Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.489 mal aufgerufen
 Straßenmodule
Bus4ever Offline




Beiträge: 70

31.05.2014 22:03
Firmengelände / Baggerspielplatz Zitat · Antworten

Hallo liebe Leute

Nach einer viel zu langen Pause lass ich auch mal wieder was von mir hören. Diese Pause war leider notwendig, da sich in meinem privaten Leben sehr viel geändert hat. Sowohl zum Positiven, als auch zum Negativen. Kurz vor meinem Messebesuch 2013 in Sinsheim haben meine Eltern mir gesagt, dass sie sich nach über 15 Jahren Ehe scheiden werden und das hat mich sehr herunter gezogen, weil für mich die Familie immer an erster Stelle steht und oberste Priorität hat. Diese Entscheidung hat bis jetzt viele Dinge nach sich gezogen, die bei mir dazu geführt haben, dass ich keinen freien Kopf für andere Dinge hatte. Allerdings hat ja auch jeder Einschnitt immer einen positiven Aspekt und das war auch ein Grund, warum bei mir die Werkzeuge lange still in der Ecke gelegen haben. Meine Freundin und ich sind in unsere erste gemeinsame Wohnung gezogen .

Jetzt haben wir endlich unseren eigenen Tagesrythmus gefunden und ich hatte wieder Muße mich um meinen Modellbau gekümmert. Dabei musste ich feststellen, dass der Actros noch einige Veränderungen notwendig hat, deshalb wird er erst einmal für kurze Zeit beiseite gelegt, aber es wird bald Fortschritte geben. Versprochen

Vor einiger Zeit hatte ich mit dem Bau eines Moduls begonnen, dass ich euch jetzt zeigen möchte.
Auf dem Modul wollte ich ein paar Stellplätze für zukünftige Modelle haben, eine Möglichkeit zum Baggern schaffen und ein paar Details verarbeiten, so wie sie hier in Mecklenburg-Vorpommern häufig anzutreffen sind. (Ich verate noch nicht, welche Details ich meine, aber spätestens nach der Lackierung erkennt der eine oder andere sie bestimmt)

Die Spielfläche hat die Grundmaße 1200x600mm und besteht unten und oben jeweils aus 4mm starken Sperrholzplatten. Dazwischen sind Kiefernleisten 20x10mm verbaut. Die Straße habe ich, wie Alex bei seinem Sandkasten nach der Regensburger Norm verlegt.

So nun noch ein paar Bilder, damit ihr auch was zu sehen habt. Da es mein erster Landschaftsbau ist, bin ich für konstruktive Kritik sehr dankbar.
Der Gips sieht, so braun/rötlich aus, da ich ihn mit Farbe eingefärbt habe und das schwarz/braune in der Baggergrube ist die erste Modulidee, die ich nie weitergebaut habe, aber die Platte war noch da und hat ihre Bestimmung nun als Grundplatte gefunden.

Gruß Olli

Solange besser möglich ist, ist gut nicht genug. (Dettmar Cramer)

Angefügte Bilder:
20140531_213122.jpg   20140531_213132.jpg   20140531_213150.jpg  
Bus4ever Offline




Beiträge: 70

15.06.2014 14:51
#2 RE: Firmengelände / Baggerspielplatz Zitat · Antworten

Am Pfingstwochenende war wieder mal Zeit ein wenig zu bauen. Die Neuerungen möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.
Die gesamte Fläche wurde farblich gestaltet. Die besandeten und begrünten Flächen habe ich gestrichen und in die frische Farbe Vogelsand gestreut. Begrünt würde dann auf dem Sand mit verdünntem Holzleim. Die Streifen in den Sandflächen sind durch das schnelle Trocknen der Farbe an den Übergängen entstanden. Hier werde ich bei Gelegenheit mit Holzleim und Sand nachbessern.

Geplant sind jetzt noch ein paar Bäumchen, ein paar Lampen und eine Scheune/Halle, als Parkmöglichkeit für die Modelle. Das wird aber bis nächstes Wochenende warten müssen, weils zum letzten Mal in der Lehre zur Berufsschule geht

Gruß Olli

Solange besser möglich ist, ist gut nicht genug. (Dettmar Cramer)

Angefügte Bilder:
20140615_143517[1].jpg   20140615_143452[1].jpg   20140615_143602[1].jpg  
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz