Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.827 Mitglieder
51.083 Beiträge & 5.460 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Guter Klarlack für Airbursh ?Datum16.08.2020 09:55
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema Guter Klarlack für Airbursh ?

    Hallo Sven,
    mir ging es ähnlich.
    Entweder kam gar keine Farbe oder die Farbe kam in größeren Mengen aus der Pistole.
    Das liegt aber aus meiner Sicht nicht an der Farbe sondern an der Pistole.

    Ich verdünne die Farben im direkt in der Pistole in dem kleinen Behälter.

    Grüße Oliver

  • Guter Klarlack für Airbursh ?Datum15.08.2020 11:30
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema Guter Klarlack für Airbursh ?

    Hallo Sven,

    ich verwende auch die Farben und Lacke von Vallejo.
    Bin damit sehr zufrieden. Mit den Lacken hatte ich bis jetzt noch keine Probleme gehabt.
    Beim altern meinem Container und des Radladers habe ich matten Klarlack verwendet. Da gab es keine Probleme.

    Womit ich auch gute Erfahrungen gemacht habe ist mit den Spary-Dosen von Revell. Da gibt es auch sehr matten Klarlack.
    Der ist unter anderem auch meinem schwarten Bel-Air. Allerdings muss man mit der Dose schon sehr weit weg gehen damit die Farbschicht nicht zu dick wird.

    Was passiert denn mit den Lacken von Vallejo?

    Grüße Oliver

  • Porsche 917Datum13.08.2020 10:52
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema Porsche 917

    Moin,

    schönes Projekt.
    Sowas habe ich hier auch noch rumstehen.
    Aber 28mAh, das ist schon arg wenig :-(
    Wenn 20C zur Verfügug stehen sollte das Servo keinen Probleme machen.
    Aber das erscheint mir fast etwas viel.

    Wenn das hier so weiter geht, haben wir bald ein paar Rennklassen zusammen und können hoffentlich im nächsten Jahr auf ein paar Messen mal ein paar Runden drehen ...

    Grüße Oliver

  • Peterbilt RacetruckDatum11.08.2020 16:31
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema Peterbilt Racetruck

    Hallo Axel,

    na das ist doch mal ein Renntruck nach meinem Geschmack!
    Schaut schon gut aus.
    Was hast du denn für eine Motor- /Getriebekombination gewählt?
    Oder habe ich das hier überlesen?

    Grüße Oliver

  • www.der-theoretiker.deDatum11.08.2020 12:38
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema www.der-theoretiker.de

    Hallo Scottie,

    danke für das Lob.
    Das in 04:3 ist ein russischer Traktor Kirowez K-700.

    Wie Toni schon geschrieben hat, gibt es davon auch schon einen Bausatz.
    Über die Bausätze von Das87 wurde hier im Forum ja auch schon ein bisschen diskutiert.
    Ob sich das Geld lohnt kann ich nicht sagen.
    Auf meiner Projekt-Liste steht auch noch so ein Teil. Hat irgendwie etwas.
    Aber hier im Forum ist schon jemand an dem Teil dran.
    Dazu wird hier bestimmt auch bald was gepostet.

    Grüße Oliver

  • Frage zu RX43D-1Datum06.08.2020 09:08
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema Frage zu RX43D-1

    Hi,

    du hast die Länge des Protokolls geändert indem du die Anzahl der Kanäle auf 8 geändert hast.
    Diese Änderung muss man dem Empfänger auch mitteilen, dies geschieht über den Bindevorgang.
    Ansonsten ist die Datenmenge, die der Empfänger bekommt anders als die, die er erwartet und dann kann es sein, das da nichts gescheites bei raus kommt.

    Grüße Oliver

  • Frage zu RX43D-1Datum05.08.2020 17:29
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema Frage zu RX43D-1

    Hi,

    wann hast du im Modellspeicher die Konfiguration auf 8 Kanäle geändert?
    Wenn du dies nach dem Binden gemacht hast, könnte das die Ursache sein.
    Stell die Kanäle auf 12, denn DSMX unterstützt 12 Kanäle und binde den Empfänger neu.
    Bei der Fixed ID würde ich immer eine 6 stellige Zahl nehmen.
    Es geht zwar auch so aber die Programmiere haben sich schon was dabei gedacht, warum sie 6 stellen gewählt haben.

    Was gibt denn der Channel-Monitor aus wenn du den entsprechenden Schalter betätigst?

    Grüße Oliver

  • Hallo Sebastian,

    ich werde man gedruckte Ketten wiegen. Danke für die Info.

    Aber wenn du da 2-3 Glieder rausnimmst wird die Kette doch merklich kürzer.
    Auf dem letzen Bild sieht man, das links am Laufrad noch Platz ist aber in die Mitte kommen oben ja noch zwei Laufräder zur Führung rein oder?
    Optisch sieht so eine Kette schon gut aus aber naja...
    Ich bin gespannt wie es weiter geht.

    Gitb es dazu inzwischen noch keine Anleitung?
    Auf FB stöhnen auch einige über die Bausätze und Fragen nach Infos, Bauanleitung, Dokumentation, ...
    Schade das der Herstelle da nichts entsprechendes Liefert. Aber wie man sieht funktioniert der Verkauf auch so.

    Grüße Oliver

  • Hallo Sebastian,

    ich dachte schon das wäre einfacher als die geätzten Ketten von mzr-online.com zu fertigen.
    Das sieht recht fummelig aus und vor allem ist die Anzahl ja auch nicht gerade gering.

    Dann mal gutes gelingen.
    Könntest du die Ketten vetl. ei Gelegenheit mal wiegen, mich würde interessieren wie viel schwerer diese gegenüber den gedruckten sind. Danke ;-)

    Grüße Oliver

    PS: es sind genau 2x45 Kettenglieder im Bausatz? Wenn also ein Kettenglied weg ist oder kaputt geht war es das?

  • Frage zu RX43D-1Datum05.08.2020 09:09
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema Frage zu RX43D-1

    Hi,

    das was Thomas fragt wäre auch meine erste Frage gewesen.
    Was sagt denn der Servomonitor am Sender beim Kanal 8?
    Low stick oder high stick bedeutet, das entweder bei -100 (low) oder bei +100 (high) der Ausgang geschalten wird.

    Grüße Oliver

  • PasseriRCDatum01.08.2020 18:42
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema PasseriRC

    Hi,

    teuer, findest du?
    Wenn ich richtig informiert bin ist das Chassis mit Lenkung und Antrieb schon komplett fertig montiert.
    Das Fahrzeug muss "nur noch" verkabelt werden.

    Diese Kits machen auf jedenfall einen besseren Eindruck als die Sachen von das87.
    Zudem bei dem Kit viel Teile CNC gedreht bzw. gefräst sind. Die Chassis je nach Fahrzeug sind teilweise aus Carbon.

    Grüße Oliver

  • Rennstrecke für PKWDatum29.07.2020 19:58
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema Rennstrecke für PKW

    Hallo Markus,

    die Strecke sieht gut aus.
    Was die Schwierigkeit angeht.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, das lange Geraden auch schwierig sein können :-)
    Eine Streckenbreite von 12cm ist sportlich. Da kann es mit den Renntrucks schon mal eng werden.

    Mal schauen evtl. trifft man sich ja mal auf ein Rennen auf einer Veranstaltung.

    Aus was hast du die Gebäude der Boxen gebaut? Die schauen sehr gut aus.

    Grüße Oliver

  • VW Passat B8 PolizeiDatum26.07.2020 22:14
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema VW Passat B8 Polizei

    Hallo Samuel,

    das klingt fast so, als ob der Lipo leer ist.

    Der RX45 hat einen Fahrtenregler integriert, da brauchst du kein Motortiny.
    Wenn du das Motortiny trotzdem verwenden willst, musst du noch einen P-Ausgang als Servoausgang konfigurieren.

    Grüße Oliver

  • MB Atego Nr.11 "Hasseröder"Datum24.07.2020 10:26
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema MB Atego Nr.11 "Hasseröder"

    Hallo Michl,

    da bin ich doch mal auf die ersten Testfahren gespannt.
    Und ob man einen Unterschied bemerkt, ob der Motor vor oder hinter der Hinterachse liegt.
    Die roten Reifen sind der burner :-)

    @Björn L ,
    Wie kommt es, das du als Gast hier bist?

    Grüße Oliver

  • Rundumlicht Tiny an RX43D-1Datum21.07.2020 13:38
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema Rundumlicht Tiny an RX43D-1

    Hallo Klaus,
    wie Michi schon schreibt, musst du den P-Ausgang auf einen Schalter legen.
    Ab Version 5.20 gibt es keine Memory Funktion mehr im Deltang. Du musst den Schalter/Knüppel gedrückt halten damit dieser Schaltet.

    Bleibst du denn mit dem Tiny unter den 8mA?

    Grüße Oliver

  • Ultimate 7E - der große UmbauDatum17.07.2020 09:49
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema Ultimate 7E - der große Umbau

    Hallo Jonathan,

    schön zu sehen das alles geklappt hat.
    Viel Spaß mit den neuen Funktionen.

    Grüße Oliver

  • Lichtorgel am EWMS?Datum16.07.2020 09:42
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema Lichtorgel am EWMS?

    Hallo Frank,

    okay, das mit der Panzersteuerung war ein wichtiger Hinweis, gut ich hätte auch mal nach dem SPOT55 schauen können :-)
    Ich kenne den EWMS nicht direkt.

    Laut Anleitung vom EWMS wir die "Lichtorgel" am Anfang eingeschaltet damit sich die Platine kalibriert.
    Über den 3. Eingang kann die Lichtorgel eingeschalten werden wenn der Knüppel 3x ausgeschlagen wird.
    Wenn der Panzer stehen bleibt, ist das so als ob sich die Platine neu kalibriert quasi eine Art Reset durchführt?
    Kannst du eventuell ein Video machen?

    Ich vermute es liegt am Akku oder du hast in der Zuleitung zum EWMS eine kalte Lötstelle.
    Eigentlich musst du die Motoren nicht mehr entstören, das was früher zu Mhz Zeiten so. Dank 2,4Ghz kann man sich das aber sparen.

    Grüße Oliver

  • Lichtorgel am EWMS?Datum15.07.2020 19:23
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema Lichtorgel am EWMS?

    Hallo Frank,

    mit 300mAh sollte genug Strom vorhanden sein.
    Wie es scheint passt aber irgendwas mit dem Servo nicht. Was für eins hast du verbaut?
    Kannst du den Strom vom Servo zum testen trennen und schauen ob das Problem dann auch noch auftritt?
    Ist die Verkabelung mit dem Servo in Ordnung?

    Was für einen Empfänger verwendest du denn?

    Grüße Oliver

  • RaupenkettenDatum15.07.2020 19:21
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema Raupenketten

    Hallo Siegfried,

    es gibt Filamente für 3D Drucker die flexibel sind. z.B. TPU.
    Das kann man auch auf einem "normalen" FDM Drucker drucken.
    Allerdings bezweifel ich, das man diese kleinen Ketten damit drucken kann.

    Ich habe nur einen FDM Drucker und werde so schnell auch nicht wechseln. Mit den Ergebnissen die ich momentan erziele bin ich ganz zufrieden. Wie schon geschrieben du kannst es gerne probieren.

    Grüße Oliver

  • RaupenkettenDatum15.07.2020 17:49
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema Raupenketten

    Puhhh,

    da bin ich raus.
    Habe zwar auch schon ein bisschen Erfahrung mit Silikon gesammelt aber ob das funktioniert, hmmm.
    Vor allem die entsprechende Form zu erstellen wird kompliziert und ob der Nutzen/Vorteil da überwiegt?
    Aber versucht macht Klug :-)

    Grüße Oliver

Inhalte des Mitglieds Theoretiker
Beiträge: 2001
Ort: Frankfurt/Main
Geschlecht: männlich
Seite 1 von 41 « Seite 1 2 3 4 5 6 41 Seite »

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz