Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 3.498 mal aufgerufen
 Bleche Ätzen
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.421

28.03.2008 14:09
Kettenglieder für Hydraulikbagger Zitat · antworten

Hallo zusammen: winker

Wie mache von euch vielleicht schon im RC Baustelle Forum gelesen haben, beschäftige ich mich gerade mit der Herstellung von Ketten für moderne Hydraulikbagger (also nicht für Menck) Die Kettenglieder sind in Form und Größe anders, als die Ketten, die Georg für den Menck gezeichnet hat. Eine Stegplatte ist 9 x 4 mm. Habe die Stegplatten in 0.2er und 0.3er Messingblech hergestellt. Die Kettenglieder selber bestehen aus 0,1 mm Neusilber blech.

So sieht das ganze nach dem Ätzen aus. Oben die Stegplatte und unten die eigentlichen Kettenglieder:



Hier nochmal eine Detailaufnahme der Stegplatten:



Nachdem die Kettenglieder aus dem Rahmen getrennt sind, werden sie gebogen:



So sehen die fertigen Kettenglieder aus:





Am Wochenende werde ich die 10 Glieder mal zusammen bauen. Vielleicht komme ich auch dazu, das Kettenrad zu fräsen. Mal schauen....

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.169

28.03.2008 19:40
#2 RE: Kettenglieder für Hydraulikbagger Zitat · antworten

Hallo Sven

Was für eine Teilung habe den deine Ketternglider ??
Binn mal gespant die deine Kette auf einem Fahrzeug aussieht.

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.421

28.03.2008 21:59
#3 RE: Kettenglieder für Hydraulikbagger Zitat · antworten

Hi Franky,

der Abstand der Bolzen beträgt 5,3 mm. Das Kettenrad hat einen durchmesser von 14.47 mm. Insgesamt sind 17 Bohrungen zu machen. Die Zeichnung für die CNC ist schon fertig.

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.169

28.03.2008 22:33
#4 RE: Kettenglieder für Hydraulikbagger Zitat · antworten

Hallo

Hatte auch mal eine Eintzelglieder Kette angefangen. Die Teilung war 2,56 das Kettenrad 8,9 mm im Durschmesser.


Bis jetzt hatte ich leider noch keine Zeit daran weiter zu machen.

Für z.b eine Raupe breuchte ich ja nach typ 40 bis 44 Kettenglieder Pro seite. ( Wie im Original )

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.421

28.03.2008 22:50
#5 RE: Kettenglieder für Hydraulikbagger Zitat · antworten

Ja, so eine Kette ist eine richige arbeit ....

Böser Greif Offline




Beiträge: 398

29.03.2008 14:57
#6 RE: Kettenglieder für Hydraulikbagger Zitat · antworten

Hallo Sven!
Die Kette sieht ja SUPER aus, wohl dem der die Möglichkeit zum Ätzen hat. Davon kann ich nur träumen, werd mich mit der Gummikette von Herpa begnügen müssen!
Aber trotzdem freu ich mich schon die Kette vielleicht mal auf deinem Bagger zubewundern, weiter so

Gruss Jochen


P.S. Hast du schon gesehen ich habe den Termin unserer Austellung wie versprochen ins Forum gestellt und mich sehr gefreut das Intersse an der Teilnahme besteht!

Mikromodellbau= Flutsch weg isses!!

Gyver Offline




Beiträge: 147

30.03.2008 22:33
#7 RE: Kettenglieder für Hydraulikbagger Zitat · antworten

Hallo,

ich hatte auch mal mit Ketten begonnen. Auf eine etwas andere Art. Bin aber auch noch nicht fertig

Gruß Andreas

Angefügte Bilder:
Kette01.jpg   Kette02.JPG   Kette03.JPG  
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.421

30.03.2008 23:38
#8 RE: Kettenglieder für Hydraulikbagger Zitat · antworten
Hallo Andreas,

Helmut hat mir die Ketten in Sinsheim gezeigt ! Super ! Die sehen wirklich klasse aus ! Für welches Fahrzeug sind die Ketten ? Hast du da schon was Spezielles ?
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.421

01.04.2008 00:14
#9 RE: Kettenglieder für Hydraulikbagger Zitat · antworten

@Franky

wie hast du die Bolzen gesichert ? Durch einen Tropfen Lötzinn ?

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.169

01.04.2008 20:43
#10 RE: Kettenglieder für Hydraulikbagger Zitat · antworten
Hallo Sven

Die Boltzen sind im Moment nur eingesteckt.
Ich werde die Inneren kettenglieder etwas aufreiben so das der Boltzen im äuseren Kettenglied steckt. Zusetzlich werden die Boltzen dann noch mal gesichert.

Hier noch ein Pic.

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

Gyver Offline




Beiträge: 147

03.04.2008 08:02
#11 RE: Kettenglieder für Hydraulikbagger Zitat · antworten

Hallo Sven,

die sind für den Raupenschlepper Ost, der mich mal im Museum in Sinsheim inspiriert hat. Der steht schon 2Jahre bei mir rum und dann habe ich vor kurzem den original Kettenabdruck in Internet gesehen ....

Gruß Andreas

MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

03.04.2008 22:28
#12 RE: Kettenglieder für Hydraulikbagger Zitat · antworten
Hallo Sven,

Ist in der Tat anders, wie meine Menck Kette...
Ich hab auch mal fünf Stegplatten gemacht, um die Überlappung zu testen,
hohe Seite und tiefe Seite, aber da hätte man die Platte auch biegen müssen,
das war mir zu viel Stress, da ich so nen Bagger ja nicht bauen wollte...
wirklich nett die Kette, die Teilung kommt mir nur etwas grob vor, aber ist ja
auch ne grobe Maschine, gibts Daten zu der Originalkette ?
Vielleicht solltest du auch ne hohe und ne tiefe Seite machen, ich glaub das
Vorbild hat nicht zwei Stege nebeneinander.
Ich hoffe sehr, du bohrst das Kettenrad nicht nur, sondern fräst die richtige
Kontur (hab hier ja mal ne Konstruktionsanleitung von selbiger reingestellt,
sollte ein Kinderspiel sein, das zu übernehmen)
sonst wirst du keinen Spaß haben...

bis dann
georg

p.s. geniale Idee mit der Beschriftung der Teile, so verwechselt man nichts.

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.169

06.04.2008 21:34
#13 RE: Kettenglieder für Hydraulikbagger Zitat · antworten
Hallo

Ja die Ide mit der Beschriftung ist gut. Habe ich auch angefangen. Was ich noch gemacht habe ist eine Bezeichnung der einzelteile. So das mann auch nach ein paar Jahren noch genau weiß welches Teil wo für wahr.

@ Sven

Ist die Kette für dein Großprojekt ??

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.421

06.04.2008 22:44
#14 RE: Kettenglieder für Hydraulikbagger Zitat · antworten

Die Kette ist für einen Liebherr 992. Werde erstmal einen Liebherr 992 bauen. Habe teilweise auch schon angefangen. Zur Zeit bin ich aber mal wieder im größeren Maßstab aktiv.

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen