Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.751 Mitglieder
48.928 Beiträge & 5.249 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Eine Variante ist hier beschrieben.

    Zitat
    Man nehme eine Point LED (das sind runde flache mit einem Durchmesser von 2,1mm glaub ich) löte daran + und 2 drähte für - . Dann nimmst man noch einen geätzten 1mm punkt und klebt ihn wenn es geht mittig auf die LED. Der + Anschluß geht wie immer mit an den 4,2V anschluß des Decoders und dann schließt man den einen - Anschluß an einen Licht Ausgang an mit einem entsprechend großen Widerstand und einer Diode. Den anderen - Anschluß habe ich dann nur mittels einer Diode an das Blaulicht gelötet (dieses muß dann noch auf Dauerlicht programmiert werden). Daraus folgt wenn ich das normale Licht anschalte leuchten die Scheinwerfer nur ganz gedimmt und es kommt der Ring zum Vorschein, schalte ich jetzt Blaulicht dazu bekommen die LED die normale Betriebsspannung und Aufgrund der Helligkeit werden die Punkte fast unsichtbar. Aber nur fast, ganz weg sind sie nicht. Es ist allerdings auch mit ein wenig austesten verbunden bis das ganze dann so ausschaut.



    Schöne Grüße Martin

  • Suche eine Graupner MC-12Datum16.01.2011 18:29
    Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Was heißt günstig?
    Conrad hat die für 100 Euro im Programm.

    Schöne Grüße Martin

  • Untersetzung von Auto 70'erDatum21.12.2010 13:03
    Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Vieln Dank euch beiden.
    Das Zahnrad von Sol Expert habe ich nach einigen PM's gestern auch schon gefunden3-8 von smilies-world.de
    Das Getriebe von Mikroantriebe kenne ich auch schon, aber aufgrund von Platzverhältnissen werde ich mir wohl ein eigenes bauen.
    Ich habe mal Sven(G.) angeschrieben, das Doppeltschneckengetriebe hat er in eine Polizeiauto verbaut. Er sagt, dass man mit einer Untersetzung von 144:1 gemütlich fahren kann, also das richitge für mein Projekt.
    Ich will ja keine Rennmaschine bauen

    Schöne Grüße Martin

  • Fernsteuerung gesuchtDatum20.12.2010 21:06
    Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Danke, gut zu wissen3-8 von smilies-world.de

    Schöne Grüße Martin

  • Fernsteuerung gesuchtDatum20.12.2010 19:33
    Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Ich hab da nochmal eine Frage.
    Brauche ich für die F14 einen Senderquarz oder kann ich die Frequenz einstellen?

    Schöne Grüße Martin

  • Untersetzung von Auto 70'erDatum20.12.2010 19:00
    Thema von Martin D im Forum Probleme

    Hallo zusammen

    Ich bin auf der Suche nach einer passenden Lösung für eine Untersetzung für einen PKW.
    Aus Platzgründen soll die Untersetzung mit zwei Schnecke-Zahnrad Kombis gebaut werden.
    Ich hätte die Möglichkeit, da mit zwei 15-er Zahnrädern zu machen, aber ich weiß nicht ob die dadurch entstehende Untersezung von 225:1 nicht das Modell ein bisschen langsam macht..
    Das Modell soll ein vielgefahrener PKW aus dem letzten Jahrhundert sein, der nach einem Tier benannt ist, nein, nicht Jaguar.
    Irgentwo hier im Forum habe ich einen PKW mit einer Untersetzumg von 144:1, also mit zwei 12-er Zahnrädern gesehen.
    Ich weiß aber nicht wo ich solche 12-er Zahnräder mit schräger Verzahnung für Schnecken herkriege. Bei Mikroantriebe gibt es nichts passendes, oder?
    Als Motor möchte ich diesen 4mm Motor von Mikroantriebe verwenden.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Schöne Grüße Martin

  • CayenneDatum19.12.2010 20:19
    Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Danke für den Link.
    Ich dachte schon ich hätte 'was passendes gefunden(Minor-Empfänger) bis mein Blick auf den Preis fielhilfe-lila von smilies-world.de
    Mit Schüler-Budget nicht einfach zu machen

    Leicht geknickte Grüße Martin

  • Reloaded -> Volvo Radlader L350FDatum19.12.2010 19:51
    Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Sehr schönes Modell!

    Zitat von Menck M90
    Hier kann man die Bodenfreiheit gut sehen.....



    ...und fast garnichts von der Technik! Echt gut gelungen.

    Schöne Grüße Martin

  • CayenneDatum19.12.2010 19:48
    Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Schickes Modell, gefällt mir sehr gut.
    Wo gibt es den von dir verwendeten Minor-Empfänger?

    Schöne Grüße Martin

  • Linearservo Preis?Datum19.12.2010 17:28
    Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Weiß jemand wie groß das oben genannte Servo ist?

    Schöne Grüße Martin

  • Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Cooles Video.
    Bei euch scheinen die Fahrzeuge ja echt viel Freireaum zu haben und eine lange Zeit zu brauchen bis sich eine Runde wiederholt.

    Der User von Youtube heißt Sebastian und ist hier zu finden.
    Er hat noch einige weitere gut Videos zum Carsystembau gemacht.

    Schöne Grüße Martin

  • MAN 10to 8x8Datum13.12.2010 18:46
    Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Vielen Dank.

    Schöne Grüße Martin

  • Fernsteuerung gesuchtDatum13.12.2010 14:24
    Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Vielen Dank für die Antworten.
    Das werde ich dann mal meiner Mutter zustecken

    Schöne Grüße Martin

  • Fernsteuerung gesuchtDatum12.12.2010 02:32
    Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Achja, noch etwas. Ist die kompatibel zum JST Mini Empfänger?
    Und wie ich es der Beschreibung entnommen habe, muss ich die Antenne noch extra kaufen, ist das richtig?

    Schöne Grüße Martin, nochmal

  • Fernsteuerung gesuchtDatum12.12.2010 02:28
    Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Ist das diese hier?! http://www.hobbydirekt.de/Robbe/Robbe-al...039::80968.html
    Wäre nett wenn ihr mir eine schnelle Antwort geben könntet.
    Ich habe meiner Mutter jetzt vor Weihnachten die MC-12 empfohlen, aber wenn diese Fernsteuerung auchnoch 90 Euro weniger kostet und einen kanal mehr hat, werde ich versuchen sie auf diese umzustimmen

    Schöne Grüße Martin

  • Tiger 1 FrühDatum10.12.2010 17:17
    Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Schöners Modell, aber kann es sein, dass die "__" Zeichen immernoch drauf sind?
    Das erste Bild sieht aus, als wären sie nur mit Paint verdeckt.

    Martin

  • Mein ModulDatum09.12.2010 21:33
    Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Danke, das werderich jetzt mal versuchen. In der Beutrags-Vorschau waren die Bilder nicht mit drinne

    Ich habe das ganze Modul jetzt mit Spachtelmasse überzogen.
    Ich habe auch schon angefangen den Gips zu bearbeiten.
    Ich hatte euch ja das Video gezeigt wie ich mir das ungefähr vorstelle.
    In dem Video meinte ich eigentlich die Sandrampen.
    Das Einritzen von Felsschichten hat mir aber so viel Spaß gemacht, dass das Modul jetzt eher einen Steinbruch oder einen leeren See darstellt. , warum See, das werdet ihr noch sehen.3-8 von smilies-world.de

    Schöne Grüße Martin

  • Fernsteuerung gesuchtDatum09.12.2010 18:54
    Foren-Beitrag von Martin D im Thema

    Erstmal vielen Dank für die Antworten.
    Die MC-12 werde ich auf jeden Fall schonmal im hinterkopf behalten 3-8 von smilies-world.de
    Es müssen nicht alle Kanäle über Kreuzknüppel gesteuert werden. Wie ich glaube ich schon geschrieben habe würden mir für die Kanäle 5-8 auch einfache Ein/Aus/Ein-Schalter reichen.
    Ich möchte dafür nur wissen, ob es möglich ist diese Schalter mit zwei Positionen und aus anzuschließen.
    Gint es den keine 8-Kanal Fernsteuerung in dieser Preisklasse?

    Schöne Grüße Martin

  • Mein ModulDatum07.12.2010 18:15
    Thema von Martin D im Forum Trial Module

    Hallo zusammen

    Ich bin gerade dabei mir ein Trial Modul für meine nicht vorhendenen Trucks zu bauen.
    Ich dachte an etwas ähnliches wie in diesem Video.


    Die Bilder:
    Bild 1:Styroporklötze als Grundmodell.
    Bild 2:Fliegengitter angebracht.
    Bild 3:Eine Lage Pappmache.

    Schöne Grüße Martin
    http://img809.imageshack.us/img809/1089/img22050.jpg
    http://img225.imageshack.us/img225/2060/img2206uc.jpg
    http://img576.imageshack.us/img576/6228/img2207f.jpg

    PS:Wie kann ich Bilder direkt einstellen?

  • Fernsteuerung gesuchtDatum06.12.2010 20:39
    Thema von Martin D im Forum Fernsteuerungen

    Hallo zusammen

    Wie ja auch meine Signatur erkennen lässt, bin ich völliger Anfänger in der Mikromodellbauszene.
    Ich bin jetzt auf der Suche nach einer Fernsteuerung, die folgende Kriterien erfüllt:
    > 40 Mhz
    > 8 Kanäle
    >"vertretbarer" Preis

    Zu den Kanälen habe ich glaube ich ein paar Sonderwünsche aller acht Kanäle sollten mit einem Knüppel bedienbar sein. Falls das nicht geht sollten aber mindestens sechs Kanäle mit Knüppel bedienbar sein und die anderen beiden mit Schaltern Ein/Aus/Ein zu benutzen sein.
    Nach einigen Stunden hier im Forum zum Thema Fernsteuerung, habe ich festgestellt, dass die Fernsteuerungen von Graupner wohl sehr gut sein sollen. Ist das richtig?
    Da ich Anfänger bin, kann ich auch mit den bloßen Typenbezeichnungen wie "Dx7" oder sowas nichts anfangen
    Bei dem Preis habe ich festgestellt, dass ich wohl unter 200 Euro nicht hinkomme. Ich rechne also mit einem Preis von etwa 200-250 Euro
    Vorerst will ich mit der Fernsteuerung nur Lansfahrzeuge, also keine Schiffe und Flugzeuge steuern.

    Ich hoffe ihr könnt mich einigermaßen beraten. Also schonmal vielen Dank für eure Bemühungen.

    Schöne Grüße Martin

Inhalte des Mitglieds Martin D
Beiträge: 30
Ort: Schwentinental
Geschlecht: männlich
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz