Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 2.257 mal aufgerufen
 Grundlagen
Seiten 1 | 2 | 3
Mykrobe Offline



Beiträge: 184

25.10.2006 16:59
#16 RE: Hall Kompass Sensor Zitat · antworten

Ich baue zur zeit actuatoren mit 0,04rer, den ich aus einem kleinen 24V Relais habe.
_____________________________
Alle Tipps ohne gewär!!!

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

25.10.2006 17:00
#17 RE: Hall Kompass Sensor Zitat · antworten

Hallo,

indzierte Spannung hängt von der Magnetfeldänderung und
der Wicklungszahl der Spule ab. Viele Windungen ergeben also
mehr Spannung. Die Magnetfeldänderung ändert sich mit der Geschwindigkeit,
weniger Geschwindigkeit ergibt weniger dB/dt und somit weniger Spannung.
Hat dein AVR einen Analogeingang oder besser einen Komperator mit
programmierbarem Fenster und Interrupt ?

georg

VT_340 ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2006 17:05
#18 RE: Hall Kompass Sensor Zitat · antworten

Moin,
Der obrige Zusammenhang schwebte mir auch noch im Kopf.
Die Induzierte Spannung ist aber wirklich gering, eine Stopspule für das FCS angeschlossen an das Multimeter ergab beim schnellen vorbeiführen eines wirklich kräftigen Magneten keine Spannungsschwankungen. Ich denke da muss ich ein richtiges voltmeter für benutzen.
analog Eingang sollte vorhanden sein, was sit ein Fenster?

Gruss

Alex
[i]"Sei kühn mit der Aufstellung spekulativer Hypothesen, aber kritisiere und prüfe sie dann erbarmungslos!"

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

25.10.2006 17:44
#19 RE: Hall Kompass Sensor Zitat · antworten

Auf der Gesamtskala des Meßbereichs wird in einem Teilbereich
der Interrupt ausgelöst, das ist das Fenster.
Du kannst auch einen Fluxgate Sensor basteln, allerdings ist das
mit etwas mehr Aufwand verbunden: Kern wird mittels Spule regelmäßig
ummagnetisiert, bis zur Sättigung, liegt ein externes Feld an,
wird dieser Prozess asymetrisch, weil ja schon in eine Richtung
vormagnetisiert ist, das misst man mit einer zweiten Spule.
Das Ganze ist sehr empfindlich, Auflösung im nT Bereich, reicht also
auf jeden Fall.
Oder du baust einen starken Magneten als Kompassnadel ein und misst die
Position über eine Gabellichtschranke.
Ob man sich aus einer Alufolie o.ä. wohl einen Hallsensor bauen kann ?

georg

Fred Offline




Beiträge: 182

25.10.2006 18:26
#20 RE: Hall Kompass Sensor Zitat · antworten
Alex,

hat Deine Spule einen Eisenkern? Da Weicheisen (=Reineisen) nicht unbedingt ganz leicht erhältlich ist: die meisten (nicht blauen) "einfachen" Nägel (und Blumendraht!) sind ein guter Ersatz.

Welchen AVR benutzt Du? Bei einem mit nur Komparator wird die Sache mit dem Vorzeichen schwierig, aber selbst ein Attiny15 hat A/D Wandler.

Gruß

Fred

Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.
Groucho Marx

VT_340 ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2006 20:33
#21 RE: Hall Kompass Sensor Zitat · antworten

Hallo,
Ich nehme vermutlich den ATtiny2313!
Im MFL Gehäuse?
Kennt jemand ne Fassung um die Digner zu flashen?

Gruss

Alex
[i]"Sei kühn mit der Aufstellung spekulativer Hypothesen, aber kritisiere und prüfe sie dann erbarmungslos!"

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

25.10.2006 20:56
#22 RE: Hall Kompass Sensor Zitat · antworten

Kann man doch sicher seriell auf dem Board programmieren,
mach ich bei meinen MCU´s auch, die sind ca. im gleichen
Gehäuse, bei Microchip nennt sich das glaub ich ICSP...

georg

Fred Offline




Beiträge: 182

25.10.2006 21:09
#23 RE: Hall Kompass Sensor Zitat · antworten
Hi,

und wenn man auf dem Board nicht alle Leitungen zum Programmieren herausgeführt hat, kann man es provisorisch so machen:



(Attiny2313 in Rückenlage; 0,1mm Anschlussdrähte).

Gruß

Fred

Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.
Groucho Marx

Mykrobe Offline



Beiträge: 184

25.10.2006 21:11
#24 RE: Hall Kompass Sensor Zitat · antworten

Wenn ich programmieren könnte würde ich es immer so machen, wieso macht man das normalerweise eigendlich erst, nach dem einbau???
_____________________________
Alle Tipps ohne gewär!!!

Fred Offline




Beiträge: 182

25.10.2006 21:19
#25 RE: Hall Kompass Sensor Zitat · antworten
Nach dem Einbau zu programmieren hat den riesigen Vorteil, die Software zusammen mit der Hardware, mit der sie zusammenarbeiten soll, testen zu können. Bei der von mir gerade gezeigten Methode muss man sich ganz schön sicher sein, dass der Software Status Quo auch erhalten bleiben so.

Fred

Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.
Groucho Marx

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

25.10.2006 21:20
#26 RE: Hall Kompass Sensor Zitat · antworten
Weil so ein Adapter ziemlich teuer ist, ausserdem, wenn man das
PCB so plant, dass man ICSP machen kann, ist ein Update möglich,
wenn die Software komplexer wird, ist das sinnvoll (für Regler o.ä.
einfache Programme braucht man das aber nicht)
Gerade wenn man z.B. einen Kompass baut, dann ist das von Vorteil,
z.B. wandert man aus könnte ja die Inklination anders sein...

georg

Mykrobe Offline



Beiträge: 184

25.10.2006 21:32
#27 RE: Hall Kompass Sensor Zitat · antworten

Was kostet eigendlich ein "starterset" zum programmieren???
Es sollte ausreichen, úm damit auch einfache IR Empfänger zu programmieren.
_____________________________
Alle Tipps ohne gewär!!!

VT_340 ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2006 22:26
#28 RE: Hall Kompass Sensor Zitat · antworten

Hallo,
Für so einen blöden MFL Sockel zum programmieren wollen die im Amiland 210 Dollar haben?? Sehr merkwürdig
Das wäre natürlich die feinste Art und weise.

Ist ein IR Empfänger nciht etwas schwer für den Anfang?


Gruss

Alex
[i]"Sei kühn mit der Aufstellung spekulativer Hypothesen, aber kritisiere und prüfe sie dann erbarmungslos!"

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

25.10.2006 22:29
#29 RE: Hall Kompass Sensor Zitat · antworten
Die Frage wozu das Programmiergerät reicht, hängt eher von dem ab, der
das Programm schreibt, kenne auch Leute, die haben sich sowas gekauft,
ohne selbst programmieren zu können, das ist natürlich Quatsch.
Schau dir mal beim Hersteller ein paar Beispielcodes an, ohne Englisch
brauchst du aber nicht mal dran denken...
Wer IR hinbekommt, für den stellt sich die Frage ob mit Regler o.ä.
gar nicht.

georg

Mykrobe Offline



Beiträge: 184

26.10.2006 13:18
#30 RE: Hall Kompass Sensor Zitat · antworten

Ich will ja nichjt gerade gleich mit IR anfangen, aber sofern ich das mal mache will ich nicht alles neu kaufen müssen,
_____________________________
Alle Tipps ohne gewär!!!

Seiten 1 | 2 | 3
«« Lipo Testen
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen