Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.217 mal aufgerufen
 Platinen Ätzen
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.500

10.03.2010 10:29
"Universalplatine" Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich habe gerade eine einfache Ätzvorlage für div. kleine Zusatzplatinen gemacht. Auf einer Platine befinden sich 12 Widerstände, eine Verteilung für Plus und Minus sowie 3 x Transistoren ( NPN ) mit Vorwiderstand zur Leistungsverstärkung. Wer ein größeres Fahrzeug baut ( z.B. ein Hängerzug )kann die Platine komplett verbauen.

Insgesamt sind auf der Ätzvorlage 8 x dieser Platinen. Ihr könnt sie euch natürlich auch so zurecht schneiden, wie ihr sie braucht. Wenn ihr z.B. die Leistungstransistoren nicht braucht. Daher er auch der recht große Abstand zwischen den einzelnen Gruppen ( Widerstände, Transistoren, Verteilung )

Ich dachte mir ich stelle die Ätzvorlage einfach mal online. Vielleicht kann ja jemand was damit anfangen.

Dateianlage:
Widerstandsplatine.pdf
Angefügte Bilder:
Widerstandsplatine.png  
nachtdieb Offline




Beiträge: 1.109

10.03.2010 10:38
#2 RE: Zitat · Antworten

Zitat von Sven Löffler
Vielleicht kann ja jemand was damit anfangen.


Hallo Sven,

gute Idee, nur hab ich keine Ätze da ich der Fräsfraktion angehöre. Eine Verwendung für geätzte Platinen hätte ich durchaus wavey5b15d von smilies-world.de

Viele Grüße
Klaus

NEU: http://www.wintermayr.de

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.500

10.03.2010 10:48
#3 RE: Zitat · Antworten

Brauchst Du die Platinen vor Karlsruhe ? Falls nicht, könnte ich dir welche nach Karlsruhe mitbringen. Zur Not gibt es ja noch den Postweg.

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.109

10.03.2010 10:53
#4 RE: Zitat · Antworten

Karlsruhe reicht, vielen Dank

NEU: http://www.wintermayr.de

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.500

10.03.2010 11:07
#5 RE: Zitat · Antworten

Ok, dann bringe ich dir was mit !

hendrik.s Offline




Beiträge: 697

10.03.2010 15:23
#6 RE: Zitat · Antworten

Hallo Sven,

das ist eine gute Idee mit den Platinen! Was für Maße hat denn das Layout, also wenn ich die Platine so wie sie dort ist ätzen würde?

Viele Grüße

Hendrik

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.500

10.03.2010 16:10
#7 RE: Zitat · Antworten

Wenn du dalle Platine auf der Ätzvorlage ätzen willst, brauchst du ein Stück Platinenmaterial mit den Maßen 95 x 35 mm ( inkl. etwas Rand ). Eine Platine misst 22 x 15 mm.

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz