Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.611 mal aufgerufen
 Händler für Zubehör
Seiten 1 | 2
Denis Offline



Beiträge: 219

27.09.2009 21:55
LED-Einbau Zitat · Antworten

Jeder der sich bisjetzt schwer getan hat, led´s zu verlöten und einzubauen, kann sich jetzt mal auf der seite hier umsehen http://www.einbau-led.de.tl


Viel Spaß

Gruß

Denis




http://www.mikromodellbau.de.tl | http://www.einbau-led.de.tl

Lennart Offline




Beiträge: 285

28.09.2009 16:52
#2 RE: LED-Einbau Zitat · Antworten

Ist die Seite ernst gemeint???
Falls Ja, wird dort glabe ich keiner was kaufen.....

Gruß, Lennart



Ein Whisky verkürzt das Leben um 4 Minuten
Eine Zigarette verkürzt das Leben um 7 Minuten
Ein Arbeitstag verkürzt das Leben um 8 Stunden

loeffelbueffel ( gelöscht )
Beiträge:

28.09.2009 16:56
#3 RE: LED-Einbau Zitat · Antworten

Da steht doch: Diese Seite bleibt bis auf weiteres geschlossen!

Viele Grüße und viel Spaß mit eurem Hobby

Tilman

Lennart Offline




Beiträge: 285

28.09.2009 16:58
#4 RE: LED-Einbau Zitat · Antworten

besser ist das...



Ein Whisky verkürzt das Leben um 4 Minuten
Eine Zigarette verkürzt das Leben um 7 Minuten
Ein Arbeitstag verkürzt das Leben um 8 Stunden

Denis Offline



Beiträge: 219

28.09.2009 17:07
#5 RE: LED-Einbau Zitat · Antworten

Hallo leute,

sorry, wegen den Turbulenzen, ich musste erst noch Gewerbe anmelden, die Seite ist nun wieder Online

Gruß

Denis






http://www.mikromodellbau.de.tl | http://www.einbau-led.de.tl

loeffelbueffel ( gelöscht )
Beiträge:

28.09.2009 17:19
#6 RE: LED-Einbau Zitat · Antworten

Da sind ja nur 2 Kundenbilder. Baust du die selbst ein, oder werden einem da nur die Leds zugeschickt?

Viele Grüße und viel Spaß mit eurem Hobby

Tilman

Denis Offline



Beiträge: 219

28.09.2009 17:22
#7 RE: LED-Einbau Zitat · Antworten

Hallo Loeffelbube,
das Prinzip läuft wie folgt:
Ihr schickt mir das Modell zu, schreibt mir vorher ne Email, was alles rein soll, dann baue ich euch die SMD´s ein, und schick euch das Modell zurück.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen 3-8 von smilies-world.de

Gruß

Denis



http://www.mikromodellbau.de.tl | http://www.einbau-led.de.tl

firebaer Offline



Beiträge: 99

28.09.2009 18:03
#8 RE: LED-Einbau Zitat · Antworten

Hallo Denise,

gestatte mir die Frage: wie alt bist du eigentlich?

Was für ein Gewerbe hast du denn angemeldet?

Lg
Dirk





Denis Offline



Beiträge: 219

28.09.2009 18:12
#9 RE: LED-Einbau Zitat · Antworten

Hallo Dirk,
ich bin 15 Jahre alt, und habe ein Kleingewerbe beantragt

Gruß

Denis





http://www.mikromodellbau.de.tl | http://www.einbau-led.de.tl

firebaer Offline



Beiträge: 99

28.09.2009 18:32
#10 RE: LED-Einbau Zitat · Antworten

Na, dann gehen wir mal davon aus, dass dieses Gewerbe auf deine Eltern läuft, oder?

Denn:

Gewerbe von Minderjährigen
Bei Minderjährigen (unter 18) gilt vor Anmeldung des Gewerbes gemäß § 112 BGB:
Der gesetzliche Vertreter ermächtigt mit Genehmigung des Vormundschaftsgerichts den Minderjährigen zum selbstständigen Betrieb eines Erwerbsgeschäfts. Diese Ermächtigung kann vom Vertreter nur mit Genehmigung des Vormundschaftsgerichts zurückgenommen werden.

Jetzt überlege dir deine Preisgestaltung mal sehr genau! Du solltest deine Nebenkosten berechnen: Steuern und und und.

Denke daran, dass wenn du ein Modell "versaust", du finanziell dafür gerade stehst! Dinge wie Gewährleistung etc. wollen wir gar nicht erst anführen- kommt nämlich auf dich auch zu!

Überlege dir das lieber sehr genau!

LG
Dirk

Toni Offline




Beiträge: 1.405

28.09.2009 18:35
#11 RE: LED-Einbau Zitat · Antworten

Zitat von Denis
...
ich bin 15 Jahre alt, und habe ein Kleingewerbe beantragt


Respekt !3-8 von smilies-world.de So kann man sein Hobby auch finanzieren.

Denis Offline



Beiträge: 219

28.09.2009 19:12
#12 RE: LED-Einbau Zitat · Antworten

Hallo firebear,
das Gewerbe läuft über mich, mit zustimmung der eltern siehe : http://www.reutlingen.ihk.de/showMedia.p...derjaehrige.pdf


Gruß

Denis



http://www.mikromodellbau.de.tl | http://www.einbau-led.de.tl

staufeneck Offline



Beiträge: 495

28.09.2009 20:06
#13 RE: LED-Einbau Zitat · Antworten

Hallo Denis,
es ist relativ gefährlich, sich mit fremden Federn zu schmücken:
Eines deiner angeblichen Kundenbilder ist von einem Busch-Fahrzeug "geklaut".

Busch 5625 1:87/H0 Polizei Mercedes C-Klasse, T-Mod...

Oder arbeitest du für Busch ?
Nimm doch einfach deine eigenen Modelle als Muster

Gruß
Heinz

Angefügte Bilder:
f5t1796p15277n1.jpg   thumb_BUSC005625-1.jpg  
firebaer Offline



Beiträge: 99

28.09.2009 20:32
#14 RE: LED-Einbau Zitat · Antworten

Hi Denis,

mich wundert nur, dass ich dich heute erst darauf aufmerksam gemacht habe und du nun ein Gewerbe angemeldet hast.

Das wäre doch reichlich schnell gegangen, denn wenn du meinen Text aufmerksam durchliest, dann benötigst du auch die Genehmigung des Vormundschaftsgerichtes. Dies steht übrigens auch in deinem Link! Wäre mir halt neu, das es so schnell bei Gericht geht...
Hier noch einmal die entsprechende Stelle deines Links:

III. Genehmigung des Vormundschaftsgerichts
Zusätzlich bedarf es nach § 112 Absatz 1 Satz 1 BGB auch noch der Genehmigung des Vormundschaftsgerichts,
durch die die oben genannte Ermächtigung erst wirksam wird.
Diese Genehmigung erteilt das Vormundschaftsgericht nach pflichtgemäßem Ermessen. Die Erteilung der Genehmigung setzt im Wesentlichen voraus, dass der Jugendliche die für den Betrieb eines Unternehmens erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten besitzt.
Hintergrund ist unter anderem, dass der Minderjährige davor geschützt werden soll, unbedarft Verpflichtungen
einzugehen, die ihm erheblichen finanziellen Schaden bereiten können.


So blauäugig wie du diese Sache angegangen bist, kann ich mir die Genehmigung des Gerichts ehrlich gesagt nicht vorstellen! Denn so wie sich das hier darstellt, hast du keinen blassen Schimmer davon, was auf dich zukommen kann. Sorry, das ist nicht böse gemeint. Du solltest dir vor so einem Schritt aller Konsequenzen bewusst sein.

Einige Schlagworte über die du nachdenken solltest:

Copyright: bei Veröffentlichungen etc.!
Steuer!
Garantie/ Gewährleistung
Haftung und folglich auch: Versicherungen wie Rechtsschutz und geschäftliche Haftpflicht!

und viele andere Themen!

So, jetzt stehe ich wahrscheinlich in deinem Blödmanns- Setzkasten in der oberen Reihe, aber glaube mir: ich meine es gut!

LG
Dirk

Denis Offline



Beiträge: 219

28.09.2009 20:50
#15 RE: LED-Einbau Zitat · Antworten

@ Staufeneck,
ich habe mal vor paar jahren, noch größere Modelle, mit normalen LED´s gebaut, und sie einem Freund geschenkt. Da ich aber vergessen habe, ein Bild davon zu machen, hab ich mir ein Identisches Bild ausgesucht. Und ich fände es schade, wenn es nicht auf der webseite vorkommt.


@firebaer,
ich habe noch kein Gewerbe angemeldet, sondern erstmal beantragt, und der Rest kommt noch.

P.S: Du bist nicht auf meinem Blödmanns- Setzkasten





Ich stehe auch rechtlich dazu, wenn ein Modell beschädigt wird, es zu ersetzen



Gruß

Denis




http://www.mikromodellbau.de.tl | http://www.einbau-led.de.tl

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz