Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 2.467 mal aufgerufen
 Einsatzfahrzeuge
diezel Offline



Beiträge: 709

06.06.2012 21:40
Feuerwehr schlecht detailliert ??? Zitat · antworten

Hallo,

hab ein Feuerwehr-Modell in Arbeit, es ist ein MB Atego von Herpa:

141.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
140.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

gerade von der Rückseite bin ich irgendwie enttäuscht. Diese paßt in meinen Augen nicht zum Vorderwagen, der einen moderneren Eindruck macht.
Bild ich mir das nur ein, oder gibt´s sowas auch in Echt?
Bei meiner Internet-Recherche bin ich nur auf sowas gestoßen:


Quelle: http://www.feuerwehr-hohenschaeftlarn.de/Fahrzeuge/HLF/hlf.html

Was würdet´s ihr tun? So bauen wie Herpa es verkauft, oder auf modern bauen so wie das Beispiel oben?
2te Frage: woraus könnte ich die hinteren Blaulichter herstellen? ich bräuchte da irgendwie blau eingefärbtes Plexiglas. Wer hat nen Tipp???

Gruß
Gerhard

wfet Offline



Beiträge: 152

06.06.2012 22:17
#2 RE: Feuerwehr schlecht detailliert ??? Zitat · antworten

Hallo Gerhard,

ich kenn da einen und der kennt einen wiederum dieser kennt einen der hat vielleicht noch ein Reststücken von blauem Plexiglas. Ich frag mal am Freitag bei Ihm nach und gebe dann Bescheid. Falls Du bis dahin nicht anderes gefunden hast. Ach ja ich würde das Fahrzeug moderner gestalten als Herpa.
Hier mal ein Link zum Plexiglas.
http://www.plexiglas-shop.com/DE/de/plexiglas-xt-allround-8ny276huqre/plexiglas-xt-allround-blau-5n870-gt-olbky6wwkey~p.seo

Gruß Wolfgang

Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. (Albert Einstein)

michael93 Offline



Beiträge: 129

06.06.2012 22:20
#3 RE: Feuerwehr schlecht detailliert ??? Zitat · antworten

Hi Gerhard!

Bei Feuerwehrautos kanns schon mal sein dass der Aufbau/Koffer hinten nicht perfekt zur Kabine passt. Bei einer Ziegler (Feuerwehrfahrzeughersteller) Besichtigung hab ich mal gesehen wie diese Autos gebaut werden: Die nehmen das Fahrzeug nur mit Kabine, die Rot lackiert und noch verlängert wird und basteln hinten den Koffer komplett selber dran. Da ist es klar dass die Lichter etc. nicht ganz gleich aussehen vom Design. Aber was am Herpa-Modell noch fehlt sind so Dinge wie ein großer Schriftzug "Feuerwehr" vorne, einem Wappen auf den vorderen beiden Türen und "reflektierende" Streifen, ne Aufschrift "112" mit nem großen Hörer etc. Ganz wichtig noch wie in deinem Bild die "40/1" oder ähnliches, das ist der Funkrufname vom Fahrzeug und gehört so ziemlich auf jedes Feuerwehrauto drauf. Hab ich alles schon gesehen, und ich hab schon viele Feuerwehrautos gesehen, bin selber bei der Feuerwehr seit ich 10 oder so bin.

Also wenn ich dieses Löschfahrzeug bauen würde, ich würde es nicht auf "modern" umbauen nennen, sondern auf "halbwegs realistisch".

Hoffe ich konnte die ein wenig helfen,
viele Grüße,
Michael

sasbad Offline



Beiträge: 77

07.06.2012 09:18
#4 RE: Feuerwehr schlecht detailliert ??? Zitat · antworten

Hallo Gerhard

wenn man auf der Ziegler Seite schaut sieht man in den Prospekten dass das HLF 10/6 auch hinten integrierte Blaulichter hat. ( http://www.ziegler.de/uploads/media/HLF_10_6_At_TGM_2010.pdf ). Ich denke Herpa ist hier aus kostengründen nicht immer 100prozentig am Vorbild dran um Kosten zu sparen und hat hier einen Aufbau älterer Bauart verwendt der ähnlich ist. So ein Spritzgusswerkzeug kostet immerhin zwischen 3000 und 10000 €, da müssen einige Autos verkauft werden bis das wieder verdient ist. Und für so einen Aufbau werden wenigstens 2 Werkzeuge benötigt. 1 für den roten Part und 1 für die silbernen Aufbauten nicht zu vergessen dann noch die Form für die Lichter, da ist jeder Hersteller froh wenn er vorhandene Formen verwenden kann. Deshalb erscheinen auch bei den Häusern der verschiedenen Hersteller immerwieder abgewandelte Bausätze um Kosten zu sparen.

Grüße

Sascha

hendrik.s Offline




Beiträge: 695

07.06.2012 11:37
#5 RE: Feuerwehr schlecht detailliert ??? Zitat · antworten

Hi Gerhard,

ich würde für die integrierten Blaulichter am Heck einfach 1206 LEDs verwenden. Dort einfach ein wenig mit einem Messer von der hinteren Kante entfernen, so dass die LED bündig mit der Heckpartie abschließt. Anschließend noch die blaue 1206er LED mit etwas blauem Glühlampentauchlack einfärben. Hier mal zwei Bilder dazu:

Geändert 7.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)



Geändert 8.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Viele Grüße

Hendrik

diezel Offline



Beiträge: 709

07.06.2012 14:45
#6 RE: Feuerwehr schlecht detailliert ??? Zitat · antworten

Hallo,

@Wolfgang: Danke für´s Angebot. Ich befürchte jedoch, daß der Farbton überhaupt nicht zu den vorderen Blaulichtern paßt. Hab gestern noch versucht, klares Plexiglas in Form zu feilen und zu lackieren. Hab aber nur nen blauen CD-Beschriftungs-Stift gehabt. Das Ergebnis war gar nicht mal so schlecht.

@Michael: klar, daß an dem Modell noch die ganzen Decals fehlen. Werd mich da an dem von mir gezeigtem Bild orientieren. Muß noch mit meinem Narchbarn bezüglich Airbrush sprechen. Der soll mir dann oben den weißen Streifen und das Ziegler "Z" sprühen.
Wie geht´s Dir eigentlich mit den RFM70? Ich bin voll auf zufrieden!!!

@Sascha: dem wird wohl so sein. Den selben Koffer hab ich bestimmt auf 5 versch. Feuerwehren von Herpa gesehen. Naja, kann man ja ändern.

@Hendrik: Deine Lösung ist für mich nur Plan B. Ich werd versuchen, selbst so Blaulichter herzustellen.


Gruß
Gerhard

sasbad Offline



Beiträge: 77

07.06.2012 18:32
#7 RE: Feuerwehr schlecht detailliert ??? Zitat · antworten

Hier hab ich heut zufällig verschiedene Blaulichter entdeckt: http://www.ds-design.de
im Decalshop unter Zubehör -> Einsatzfahrzeuge

da gibt es unterschiedlich geformte und große Blaulichter, unteranderem auch die für die Ecken hinten jeweils in Dunkel und hellblau!

Grüße

Sascha

diezel Offline



Beiträge: 709

07.06.2012 20:38
#8 RE: Feuerwehr schlecht detailliert ??? Zitat · antworten

Cool, danke für den Tip !!!
Sind die für 1:87? Steht leider kein Maßstab dabei.


Gruß
Gerhard

firebaer Offline



Beiträge: 99

07.06.2012 21:12
#9 RE: Feuerwehr schlecht detailliert ??? Zitat · antworten

Hi,
bei DS-Design sollte es 1:87 sein.

Ich forme mir die Blaulichter immer ab und gieße die dann direkt mit blau eingefärbtem klarem Resin.

Das Ziegler "Z" und weitere Feinheiten würde ich mit einem Decal machen!

LG
Dirk

diezel Offline



Beiträge: 709

07.06.2012 22:47
#10 RE: Feuerwehr schlecht detailliert ??? Zitat · antworten

Hallo,

Ich glaub ich werds eh so wie oben beschrieben mit dem blauen CD-Beschriftungs-Stift machen.
Hab heute auf die schnelle den weißen Streifen gepinselt und das Blaulicht angemalt. So wirds werden.

DSC_0062.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Ist übrigens ein kaputtes Heckteil und das fertige Vorderteil.
Morgen geht's erst mal für 2 Wochen in Urlaub, dann geht's weiter...


Gruß
Gerhard

diezel Offline



Beiträge: 709

05.08.2012 21:31
#11 RE: Feuerwehr schlecht detailliert ??? Zitat · antworten

Hallo,

nach kurzer Pause möcht ich hier wieder weiter machen.
Mittlerweile sind die Blaulichtecken und Decals von DS-Design gekommen.

Wer kann mir sagen, welche Farbe für die Airbrush für den Rot/Orange-Ton am Besten passen würde:

Paßt das Leuchtorange von Revell?Link zu Revell


Gruß
Gerhard

Swen Offline



Beiträge: 481

07.08.2012 00:52
#12 RE: Feuerwehr schlecht detailliert ??? Zitat · antworten

Hi
Eigentlich sollte RAL 2005 passen.

Gruß
Swen

Karsten ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2013 00:46
#13 RE: Feuerwehr schlecht detailliert ??? Zitat · antworten

Herpa bietet halt auch Fahrzeuge in der etwas günstigeren Preisklasse an. Manko die Detalierung fehlt halt. Wer hier Arbeit abgenommen haben will muss tiefer in die Tasche greifen oder halt so wie du selber basteln was sich ja auch durchaus sehen lassen kann. Somit ist es halt kein Auto mehr von der Stange!!

Wer das halt nicht machen will wählt halt ein Exklusiv Modell, was detailierter ist aber den doch wieder von der Stange ist.

Rosenbauer Ziegler wie sie ( Feuerwehrausrüster) auch alle heißen bauen so gut wie immer selbst auf Rahmen und Standartführerhäuser auf/um. Da kann so ziemlich jede Gemeinde, vorausgesetzt die Mittel sind da,bestellen was sie wollen. Siehe Werkfeuerwehren etc.

Philip Klappacher Offline



Beiträge: 11

11.09.2018 14:12
#14 RE: Feuerwehr schlecht detailliert ??? Zitat · antworten

Hallo,

der Beitrag ist ja schon etwas älter, aber ich bin beim Stöbern darüber gestolpert....


Zur Frage mit dem farbigen Plexi...

Ich habe mal für meine Kids Leuchten für ihre BRUDER-Fahrzeuge gebaut.
Da habe ich mir damit geholfen...




Gibt's in allen möglichen Farben und kosten etwa €0,50



LG

Philip

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen