Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 2.403 mal aufgerufen
 Lieferwagen
xenton Offline




Beiträge: 730

15.01.2015 13:45
Chevy Pickup '50 lifted Zitat · Antworten

Und noch einer!
Zu dem Chevy hat mich Oliver (Kniffo) inspiriert. Ich durfte seinen Lada Niva letztes Jahr in Sinsheim fahren. Der Kleine hat soviel Spaß gemacht, daß ich auch so einen haben wollte. Die Wahl des Modells fiel auf einen Chevy Pickup in Metallic-Lila/Pink von Busch.
Ansonsten ist die Technik ähnlich der des Lada:
Fallerachse vom Bulli
Räder eines Joskin-Anhängers in N (Busch? Wiking?)
4mm Motor mit 1:144 Getriebe von Mikroantriebe.
Alles einfach unter das Chassis gesetzt.
Das HobbyKing Servo habe ich senkrecht quer eingebaut. Davor der obligatorische Deltang Empfänger.
Der Anlenkhebel der Vorderachse liegt oberhalb der Achse, sodaß ich die Achsaufnahme neu gestalten mußte.
Dann noch Ladebuche und Schalter sowie einen 90mAh Akku vom Stöhr eingebaut und alle Hohlräume mit Blei ausgefüllt und der Kleine fährt. Olivers Lada ist ob der Größe noch agiler aber auch der Chevy macht Spaß.
Die Beleuchtung ist wieder meine Einschaltkontrolle.

Gruß
Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.mikro-rc.de - http://www.microtruckracing.de

Angefügte Bilder:
IMG_2282_1200.jpg   IMG_2292_1200.jpg   IMG_2293_1200.jpg   IMG_2315_1200.jpg   IMG_2317_1200.jpg   IMG_2321_1200.jpg  
Toni Offline




Beiträge: 1.405

15.01.2015 14:45
#2 RE: Chevy Pickup '50 lifted Zitat · Antworten

Zitat von xenton im Beitrag #1
Und noch einer!
Zu dem Chevy hat mich Oliver (Kniffo) inspiriert.


Und da hat er offensichtlich gut daran getan, dir so (wo auch eher unbeabsichtigt) die Idee hierzu in den Kopf zu setzen
Schaut gut aus!

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 458

15.01.2015 16:36
#3 RE: Chevy Pickup '50 lifted Zitat · Antworten

Hallo Martin,

Der schaut ja super aus! Ich freu mich schon den Kleinen live zu sehen!
Viel Spaß damit!

Gruß Alex

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.773

15.01.2015 22:22
#4 RE: Chevy Pickup '50 lifted Zitat · Antworten

Hallo Martin,

der Kleine sieht sehr lustig und interessant aus.
Freut mich das ich eine Inspiration liefern konnte.
In Sinsheim werden es dann schon mindestens vier solcher kleinen Flitzer geben.
2x Lada Niva, 1x G-Klasse und dein Chevy.

Das werden wieder ein paar lustige Tage ins Sinsheim.

Achja, nun noch was zu deinem Modell, hast du schön und sauber umgebaut.
Brauchst du denn so viel Gewicht im Fahrzeug?
Grüße
Oliver

Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

xenton Offline




Beiträge: 730

16.01.2015 14:34
#5 RE: Chevy Pickup '50 lifted Zitat · Antworten

Hi Oliver,
eigentlich müßte es sogar noch mehr Gewicht sein. Er ist immer noch schnell am Durchdrehen (das Auto meine ich ).
Mal schauen, wo ich noch Blei unterbringen kann.

Gruß
Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.mikro-rc.de - http://www.microtruckracing.de

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.773

16.01.2015 14:58
#6 RE: Chevy Pickup '50 lifted Zitat · Antworten

Hallo Martin,

meiner hat Winterreifen drauf :-) (extrem Weiche Reifen aus Silikon)
Was mir an deinem Chevy sehr gut gefällt, der Akku ist auf der Vorderachse und somit ist der Schwerpunt idealer verteilt und er kippt wahrscheinlich nicht so schnell. Mein Akku liegt auf dem liegenden Lenkservo. Dadurch neigt er sehr gerne dazu, nach hinten zu kippen. Was man in den diversen Videos sehr schön sehen kann.
Hast du dir einen kompletten Rahmen geätzt oder ist das nur die Aufnahme für die Vorderachse?

Grüße
Oliver

Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

xenton Offline




Beiträge: 730

16.01.2015 16:19
#7 RE: Chevy Pickup '50 lifted Zitat · Antworten

Hi Oliver,
ja Winterreifen wären nicht schlecht...
Die Kippneigung ist recht gering. Nach Hinten eh nicht so schnell, weil durch die Ladefläche (zu) wenig Gewicht da ist.
Die einzigen geätzten Teile sind die Anlenkhebel. Alles andere was Du an Ätzblechen siehst sind Reste gewesen die ich zur Stabilisierung des Rahmens druntergeklebt habe. Die Achsaufnahme habe ich auch aus Neusilberblechresten nach alter Sitte ganz konservativ mit Zange, Handbohrer und Feile geformt.

Gruß
Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.mikro-rc.de - http://www.microtruckracing.de

Lennart Offline




Beiträge: 285

17.01.2015 18:49
#8 RE: Chevy Pickup '50 lifted Zitat · Antworten

Hey Martin,

das Teil sieht ja Affengeil aus! Und sogar mit Licht :-)
Ich glaube in Sinsheim tummeln sich ein Haufen dieser gefährte,
meiner ist auch in der mache mal sehen wann er läuft.
Rundum ein schönes Modell, 1A umgesetzt.

Gruß, Lennart

www.Mikro87.de

L2K14 Offline




Beiträge: 19

20.01.2015 23:55
#9 RE: Chevy Pickup '50 lifted Zitat · Antworten

@Martin:
Sehr hübscher Chevy. Sehr hübsch klein. ;)

Kannst Du mir sagen, welche Abmessungen Dein 90mAh Akku hat, und wo Du den gekauft hast?

mfg. Torsten

------------
Stay frosty :)

xenton Offline




Beiträge: 730

21.01.2015 09:19
#10 RE: Chevy Pickup '50 lifted Zitat · Antworten

Danke Dir.
Der Akku hat die Maße 5,6x11x19mm. Es ist dieser von Mikromodellbau.de

Gruß
Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.mikro-rc.de - http://www.microtruckracing.de

L2K14 Offline




Beiträge: 19

21.01.2015 22:59
#11 RE: Chevy Pickup '50 lifted Zitat · Antworten

Danke für die Info zum Akku. Ich benutze den 75mAh Akku aus der gleichen Quelle.
Ich lebe seit geraumer Zeit mit der Hoffnung, irgendwo was kleineres zu finden.
Kleinere Servos wären auch nicht schlecht...

Zitat von xenton im Beitrag #5

Mal schauen, wo ich noch Blei unterbringen kann.


Wie wärs mit ein paar Werkzeugkästen oder anderen Kisten aus Blei auf der Ladefläche?
Du brauchst Gewicht auf der Hinterachse.
Ein PickUp ist dafür gedacht, Ladung zu transportieren.

mfg. Torsten

------------
Stay frosty :)

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

27.01.2015 15:27
#12 RE: Chevy Pickup '50 lifted Zitat · Antworten

Hi Martin,

ein echter Oldtimer. Schön umgesetzt. Und wegen dem Durchdrehen, er hat wo einen V8 Bigblock unter der Haube.

Gruß Alex

xenton Offline




Beiträge: 730

27.01.2015 16:01
#13 RE: Chevy Pickup '50 lifted Zitat · Antworten

Natürlich!

Gruß
Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.mikro-rc.de - http://www.microtruckracing.de

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

27.01.2015 16:19
#14 RE: Chevy Pickup '50 lifted Zitat · Antworten

Wie ist der Verbrauch? 30 Liter oder 30Amper?

Gruß Alex

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz