    Foren-Beitrag von MrFemto im Thema

    Hallo,

    das sollte so funktionieren...
    Etwas aufwendiger aber technisch besser: Signal zur Endstufe anzapfen,
    damit gibt es keine extra Verluste.

    Georg

Inhalte des Mitglieds MrFemto
Beiträge: 1163
Ort: Longmont, Colorado
Seite 1 von 50 « Seite 1 2 3 4 5 6 50 Seite »

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen