Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.743 Mitglieder
48.700 Beiträge & 5.225 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Hitachi 350 KMCDatum28.01.2019 09:37
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    @Chantal schau mal in diesen Beitrag, da geht es um CAD-Programme für den 3D-Druck.

    Grüße Oliver

  • Devention Devo 10Datum28.01.2019 09:34
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Hallo Jörg,

    dein Beitrag ist irgendwie untergegangen.
    Über die Trimm-Funktion kannst du auf die orangen Switcher Funktionen legen.
    Schau mal in den Beitrag über die Devo7e, dort sprechen wir gerade darüber.

    In meiner Devo10 liegt ein 3S Lipo mit 2200mAh. Allerdings passt dort nicht jeder Akku, ich bin auf eier Messe von Stand zu Stand gehüpft und habe nach einem passenden Lipo gesucht.
    Die Eneloop Akkus sind aber auch sehr gut. Ib du diese dann in Sender laden kannst weiß ich nicht. Es ist zwar eine Ladebuchse vorhanden, was die allerdings wirklich tut weiß ich nicht.

    Grüße Oliver

  • www.der-theoretiker.deDatum24.01.2019 15:29
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Hallo Zusammen,

    ich habe mal ein paar Termine für das Jahr 2019 eingetragen.
    Termine 2019

    Grüße Oliver

  • 39' Ford CoupéDatum24.01.2019 15:28
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Hallo Ingo,

    schönes Projekt.
    Wird bestimmt etwas eng werden aber es ist machbar.
    Die Felgen passen gut zu dem Coupe.

    Grüße Oliver

  • Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Hallo Uwe,

    ich konnte mittels Trimmschalter schon einzelne Positionen anfahren.
    Nur leider nicht in einer fließenden Bewegung. Dazu piepst die Devo die ganz Zeit, wenn man den Trimmschalter bewegt.
    Auf einen Knüppel hab ich die Funktion nicht geroutet bekommen.
    Mich wundert es eh, das diese Art der Kurven und Mischer im Zusammenspiel funktioniert.
    Die Konfiguration ist schon etwas schräg ;-)

    Grüße Oliver

  • Blinklicht mit Schalter ansteuernDatum23.01.2019 13:01
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Hallo Thomas,

    so wie Sebastian es beschrieben hat mache ich es auch.

    Schau mal auf welchem Knüppel dein 3. Kanal liegt und ob da eventuell etwas verstellt ist.
    Mit dem 3. Kanal "hüpfst" du durch das Menü im Deltang.

    Grüße Oliver

  • Deltang RX43d-1 / Problem mit LenkungDatum23.01.2019 11:29
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Hallo Maik,

    das mit dem Modellspeicher und das dort noch eine Konfiguration des Vorbesitzers gespeichert sind ist recht plausibel.
    Die Lösung hast du ja schon alleine gefunden. Beim nächsten Mal idealer Weise den Speicher erst einmal löschen oder zurücksetzen.
    Wegen des nicht blinkens des Warnlichtes, wie Sebastian schon schreibt, das könte eine Lötbrücke sein. Irgendwo bekommt die LED Masse.

    Grüße Oliver

  • Blinklicht mit Schalter ansteuernDatum23.01.2019 11:22
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    schau mal im Channel Monitor

    Kanal 2 müsste auf -100 gehen und Kanal 4 auf +100 (kann auch sein das die Werte genau andersrum sein müssen)
    Schau mal nach, was für Werte angezeigt werden wenn der linke Knüppel nach rechts und der rechte Knüppel nach links bewegt wird.

    Programmieren hat doch aber schon funktioniert, sonst hättest du doch die anderen Sachen nicht konfiguriert bekommen.

  • Blinklicht mit Schalter ansteuernDatum23.01.2019 10:24
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Moin Thomas,

    schau mal in den Servo Monitor ob dort Kanal 2 und 4 auf die Knüppel reagieren?
    Hast du eventuell beim Lenken ein Servo Reverse drin oder den Lenkeinschlag begrenzt?

    Grüße Oliver

  • Scania CS 20 H.SchubertDatum23.01.2019 09:39
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Hallo Torsten,

    schöne Teil. Sehr schön und sauber gebaut. Daumen hoch.
    Der macht was her. Dezent aber trotzdem hat er was.
    Bin auf der Video gespannt.
    Hast du eigene Sounds aufgespielt? Der V8 aus der Bibliothek dürfte sehr gut passen. Nur welche Hupe bzw. Fanfare hast du gewählt?.

    Grüße Oliver

  • Blinklicht mit Schalter ansteuernDatum23.01.2019 09:36
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Hallo Thomas,

    stimmt da war was.
    Der Blinklicht hätte gerne einen Ausschlag von 100 zu 0 und der 2 Positionsschalter in der Devo macht 100 zu -100.
    Wenn du den Scale Wert verwenderst, passt du dort die jeweiligen Endpunkte an (Wenn man das so nennen kann).
    Freut mich, das du es hinbekommen hast.
    So langsam erklären sich die Funktionen in der Devo, oder? ;-)

    Grüße Oliver

  • Blinklicht mit Schalter ansteuernDatum22.01.2019 20:41
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Hi Thomas,

    versuch mal 3-3-7-6-1

    Grüße Oliver

  • Blinklicht mit Schalter ansteuernDatum22.01.2019 20:28
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Hallo Thomas,

    gib uns doch mal ein paar Details.
    Welcher Ausgang?
    Meinst du das Blinklicht (Flashlight)?
    Wie hast es im Delang programmiert?
    Wie hast du es in der Deco angesteuert?

    Grüße Oliver

  • Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Nabend,

    ich habe mal ein bisschen gegoogelt, gelesen, probiert, gelesen, getestet, probiert, gelesen, gelesen, gegoogelt, gelesen und probiert.
    Resultat, es funktioniert aber nicht so wie gedacht und deshalb funktioniert es nicht.
    Man kann mit der Deviation Software zwar die Werte -100 0 +100 abfahren. Dies aber leider nicht mit einem Knüppel steuern sondern nur mit den Feintrimm Tastern einstellen. Das macht so kein Spaß und eine flüssige Bewegung habe ich nicht hinbekommen.
    Eventuell will sich ja noch einmal jemand damit auseinander setzen.

    Grüße Oliver

  • Scania SZM MayolaniDatum22.01.2019 15:35
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Hallo Michi,

    das schaut doch nach nem guten Plan aus.
    Du hast dir wirklich Gedanken gemacht, was die Kanäle... angeht.
    Nun stellt sich die Frage 5.10 nur 7 Kanäle, dafür benötigst du aber keine Schalter...
    oder 5.20 12 Kanäle -> mehr Funktionen dafür benötigst du aber zum Schalten von Licht jeweils einen Schalter am Sender.
    Die F-Kanäle kannst du auch als Schaltkanäle nutzen, benötigen aber auch einen Schalter bzw. Kanal.
    Der Kipper schlägt schon mit 2 Kanälen zu.
    Da bleibt dir eigentlich nur die Verwendung eines SchaltTinys.

    Grüßer Oliver

  • Scania SZM MayolaniDatum22.01.2019 09:57
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Hallo Michi,

    da schaut sehr gut aus. Licht macht an einem Fahrzeug immer was her.

    Welchen Empfänger willst du denn verwenden?
    Du schreibst, das du nicht alle Lichtfunktionen direkt über den Empfänger schalten willst.
    Der Deltang RX47 hat zb. bis zu 18 Kanäle bis zu 14xP Ausgang und 2xF Ausgang oder der RX43D1 mit bis zu 12 Kanälen und 8xP Ausgängen und 2xF Ausgängen.
    Da sollte doch einiges gehen, vor allem, wenn du Widerstände um die 1kOhm verwendest.
    Die Deviation Software unterstützt momentan leider nur 12 Kanäle. Denke aber, das du damit auch schon sehr weit kommst.

    Grüße Oliver
    PS: Ab der Version 5.20 sind für die Lichtfunktion am Sender Schalter nötig!!!

  • Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Hallo Jörg,

    wie funktioniert das denn bei OpenTX?
    Theoretisch müsste der Auschlag/Servowinkel dann gehalten und erst wenn man den Knüppel wieder in die gleich Richtung bewegt dieser weiter geht oder wenn man den Knüppel nach hinten zieht, der Winkel sich reduziert.

    @ewu
    Dann kannst du aber nur eine Servoposition angahren oder? Du gibst mit dem Schalter quasi die Endposition vor und diese wird dann eingenommen. Im maximalen Fall -100 oder +100, oder verstehe ich das falsch?
    Mit dem Speed kannst du die Geschwindikeit evenutell etwas regeln. Das ist aber eher eine Art Verzögerung im Kanalmenü.

    Grüße Oliver

  • Mobilbagger T-174Datum21.01.2019 14:07
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Hallo Marcus,

    ich antworte mal hier, dann ist die Antwort für alle ersichtlich.

    In der Mitte des Kugellagers ist ein Messingröhrchen gelagert, durch dieses werden Lackdrähte geführt.

    Auf dem Bild ist das Röhrchen sehr gut zu erkennen.

    Dadruch sind auch Drehung um mehr als 360 Grad ohne Probleme zu realisieren. Aber man sollte schon mitzählen und sich trotzdem wieder zurückdrehen damit die Drähte nicht zu sehr in mitleidenschaft gezogen werden.
    Das Rohr sollte zudem noch sehr gut entgradet sein.

    Wie kommst du auf 350 Grad.
    IR-Übertragung wird nicht klappen, da im Unterwagen kein Platz für einen separaten Akku ist.
    Bei den Baggern wird die Überertrgeung auch durch die Mitte des Kugellagers realisiert.
    Einfach mal ein paar Bauberichte durchschauen.

    Grüße Oliver

  • Blinklicht mit Schalter ansteuernDatum21.01.2019 14:02
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Hi,

    Auszug aus der deutschen Deviation Anleitung:

    9.5 Protokoll: DSM2
    "Während das DSM2 Protokoll bis zu 14 Kanäle
    unterstützt, ist Deviation zur Zeit auf 12 Kanäle begrenzt."

    9.6 Protokoll: DSMX:
    "Während das DSMX Protokoll bis zu 14 Kanäle
    unterstützt, ist Deviation zur Zeit auf 12 Kanäle begrenzt."

    Wenn du Deltang Empfänger ab der Version 5.20 verwendest, stellst du VOR DEM BINDEN die Anzahl der Kanäle im Modellmenü auf 12 und schon hast du 12 Kanäle.

    Grüße Oliver

  • Blinklicht mit Schalter ansteuernDatum20.01.2019 13:22
    Foren-Beitrag von Theoretiker im Thema

    Hallo Thomas,

    du musst nur schauen ob du +100 oder -100 benötigst und über die Scale Funktion den ausgeschalteten Wert auf 0 Stellen.
    Dann sollte es klappen.
    Oder du wartest bis du die Devo erweitert hast und baust dort einen 3 Positions Taster ein. Dann klappt das auch.

    Grüße Oliver

    PS: Die Devo7e hat jetzt schon 12 Kanäle :-)

Inhalte des Mitglieds Theoretiker
Beiträge: 1773
Ort: Frankfurt/Main
Geschlecht: männlich
Seite 6 von 50 « Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 50 Seite »

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz