Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 3.288 mal aufgerufen
 DC Car
Seiten 1 | 2
SvenG. Offline




Beiträge: 592

12.09.2007 19:31
#16 RE: dccar decoder 01 Zitat · antworten

hallo franz,

danke für den tipp, aber ich hab scho alles probiert, nix funktioniert,
er macht echt nur nen winzigen zucker, das wars.

bring ihn mit nach göppingen, mal sehn, vielleicht weiss da jemand rat,
ansonsten muss ich dann echt mal der schöpfer kontaktieren.

gruß sven

geht nich gibts nich

ekonkts Offline



Beiträge: 121

12.09.2007 19:38
#17 RE: dccar decoder 01 Zitat · antworten

Hallo Franz,

hilft dir das Bild weiter?

Gruß

Stephan

---
Kaum macht man's richtig, funktioniert's !

http://www.stephanknoke.de

Angefügte Bilder:
Faller-LKW 004.jpg  
SvenG. Offline




Beiträge: 592

12.09.2007 20:00
#18 RE: dccar decoder 01 Zitat · antworten

hallo stephan und franz


ich hab leider nich so viel ahnung von elektronic, aber mir is auf gefallen, das ich an der unten gekennzeichneten stelle ein ganz anderes bauteil hab, wie ihr, könnt es vielleicht daran leigen?

gruß Sven

geht nich gibts nich

Angefügte Bilder:
IMGP2243b.JPG  
ekonkts Offline



Beiträge: 121

12.09.2007 20:17
#19 RE: dccar decoder 01 Zitat · antworten

Hallo Sven,

der Unterschied ist egal. Es sind beides Kondensatoren, die zur Glättung der Betriebsspannung benutzt werden.

Gruß

Stephan

PS: Was mich etwas stutzig macht ist die Verschaltung von Reed-Kontakt-Eingang und Akku-Eingang bei dir ...

---
Kaum macht man's richtig, funktioniert's !

http://www.stephanknoke.de

SvenG. Offline




Beiträge: 592

12.09.2007 21:04
#20 RE: dccar decoder 01 Zitat · antworten

öhmmm


jetzt bin ich ja mal ganz baff,
was genau meinst du?

gruß
sven

geht nich gibts nich

VT_340 ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2007 17:04
#21 RE: dccar decoder 01 Zitat · antworten
Wer hat denn die Widerstände auf der kleinen Platine mit der Unterseite nach oben drauf gelötet?

Alex

"Sei kühn mit der Aufstellung spekulativer Hypothesen, aber kritisiere und prüfe sie dann erbarmungslos!"

ekonkts Offline



Beiträge: 121

16.09.2007 20:53
#22 RE: dccar decoder 01 Zitat · antworten

Hallo!

@Sven: Warum bist du baff? Ich meine die Widerstände auf deinem Foto neben dem bedrahteten Widerstand.

@Alex: Die Widerstände müssen nicht zwangsweise falsch aufgelötet sein. Ich habe auch schon Widerstände ohne Bezeichnung gesehen....

Gruß

Stephan

---
Kaum macht man's richtig, funktioniert's !

http://www.stephanknoke.de

Dankwardt Offline




Beiträge: 14

19.09.2007 02:30
#23 RE: dccar decoder 01 Zitat · antworten
Hallo Sven
Digitalzentrale nötig: nein (nur zum Umprogrammieren der Standartwerte)
Fahrstufenverstellung per Widerstand gibt nicht mehr.
Der eingestellt Plan ist OK
Die Diode 1N4148 über dem Motor zum Testen weglassen. Der Ring muss + Reedschalter sein und die andere Seite - am Transitor der Platine.
Akku muss mehr als 3,3 Volt haben.
Bremslicht muss zum Einschalten kurz aufblitzen.
Motor muss hochdrehen ist Standart (sofern nicht auf den DCC-Modus umgestellt wurde ->Digtalzentrale zum losfahren erforderlich)
normale LED an dem IR-LED-Ausgang muss blitzen. Sonst Decoder einschicken.
Standartfehler: Reedschalteranschluss nicht belegt bzw. nicht überbrückt.

Auf dem Foto meine ich zu erkennen, dass Reedschalteranschluss an dem Widerstand nicht belegt ist.
Der "umgedrehte" weiße Widerstand ist nicht angeschlossen.
Ohne + Potential gibt es nur Bremslicht, aber kein Anlaufen des Motors.
Der Massewiderstand ist darunter installiert.

Auf diesem, jetzt offen Anschluss, muss + zum testen.

Nun muss der Motor anlaufen.

Die + Leitung gehört dann an den Reedschalteranschluss der zum Motor + führt.
(ist bei Faller nicht immer die + Beschriftung)

Gruß Siegmund
http://www.modellautobahnen.de

SvenG. Offline




Beiträge: 592

19.09.2007 21:18
#24 RE: dccar decoder 01 Zitat · antworten
ahja,

hab mal denn reed-eingang mit dem + pol überbrückt und siehe da, der motor läuft, allerding scho ziehmlich schnell

hab auch eine normale led an den ir-ausgang gelötet und muss sagen, da blitz nix

gruß sven

geht nich gibts nich

dc-car Offline




Beiträge: 3

22.09.2007 08:10
#25 RE: dccar decoder 01 Zitat · antworten

Hallo,
ich möchte mich erstmal vorstellen:
Mein Name ist Claus Ilchmann und ich bin der Entwickler vom DC-CAR Decoder.

Vielleicht kann ich hier weiterhelfen.
Unter dem Link "Wo ist was" auf meiner Internetseite findet man unter dem Buchstaben "S" eine Menge Schaltbilder.
Ich vermute, daß ich das richtige rausgesucht habe.
Der Ring an einer Diode entspricht immer dem Balken im Schaltbild (nicht das Dreieck)
Die Seite mit dem Ring kommt demnach an den +Plusanschluß des Motors
Für einen Decoder nach der Auslieferung gilt:
Nach dem Einschalten sollte das Bremslicht kurz aufleuchten, der Motor loslaufen und das Auto beschleunigen
Die Infrarot LED hinten müssen blinken.

Wenn der Reedkontakt nicht richtig angeschlossen ist, läuft der Motor nicht los.
Wenn die hinteren Infrarot LEDs nicht blinken, mal mit einer normalen LED testen.
Blinkt diese auch nicht:
richtige Polung der LED prüfen
Verkabelung prüfen (alle LEDS verwenden +Plus als gemeinsamen Pol. Geschaltet werden die LEDs mit -Minus)

Das wärs erstmal...
Claus

Angefügte Bilder:
Einbau_DC02-IR_LiPO_Reed_Akkutest.jpg  
dc-car Offline




Beiträge: 3

22.09.2007 11:28
#26 RE: dccar decoder 01 Zitat · antworten

Das Schaltbild ist vom DC02.
Für den DC01 müssen nur die entsprechenden Anschlüsse verwendet werden.

Claus

SvenG. Offline




Beiträge: 592

23.09.2007 13:39
#27 RE: dccar decoder 01 Zitat · antworten

hallo claus,

*erst mal mit der hand an meine stirn klatsch*

vielen dank, für deine tipps, als erstes is mir mal aufgefallen, das ich sämtliche leds verkehrt herum angelötet hab, bei mir hatten alle einen gemeinsamen minus plo und wurden einzeln über plus angesteuert,
hab ich jetzt geändert, und siehe da, der ir-ausgang blitzt auf einmal *freu*
werd jetzt mal weiter machen, ich hoff nur, das der chip keinen schaden genommen hat,

gruß sven

geht nich gibts nich

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen