Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 2.261 mal aufgerufen
 Empfänger, Servos, Multiswitch
Seiten 1 | 2 | 3
Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.580

04.12.2017 22:57
#16 RE: Programmierung der Deltang Empfänger Zitat · antworten

Hallo Thomas,

sorry hat leider etwas länger gedauert
Rx43d-2-v510!!!
Der Empfänger muss so konfiguriert sein, das er 2xH Ausgänge hat.
Falls nicht: 4 - 4 - 2

H2-Kanal auf CH3 dort ist der H2 Kanal schon auf CH3
H1-Kanal auf Ch5: 1 - 2 - 1 - 5 - 1
F1 auf Ch6: 2 - 1 - 1 - 6
Blitzlicht auf P6 und Ch7: 3 - 6 - 7 - 7 -1 oder am Ende 2 je nachdem in was für einer Schalterposition das Blitzlich eingeschaltet sein soll.

So sollte es passen.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Thomas M Offline



Beiträge: 52

05.12.2017 11:42
#17 RE: Programmierung der Deltang Empfänger Zitat · antworten

Hallo Oliver,

vielen Dank für deinen Kommentar. Eine Sache verstehe ich noch nicht, H1 auf Ch5? Der Fahrmotor sollte doch auf einem Knüppel liegen. Oder habe ich da einen Denkfehler?

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Achilles1705 Offline



Beiträge: 81

28.12.2017 23:00
#18 RE: Programmierung der Deltang Empfänger Zitat · antworten

Guten Abend,
ich brauche wirklich DRINGEND Hilfe
Ich habe den linken Steuerknüppel mit Vorwärts-/Rückwärtsfahrt belegt, sowie mit Blinker links/rechts. Ok soweit!
Beim heutigen Programmieren (und ich bin absoluter Amateur = soll heißen "Null-Ahnung", aber ich versuche es) wollte ich meine Stoßfängerbeleuchtung (Rückfahrscheinwerfer, Rücklicht + Bremslicht) anschließen.
Folgende Problematik: Ich habe die drei Funktionen auf Kanal 1 (linker Steuerknüppel vor- und abwärts) gelegt bzw. legen wollen. Leider leuchten diese jetzt nicht fahrabhängig, sondern dauerhaft! D.h. Rückfahrscheinwerfer ist eingeschaltet bei Vorwärtsfahrt und Bremslicht leuchtet ebenfalls immer!
Ich bin wirklich am Rande der Verzweiflung und hoffe, dass sich Jemand meiner annimmt!
Ich würde mich wirklich freuen

Vielen Dank
Achilles

technikfan Offline




Beiträge: 76

30.12.2017 21:11
#19 RE: Programmierung der Deltang Empfänger Zitat · antworten

Hi Achilles,
Schonmal cool, dass du dich ans Programmieren traust. Meinst du mit Rücklicht das normale Licht ? wenn ja, dann musst du es auf eine anderen Kanal legen, da du es beim Fahren sonst ständig an- und ausschaltest (z.B. rechter Knüppel hoch runter). Bremslicht und Rückfahrscheinwerfer müssen auf den selben Kanal wie der Motor fürs Fahren, also linker Knüppel bei dir. Was für einen Empfänger hast du denn verbaut ? und hast du zusätzlich einen Fahrregler mit drinnen ? Leuchten deine Rückfahrscheinwerfer nur bei Vorwärtsfahrt und sonst sind sie aus ? wenn ja, könntest du mal den Motor anders herum anschließen. Bei den Bremslichtern hast du vielleicht die Minuskabel welche an den Empfänger kommen, zusammen zum normalen Licht gelötet. Wenn du den Empfänger umprogrammierst, musst du schauen, auf welchen Pin du welche Funktion legst und dann die Kabel nachher an den richtigen Pin löten. Vielleicht hilft es dir ja etwas weiter. Wenn nicht halt nochmal nachfragen.

Grüße von der verschneiten Ostalb
Stefan

________________________________________________________________________________
Alle sagten das geht nicht, und dann kam einer, der das nicht wusste und hat es einfach gemacht

Achilles1705 Offline



Beiträge: 81

31.12.2017 09:28
#20 RE: Programmierung der Deltang Empfänger Zitat · antworten

Guten Morgen allerseits,
mein Problem ist behoben - ein herzlicher Dank geht hier an Thorsten Feuchter!
Aber auch alle Anderen, die mir versucht haben zu helfen, danke ich rechtherzlich; es lag tatsächlich an einer falschen Programmierung meinerseits

In diese Sinne wünsche ich Euch einen guten Rutsch in das neue Jahr und alles Gute
Grüße aus dem Ruhrgebiet
Achilles

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.580

31.12.2017 10:08
#21 RE: Programmierung der Deltang Empfänger Zitat · antworten

mal eine Frage am Rande,
Wie viele Leute hast du privat angeschrieben?
Mit mir hast du privat angeschrieben, weil,nicht gleich eine Reaktion auf deinen Post hier im Forum kam.
Habt ihr keine Geduld und Zeit?
Es gibt Leute, die nicht den ganzen Tag im Internet unterwegs sind...
Ich setzte mich hin und grübel und schreibe und dann sowas. Naja, so ist das eben.
2018 wird sich einiges ändern. In diesem Sinne nen frohen Rutsch
Was war denn nun falsch programmiert?
Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Achilles1705 Offline



Beiträge: 81

01.01.2018 18:05
#22 RE: Programmierung der Deltang Empfänger Zitat · antworten

Hallo Zusammen,
zunächst möchte ich Allen ein frohes und gesundes Jahr 2018 wünschen!
Ich möchte meine "Lichtfunktion Ein/Aus" über Kanal 5 (Kipphebel Gear) steuern!
Ich hoffe, dass mir bei meiner Programmieranleitung (Rx43d-1-V5 Version 5.0.3.) jemand weiterhelfen kann oder noch besser: Den Fehler offenlegt

Programmiermodus aktivieren, d.h. Steuerknüppel beide zur Mitte + Empfänger einschalten = schnelles Blinken
Steuerknüppel lösen,

LED blinkt 1x für Spalte 1 im rosa Bereich

Knüppel 2x runter für den grünen Bereich,



LED blinkt nun 3x für Spalte 1 im grünen Bereich

Knüppel hoch für Spalte 2



LED blinkt 1x für Spalte 2, P1

Knüppel 4x runter für P5 (Licht)



LED blinkt 5x für P5

Knüppel hoch für Spalte 3



LED blinkt unbekannt oft

Knüppel so oft runter, bis es 7x blinkt



LED blinkt 7x für LED an/aus

Knüppel hoch für Spalte 4



LED blinkt unbekannt oft

Knüppel so oft runter, bis es 5x blinkt (Kanalzuordnung auf 5)



LED blinkt 5x für Kanal 5

Knüppel hoch zum Abschluss der Programmierung


Ich würde mich riesig freuen, wenn jemand meinen mangelnden Verstand durch sein Können und/oder Wissen erweitern würde

Grüße aus dem Ruhrgebiet
Achilles

Thomas M Offline



Beiträge: 52

07.01.2018 16:43
#23 RE: Programmierung der Deltang Empfänger Zitat · antworten

Hallo zusammen,
ich muss hier die Fachleute nochmal um Hilfe bitte.
Ich habe bei meinem Rx43d1 jetzt einen 2 H Kanal programmiert. Diesen auf Ch3 gelegt. Leider dreht der Motor nur in eine Richtung. Wenn ich den Knüppel runter drücke ist stille im Wald und nichts passiert. Ich habe eine Devo7e, servo Umkehr ist aus, habe auch neu gebunden und kontrolliert, dass 7 Kanäle eingestellt sind. Ich weiß nicht weiter....

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.580

07.01.2018 20:06
#24 RE: Programmierung der Deltang Empfänger Zitat · antworten

Hallo Thomas,

Ist evtl. auf dem Empfänger eine Lötbrücke vorhanden. Das war bei mir schon einmal der Fall.
ansonsten:
Wie hast du den Empfänger programmiert?
Was für eine Art von Modell hast du auf der Devo gewählt?
Was sagt der Servomonitor aus? Welche Werte werden dort ausgegeben?
Wenn der Stick in der Mitte ist, läuft der Motor mit ca halber Drehzahl?

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Thomas M Offline



Beiträge: 52

08.01.2018 07:53
#25 RE: Programmierung der Deltang Empfänger Zitat · antworten

Hallo Oliver,
genau das war es, habe es dann unter der Lupenlampe gesehen das eine Lötbrücke da war...Jetzt geht es. Danke dir für den Hinweis.

Eine Frage habe ich noch, ich habe versucht das Licht über einen Kippschalter auf der Devo7e zu schalten. Dazu habe ich das Licht an F1 gelötet und dann umprogrammiert. Ging nicht....Habe F1 als on/off Led auf Kanal5, dann 6 und dann 7 gelegt. Licht war Daueran... Kann mir jemand diesbezüglich einen Tip geben wie es geht?

DAnke schon mal im Vorraus.

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.580

08.01.2018 09:47
#26 RE: Programmierung der Deltang Empfänger Zitat · antworten

Hallo Thomas,

Schön, das die Lösung so einfach war :-)
Wegen dem Licht.
Ich denke, das ist eine Konfigurationssache im Sender.
Welche Werte gibst du an dem Kanal aus? Schau mal in den Servomonitor. Dort müssten die Werte -100 und +100 ausgegeben werden.
Der F Kanal ist wahrscheinlich so konfiguriert, das Low aus ist und high 100%.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Thomas M Offline



Beiträge: 52

08.01.2018 10:52
#27 RE: Programmierung der Deltang Empfänger Zitat · antworten

Hallo Oliver,

hatte da auch rein geschaut, meine mich zu erinnern das er von -150 bis + 150 eingestellt ist. Werde es heute oder morgen ausprobieren! Danke fürs erste!

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Thomas M Offline



Beiträge: 52

09.01.2018 21:48
#28 RE: Programmierung der Deltang Empfänger Zitat · antworten

Hallo Oliver,

das Umprogrammieren wie von dir vorgeschlagen hat für die Kippschalter nichts gebracht. Licht ist dauer An.
Habe es jetzt auf Ch4 <1sec gelegt. Würde mich aber schon mal interessieren wie man Funktionen auf die beiden Kippschalter legt.

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Man TGX 26.540 Offline




Beiträge: 45

10.01.2018 15:23
#29 RE: Programmierung der Deltang Empfänger Zitat · antworten

Hallo Thomas,

Kann es sein dass du deine Led falsch herum angeschlossen hast? Bei meinem Vito hat meine Rundumleuchte dauerhaft geleuchtet und beim einschalten erst geblinkt.

Lg Marcel

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.580

10.01.2018 21:16
#30 RE: Programmierung der Deltang Empfänger Zitat · antworten

Hallo Thomas,

ich dachte du hast das Licht auf einen F-Kanal gelegt.
Wenn du das Licht auf CH4 <1sec gelegt hast, dann hast du doch nen P-Ausgang verwendet, oder sehe ich das falsch?

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Seiten 1 | 2 | 3
«« RX45
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen