Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.622 Mitglieder
46.283 Beiträge & 4.963 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Motor und Blinker-Tiny wo kaufen?Datum15.10.2018 00:11
    Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Hallo Sebastian,

    den MotorTinyll bekommst du ausschließlich bei mir, die LichtTinys bei unseren einschlägigen Händlern.

    Viele Grüße
    Klaus

  • VOLVO FH6x2 ErstlingswerkDatum08.10.2018 14:17
    Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Hallo Philip,

    ganz tolle Leistung von Dir, ein sehr schönes Fahrzeug hast du dir gebaut. Meinen vollsten Respekt bekommst du für den tollen Baubericht während deines Erstlings. Beim bauen immer wieder zu stoppen, um Fotos anzufertigen und auch noch ein paar Zeilen zu schreiben, ist nicht einfach und nur mit großer Disziplin zu schaffen. Vielen Dank dafür.

    Viele Grüße
    Klaus

  • Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Hallo Sebastian,

    den RX45 hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm, der würde natürlich auch funktionieren.

    Viele Grüße
    Klaus

  • Hallo aus dem SelfkantDatum23.08.2018 12:44
    Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Hallo Paul,

    herzlich willkommen im Forum. Bin schon auf deinen ersten Baubericht gespannt.

    Viele Grüße
    Klaus

  • Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Zitat von ewu im Beitrag #6
    Kannst Du mal kurz erklären, was der alles kann?
    Ist der mit der Devo 7e betreibbar?


    Hallo Uwe,

    das ist lediglich ein Empfänger ohne Sonderfunktionen. Entweder 5 Servokanäle oder 6 Kanäle als Summensignal. Laut Beschreibung läuft er mit allen DSM2-Sendern.

    Viele Grüße
    Klaus

  • Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Hallo Mike,

    es gibt allerdings auch viele Empfänger ohne integrierten Fahrtregler. Ich beispielsweise verwende das Hott-System von Graupner. Gelegentlich kommt auch einer dieser sehr kleinen 11€-Empfänger zum Einsatz wenn der Hott- oder der Deltang-Empfänger zu groß sind. Bei Baumaschinen kommt man, wie Sven schon geschrieben hat, ohne zusätzliche Regler kaum aus.

    Viele Grüße aus München
    Klaus

    PS: Wenn du mal zu unserem Bastelabend in München oder Olching kommen möchtest, sag Bescheid.

  • Thema oder Beitrag abspeichern?Datum11.07.2018 22:55
    Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Hallo Nicolas,

    diese Funktion ist in dieser Forensoftware nicht vorgesehen. Du kannst allerdings ein Thema via rechte Maustaste in einem neuen Tab öffnen und die dann sichtbare URL in deinen Favoriten abspeichern. Vielleicht hilf dir das ja weiter.

    Viele Grüße
    Klaus

  • Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Hallo Oliver,

    vielen Dank für die tollen Videos, man kann garnicht genug davon bekommen. Für nächstes Jahr sind wir bereits wieder angemeldet.

    Viele Grüße
    Klaus

  • Herpa steuerungsteileDatum08.05.2018 13:09
    Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Zitat von Thomas M im Beitrag #11
    ...Wie bekommt ihr es hin, dass die Räder leicht drehen?...

    Hallo Thomas,

    das Problem hatte ich zu Anfang auch. Ich habe festgestellt, wenn man den Felgenkranz ordentlich eindrückt, läuft es perfekt.

    Viele Grüße
    Klaus

  • Herpa steuerungsteileDatum03.05.2018 22:03
    Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Hallo Oliver,

    wenn man die Herpa-Lenkungsteile verwendet, egal welche, hat man auf jeden Fall keinerlei Pendelfunktion. Ich habe diese bei Strassenfahrzeugen bisher auch nicht vermisst. Bei Geländefahrzeugen sollte man auf Eigenbau bzw. Faller-Achsen zurückgreifen.

    Viele Grüße
    Klaus

  • Anycubic Photon DLP Drucker Datum03.05.2018 16:37
    Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Hallo Uwe,

    der Druckvorgang benötigt vor allem viel Zeit. Je 10mm Bauteilhöhe werden ca. 1 Stunde veranschlagt bei einer Layerhöhe von 0,02mm. Die Nachbearbeitung beschränkt sich auf das Reinigen des Bauteils in Aceton. Ich habe es zusätzlich noch zum weiter aushärten für ein paar Minuten in ein UV-Gerät gelegt.

    Viele Grüße
    Klaus

  • Anycubic Photon DLP Drucker Datum02.05.2018 20:20
    Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Hallo zusammen,

    hier mal ein Bild der gedruckten Getriebehälften. Verwendet wurde dieses UV-Resin. Habe mittlerweile einige Sorten durch und bin von diesem recht angetan.

    Viele Grüße
    Klaus

  • Anycubic Photon DLP Drucker Datum02.05.2018 10:31
    Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Hallo Lennart,

    ich nutze diesen Drucker. Je nach verwendetem Harz bekommt man auch "belastbare" Teile raus, die den Teilen von Shapeways in nichts nachstehen. Habe zum Test Getriebeschalen gedruckt, funktionieren einwandfrei. Das von mir verwendete Harz kostet 59,00€ für 1,0 Liter.

    Viele Grüße
    Klaus

  • Herpa steuerungsteileDatum24.04.2018 08:44
    Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Hallo Hans,

    bei den Teilen müßten je 2x rot und schwarze Felgen dabei sein, nur diese funktionieren mit 052559. Für die Originalfelgen benötigst du die Lenkungsteile mit der Nummer 050333, welche allerdings nicht mehr produziert werden und nur noch als Restbestände zu finden sein dürften. Als Alternative kannst du auch 050517 versuchen. Die sind zwar für Baufahrzeuge, habe ich aber auch schon für normale LKW verwendet.

    Viele Grüße
    Klaus

  • Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Sehr schöne Videos Oliver, vielen Dank für deine Mühe.

    Viele Grüße
    Klaus

  • Led verkabelungDatum15.04.2018 13:21
    Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Hallo Hans,

    ich fasse immer mehrere LED's zusammen und verwende dann einen Widerstand. Z.b. alle Begrenzungsleuchten, beide Scheinwerfer, alle Rücklichter oder die Bremsleuchten usw. Untereinander mischen funktioniert nicht. Was sind "Mist Lampen"?

    VieleGrüße
    Klaus

  • 30 mAh Akku mit Hitec ladenDatum04.04.2018 00:03
    Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Zitat von Toni im Beitrag #16
    Wird dann der "Onboardakku" weg- bzw. Abgeschaltet, wenn der Akku vom Auflieger zum arbeiten kommt?

    Die Zugmaschine bleibt ausgeschaltet, der Akku somit vom Stromkreis getrennt. Über die Steckverbindung zum Auflieger kann nun Strom zur Zugmaschine fließen, eigentlich ganz einfach.

    Viele Grüße
    Klaus

  • 30 mAh Akku mit Hitec ladenDatum03.04.2018 20:54
    Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Ja, das stimmt. In der Zugmaschine ist ein kleiner Akku für Solofahrten und im Tankauflieger ein richtig großer um auch mal den ganzen Tag eingeschaltet während einer Ausstellung rumstehen zu können.

    Viele Grüße
    Klaus

  • Gruß aus dem SauerlandDatum01.04.2018 17:05
    Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Hallo Thomas,

    herzlich willkommen im Forum und viel Erfolg bei Deinem ersten Umbau. Bin schon sehr gespannt, was dieser Maßstab so zu bieten hat .

    Viele Grüße
    Klaus

  • 3x Unimog U5023 von Busch Datum30.03.2018 23:40
    Foren-Beitrag von nachtdieb im Thema

    Hi Oliver,

    danke für die schönen Bilder, sehr gute Perspektiven.

    Viele Grüße
    Klaus

Inhalte des Mitglieds nachtdieb
Beiträge: 1010
Ort: München
Geschlecht: männlich
Seite 1 von 48 « Seite 1 2 3 4 5 6 48 Seite »

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen