Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 386 mal aufgerufen
 Fernsteuerungen
Dimo Offline




Beiträge: 132

26.02.2017 20:43
DX 10 Knüppel Einstellung Zitat · antworten

Ich bitte schon mal um Entschuldigung wenn ich hier falsch bin .

Ich möchte gerne an meinen Sender DX 10 Mode 2 den Linken Knüppel (also Gas )so einstellen das er sich Automatisch wieder in Neutralstellung stellt .
Kann man das mit einer Einstellung am Sender machen ,oder brauche ich ein Ersatzteil ?
LG.Dimo

Modellbau klein aber fein

derniwi Offline



Beiträge: 420

26.02.2017 22:02
#2 RE: DX 10 Knüppel Einstellung Zitat · antworten

Hallo Dimo,

Du brauchst einen Selbstneutralisierungssatz. Den kannst Du beim Shop von HorionHobby.de bestellen. Für meine DX5e lag der bei 13€ + Versand.
Dann musst Du den nur noch einbauen...

Gruß
Nils

Dimo Offline




Beiträge: 132

26.02.2017 22:34
#3 RE: DX 10 Knüppel Einstellung Zitat · antworten

Hallo Nils
vielen Dank für die Info .
Dann werde ich mal gucken ob ich den bekomme ,und ich hoffe der Einbau ist nicht so schwer .
LG.Dimo

Modellbau klein aber fein

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.616

26.02.2017 23:19
#4 RE: DX 10 Knüppel Einstellung Zitat · antworten

Zitat von derniwi im Beitrag #2
Hallo Dimo,

Du brauchst einen Selbstneutralisierungssatz. Den kannst Du beim Shop von HorionHobby.de bestellen. Für meine DX5e lag der bei 13€ + Versand.
Dann musst Du den nur noch einbauen...

Gruß
Nils


Sorry einen bitte was "Selbstneutralisierungssatz"
Was es nicht gibt. Bei meiner DX6i brauchte ich sowas auch. Bei Devo gibt es sowas gleich Freihaus mit.
Grüße Oliver

PS: Sorry dieser Post passt nicht wirklich zum Thema ;-)

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

derniwi Offline



Beiträge: 420

27.02.2017 08:16
#5 RE: DX 10 Knüppel Einstellung Zitat · antworten

Hallo,

@Dimo: schreibe noch genau Deine Modellnummer und evtl. die Seriennummer mit auf. Ich weiß nicht, in wie weit sich die ganzen Funken unterscheiden.

@Oli: ja, ich musste auch lachen, nachdem ich mein Problem an Spektrum geschildert hatte und die mir schrieben, was ich brauche. :)

Bei meiner 27MHz-Funke (aus den 70ern) war das schon so implementiert, dass man neben dem Steuerknüppel einen kleinen Hebel hatte, mit dem man die Neutral-Position voreinstellen konnte. Also, beim Rennboot, welches nur Stopp, halbe Fahrt und volle Fahrt konnte, hat man einfach den Hebel ganz nach unten geschoben. Der ging etwas schwerer und hatte Raster-Posiitonen, war aber perfekt. Aber es wird bei vielen Dingen ja gespart, und die Spektrum-Handsender sind ja - siehe auch die in der Firmware vorhandenen Grafiken - für Flugzeuge ausgelegt. Für Autos gibt es andere Funken - wenngleich hier keine Sonderfunktionen mehr Platz haben (oder nur wenige)...

Gruß
Nils

M4RN11 Offline




Beiträge: 56

27.02.2017 10:19
#6 RE: DX 10 Knüppel Einstellung Zitat · antworten

@Dimo steht in der Anleitung der DX10T wie die Sticks in Mittelstellung gehen, Aus dem Kopf Weiss ich das auch nicht aber mit dem Mitgelieferten Werkzeug durch eine Bohrung hinten an der funke

Gruß Marvin

Dimo Offline




Beiträge: 132

27.02.2017 11:20
#7 RE: DX 10 Knüppel Einstellung Zitat · antworten

Also ich hab jetzt bei Horizon angerufen und da sagte man mir das es ganz einfach ist.
Entweder über die Einstellmöglichkeiten Hinten am Sender , wie Marvin schrieb soll aber Kompliziert sein .
Einfacher ist es den Deckel abschrauben und dann sieht man sofort was wo geändert werden muss .
Ich versuche mal die 2. Variante denn die erste hat bei mit nicht geklappt .
Ich sag euch Bescheid ob es Funktioniert hat .
LG.Dimo

Modellbau klein aber fein

Man TGX 26.540 Offline




Beiträge: 46

27.02.2017 11:21
#8 RE: DX 10 Knüppel Einstellung Zitat · antworten

Hallo Dimo
bei der Dx10t muss man eine der 6 Schrauben auf der Rückseite lösen bzw anziehen. So wird die Federung aktiviert und schiebt den Hebel in Mittelstellung. Pass aber auf dass du die Schrauben nicht zu weit ausdrehst da sich sonst in der Fernbedienung wie bei mir was aushängt und du alle Schrauben öffnen musst.

Lg Marcel

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen